RWE - Wiesbaden

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 21533
Registriert: Freitag 7. Februar 2003, 17:53
Titel: Webtroll
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Samstag 29. Oktober 2016, 05:31

Heute steht unser nächstes Heimspiel an. Wiesbaden ist zu Gast. Deren Auswärtsbilanz bisher ist nicht zu verachten. Hoffen wir mal, dass sie diese bei uns nicht noch weiter aufbessern. 2:1 für RWE :rwe:



KASSLER
Beiträge: 221
Registriert: Freitag 21. Februar 2003, 14:19
Titel: Kein Titel
Wohnort: ulm

Beitragvon KASSLER » Samstag 29. Oktober 2016, 09:34

2 : 1 würde ich auch sofort nehmen.....


FC ROT-WEISS ERFURT
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9534
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 29. Oktober 2016, 11:33

0:2


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Fireball
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2005, 10:43
Titel: Kein Titel
Wohnort: Tabarz
Kontaktdaten:

Beitragvon Fireball » Samstag 29. Oktober 2016, 11:56

Wiesbaden hat analog zu uns auch Probleme mit dem Verletzungspech und daher ebenfalls ordentlich Ausfälle zu kompensieren. Unsere Jungs haben nach der Vorwoche etwas gut zu machen, zudem ist CK wieder am Start. Ich wünsche mir das wir dieses Richtungs-Spiel erfolgreich gestalten. Mit viel Optimismus tippe ich ein 3:1.


Genau die Kraft die man braucht einen Sieg zu erringen, braucht man um eine Niederlage zu verkraften." Ernst R. Hauschka

Fireball
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2005, 10:43
Titel: Kein Titel
Wohnort: Tabarz
Kontaktdaten:

Beitragvon Fireball » Samstag 29. Oktober 2016, 16:13

Bin froh das ich mit dem Sieg Recht hatte. 1:0 und drei wichtige Punkte. Yes!!!


Genau die Kraft die man braucht einen Sieg zu erringen, braucht man um eine Niederlage zu verkraften." Ernst R. Hauschka
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Samstag 29. Oktober 2016, 18:15

Und Menz wie schon gegen Magdeburg wieder der herausragende Akteur bei einer tollen Mannschaftsleistung - weiter so ... Und allgemein natürlich ein wahnsinnig wichtiger Sieg (nachdem Zwickau gestern vorgelegt hatte) ... Alle gemeinsam für den Klassenerhalt ... nur der RWE!!!

Sent from my SM-N910F using Tapatalk


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3991
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Samstag 29. Oktober 2016, 18:27

Sieg und meine Serie der gewonnenen Live-spiele reißt nicht ab :-)
Nach Kiel fahr ich jetzt aber nicht hoch. Das packen die auch ohne mich.

Im Ernst: souveräner Auftritt, der erst kurz vor Schluss gefährdet war durch den Ausflug des Torhüters. Vorher hatte ich die ganze Zeit nicht das Gefühl, dass die noch ein Tor schießen.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Toshack
Beiträge: 1327
Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 20:53
Titel: Ja
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Toshack » Samstag 29. Oktober 2016, 20:47

"Meine" Punkteausbeute liegt diese Saison ebenfalls bei 100%. :cool: OK, es waren (das erste Mal seit Jahren) nur 2 Spiele, aber die haben wir beide gewonnen. :respekt:

Ab jetzt kann ich wieder öfter ins Stadion. Wir steigen auf ... ;)


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9534
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 29. Oktober 2016, 20:57

Sieg und meine Serie der gewonnenen Live-spiele reißt nicht ab :-)

Meine" Punkteausbeute liegt diese Saison ebenfalls bei 100%.

Ich hatte wieder Besuch, dieser war gegen Fortuna Köln das erste mal im SWS und wollte unbedingt wieder in's Stadion. Meine Ausbeute mit ihm: 6 Punkte bei 4:0 Toren. Gegen Chemnitz werde ich ihn wohl zwangsverpflichten müssen und wenn ich ihn mit der Schubkarre aus Bayern rankarre :lachen:
Zum Spiel: 1.HZ sehr gut und verdiente Führung, 2.HZ so lala, aber die 3 Punkte blieben hier. :klasse: Tolle Sache :klatsch: :rwe:
Aber: offenisv ist leider immernoch zu vieles Stückwerk und nicht zielstrebig genug.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Marbach
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 11:42
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Marbach » Samstag 29. Oktober 2016, 21:34

Michael hat geschrieben:
Sieg und meine Serie der gewonnenen Live-spiele reißt nicht ab :-)

Meine" Punkteausbeute liegt diese Saison ebenfalls bei 100%.

Ich hatte wieder Besuch, dieser war gegen Fortuna Köln das erste mal im SWS und wollte unbedingt wieder in's Stadion. Meine Ausbeute mit ihm: 6 Punkte bei 4:0 Toren. Gegen Chemnitz werde ich ihn wohl zwangsverpflichten müssen und wenn ich ihn mit der Schubkarre aus Bayern rankarre :lachen:
Zum Spiel: 1.HZ sehr gut und verdiente Führung, 2.HZ so lala, aber die 3 Punkte blieben hier. :klasse: Tolle Sache :klatsch: :rwe:
Aber: offenisv ist leider immernoch zu vieles Stückwerk und nicht zielstrebig genug.


Die Offensive bereitet mir auch Bauchschmerzen. Vor allem, weil wir auch bei jedem noch so schwachen Gegner für ein Gegentor gut sind.
Bergmann seine Standards gefallen mir gut. Man sollte ihn viel öfter Standards treten lassen.
Unverständlich, warum wir nach dem 1:0 zurückgezogen haben. Kontern können wir überhaupt nicht.
Dann doch lieber den Gegner beschäftigen. Hat die ersten 30 Minuten doch gut funktioniert.


Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 35418
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:26
Titel: Kein Titel
Kontaktdaten:

Beitragvon Micha » Sonntag 30. Oktober 2016, 06:04

Verdienter Sieg gegen schwache Gäste!
Erste Halbzeit war richtig gut, in der zweiten muss man den Sack früher zumachen, doch die Konter waren grausam.
Und dann musste bis zum Schluss zittern!
Menz erneut in der IV mit sehr guter Leistung, ebenso die Sechser! Ganz schlecht wie schon seit Wochen unser türkischer Freund! Zu langsam, zu behäbig. Aber bei jeder Gelegenheit mit dem Schiedsrichter diskutieren. Naja.


Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl [Herbert Grönemeyer]
Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3540
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Sonntag 30. Oktober 2016, 08:39

War Wiesbaden so schwach, weil Erfurt so stark war oder andersrum. Henne oder Ei :)

Aber ich stimme Micha zu. Verdienter Sieg, nur zwei Torchancen sind echt wenig bei Gastmannschaften. Bei Rot-Weiß hat vieles gestimmt. Die Abwehr, das Mittelfeld. Geklemmt hat es im Angriff. Eigentlich sah das gut aus, aber der letzte Pass wurde oftmals schlampig ausgespielt. Trotzdem eine Leistung auf der man aufbauen kann.
Die 10 Jahre EFU youth Choreo sah auch verdammt gut aus. Aber bei EFU 96 steht doch dieses Jahr auch ein 20 jähriges aus oder irre ich da :)


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9534
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Sonntag 30. Oktober 2016, 09:56

War Wiesbaden so schwach, weil Erfurt so stark war oder andersrum.

Also ich bin ja immer mal wieder recht kritisch, aber diesmal denke ich, haben wir es defensiv geschafft, die Wehener vom eigenen Strafraum weg zu halten. Das war die Grundlage für den Sieg. Das Wehen gute Spieler hat sah man doch schon. Aber wir konnten sie erfolgreich 'bekämpfen'. Deshalb für mich: wir waren halt den Tick stärker / besser und machten ein Tor mehr als der Gegner, was nicht unverdient war.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9131
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Sonntag 30. Oktober 2016, 12:03

Verdienter Sieg, da gibt es ja keine zwei Meinungen. Aber wieder mal sieht man, wie eng diese Liga ist. Wahnsinn.

Meine Sicht der Dinge: Verdienter Heimsieg gegen den SV Wehen-Wiesbaden!


„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Sonntag 30. Oktober 2016, 14:05

Knapper aber verdienter Sieg!Das Spiel selber habe ich nicht so gut gesehen,schlechte Konter-Angst vorm Abschluß-Dribbel und Fummelarie von Tyrala und Aydin.Da kann man schnell nach vorne spielen und was passiert noch ein Schlenker noch eine Drehung und Ball weg.Vorm Tor noch mal quer gespielt als mal gezielt abzuschließen Ball weg.An einen Gegner vorbei noch einen und vielleicht noch einen,hängen geblieben Ball weg.Und das betrifft vor allen Tyrala und vereinzelt Aydin,so kannst du keinen Gegner überraschen und überlaufen!Was positiv ist es wurde alles versucht der Wille war erkennbar und ein wenig Kampf war auch dabei und die Abwehr stand solide!Gegen einen Gegner der meist nur durch schauspielerische Einlagen geglänzt hat und das Schiedsrichtergespann meist drauf reingefallen ist!Wenn wir mal schneller und gezielter spielen und dann den konseqenten Abschluß suchen auch gegen einen Gegner der besser ist als der gestrige dann können wir von einen guten Spiel reden,gestern war es das leider nicht aus meiner Sicht!Unterm Strich zählt der wichtige Heimdreier das war das wichtigste am gestrigen Tag! :rwe: :rwe: :rwe:


Guerti
Beiträge: 16199
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Dienstag 1. November 2016, 08:14

Ich denke, Glanz hat ohnehin keiner erwartet. Wichtig sind die 3 Punkte, die blieben bei uns, dass wir die ganze Zeit gekämpft haben und durch einen Standard getroffen haben. Nächste Woche dürfte Erb wieder dabei sein, dann entspannt sich die Personallage langsam wieder.

Das heißt aber auch, dass es langsam eng für Tyrala wird. Wobei ich ihn am Samstag als gut empfunden habe. So wie er schrubbt keiner die Kilometer (gut, nur, weil Chippi nicht mehr durchspielt). Andererseits würde mir das Mittelfeld mit Nikolaou - Vocaj - Uzan, Bergmann, Brückner gut gefallen würde.

Erkennbar ist tatsächlich der fehlende Offensivmut. Ayding ist nicht mal bei 80 % der letztjährigen Leistungen, Chippi läuft sich die Haken wund, Brückner ist bei Kontern eher der Ballverteiler, als der Sprinter. Es fehlen die schnellen Mittelfeldspieler - keine neue Erkenntnis. Vielleicht eher eine Erkenntniss, dass Uzan durchaus eine Alternative für diese Position werden könnte. Auch wenn er eigentlich Stürmer ist, war es einfach beeindruckend, was er nach seiner Einwechslung zu Stande brachte. Nicht nur der Sprint, bei dem er seinem Gegenspieler gefühlte 20 Meter abnahm und dann die Flanke abfing, auch der Lupfer über sich selbst mit (wieder gefühltem) 20-Meter-Sprint Richtung Mittellinie haben mich bestätigt, dass er für mich von den Wecheslspielern Anwärter Nr. 1 für einen Platz in der Startelf ist. Wenn nicht im Sturm, dann für Aydin im RM.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3540
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Dienstag 1. November 2016, 09:02

Sehe Uzan auch als Alternative zu Aydin...


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9534
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 1. November 2016, 10:22



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Dienstag 1. November 2016, 17:34

Das würde passen, Uzan ins Mittelfeld und Menz mit Erb wenn er denn fit ist in der Innenverteidigung bis Jens wieder kommt!Und das Mittelfeld von Guerti würde mir auch gut gefallen da sehe ich Potenzial!


Benutzeravatar
Marbach
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 11:42
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Marbach » Samstag 5. November 2016, 17:54

Das Beste der erkämpfte Punkt. Ein Torschuss durch einen Freistoß im gesamten Spiel! :augenrollen:




Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste