Neuigkeit bei RWE

Graf Zahl
Beiträge: 3006
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Sonntag 9. Februar 2020, 00:16

Das hat mal im November der Bot geschrieben, würde ich sagen. Schöne neue Journalismuswelt.



Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 10202
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 10. Februar 2020, 09:12



Wer heute aufgibt, weiß nicht ob er es morgen doch geschafft hätte.
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1971
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Montag 10. Februar 2020, 12:10

........damit währe entgültig finito!


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 10202
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 10. Februar 2020, 17:38

Wenn man es ganz genau nimmt war im Oktober 2018 schon alles vorbei.


Wer heute aufgibt, weiß nicht ob er es morgen doch geschafft hätte.

Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1971
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Montag 10. Februar 2020, 20:03

Ich tröste mich mit Snooker!


Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 4010
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Mittwoch 12. Februar 2020, 08:12

Michael hat geschrieben:Nur Investoren können RWE retten https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html


Genau das habe ich als Konsequenz des Wirkens der beiden IV erwartet.
Spätestens, als das neue Massedarlehen aufgenommen worden ist, war der Absturz klar.
Rettung eine Mischung aus Träumerei und frommen Wünschen.
Außerdem ist Buga-Time, da sind wohl alle € verplant, heißt:
Die Stadt hat wichtigeres zu tun.
Alles andere ist Heuchlerei.


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 10202
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 13. Februar 2020, 09:49



Wer heute aufgibt, weiß nicht ob er es morgen doch geschafft hätte.
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 10202
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 19. Februar 2020, 07:51



Wer heute aufgibt, weiß nicht ob er es morgen doch geschafft hätte.
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 10202
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 20. Februar 2020, 14:11



Wer heute aufgibt, weiß nicht ob er es morgen doch geschafft hätte.
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1971
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Donnerstag 20. Februar 2020, 15:40

:klatsch: Top Aktion vom Autohaus Peter!Große Klasse.




Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste