FC Rot-Weiß Erfurt - ZFC Meuselwitz

Wie geht es aus?

Umfrage endete am Montag 8. Oktober 2018, 09:49

Erfurt gewinnt
2
67%
Unentschieden
1
33%
meuselwitz gewinnt
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 3
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9651
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 5. Oktober 2018, 09:49

Am Sonntag um 13 Uhr steht das nächste Spiel an. Wir treffen dabei im SWS auf den ZFC Meuselwitz. Mein Tip ist ein abermaliges Remis.

FC Rot-Weiß Erfurt vor Thüringenderby – Neuer Aufsichtsratschef gewählt https://www.thueringer-allgemeine.de/st ... 1272859420


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Graf Zahl
Beiträge: 2882
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Freitag 5. Oktober 2018, 17:54

Bin da wieder etwas optimistischer. Meuselwitz hat sich unten erst mal etwas befreit, aber zwei Schwalben machen noch keinen Sommer, den ZFC wird man schon weiter in der unteren Tabellenhälfte finden, denke ich. Wir beenden die kleine Durststrecke mit einem 3:1-Erfolg.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9651
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Sonntag 7. Oktober 2018, 16:35

Das Spiel wurde mit 2:1 gewonnen.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5992
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Sonntag 7. Oktober 2018, 18:02

Danke für diese Info


"Alle Dinge haben ihre Zeit, auch die guten!
Michel de Montaigne

anonymer Gast

Beitragvon anonymer Gast » Sonntag 7. Oktober 2018, 19:39

Eine Frage: Kann Shala in Nordhausen antreten? Gilt die Sperre auch für den Landespokal?


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9651
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Sonntag 7. Oktober 2018, 20:32



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Graf Zahl
Beiträge: 2882
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Sonntag 7. Oktober 2018, 22:35

Ein waschechter Arbeitssieg. Ganz typisch nach überlegenem Spiel das 2:0 verpasst und dafür mit dem Ausgleich bestraft worden. Letzte Saison hätten wir so ein Spiel noch verloren, in dieser wäre es bisher 1:1 ausgegangen, nun wirft man noch mal alles rein und schießt doch noch den Siegtreffer. Das sollte doch für künftige Aufgaben motivieren.

Shalas Aktion nach dem Tor war menschlich nachvollziehbar - und trotzdem bescheuert.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9651
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 8. Oktober 2018, 09:32

Das ist aber auch eine Regelung, die ich nicht nachvollziehen kann. Ist ein Schiedsrichter der Meinung, dass bei solch einem Jubel Zeit verloren geht, dann kann er sie nachspielen lassen. Was daran gelbwürdig ist erschließt sich mir nicht.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Graf Zahl
Beiträge: 2882
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Montag 8. Oktober 2018, 10:04

Gilt halt als Unsportlichkeit, weil das unnötig Zeit kostet etc. Künftig halt einfacher eine Minute länger jubeln. :augenrollen:

Ich glaube, Odonkor hatte sogar mal unterm Trikot noch ein zweites identisches Trikot darunter, und hat fürs Ausziehen des ersten trotzdem noch Gelb gesehen. :lachen:


Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3957
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Montag 8. Oktober 2018, 11:37

Graf Zahl hat geschrieben:Gilt halt als Unsportlichkeit, weil das unnötig Zeit kostet etc. Künftig halt einfacher eine Minute länger jubeln. :augenrollen:

Ich glaube, Odonkor hatte sogar mal unterm Trikot noch ein zweites identisches Trikot darunter, und hat fürs Ausziehen des ersten trotzdem noch Gelb gesehen. :lachen:

Ich dachte bisher nicht an die Zeit, sondern an das Symbol für den nackt gemachten Gegner ... also eine Herabwürdigung.
Ich habe daran nichts auszusetzen ... diese Sorte Jubel ist doch harmlos.
Da gibt es wesentlich ordinärere Spielarten, alles hübsch ;) anzusehen z.B. dort, wo es viele Videos gibt :lachen:


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3957
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Montag 8. Oktober 2018, 11:53

Wie Shala das gemacht hat, war schon richtig klasse.
Ich bin Stand heute stolz auf das Erreichte:
- Moral, Einsatz stimmen.
- Auch gestern wieder waren zum Abpfiff alle platt ... vorneweg m.E. Gladrow.
- In dieser Liga ein einzigartiger Support, und was gibt es schöneres, als wenn die Mannschaft diesen und sich in letzter Sekunde belohnt.
Letzteres scheint ein Markenzeichen der Mannschaft zu sein, siehe auch den Ausgleich in doppelter Unterzahl in Neugersdorf, oder auch das 3:3 gegen Hertha in letzter Sekunde...

Wir haben nur ein mittleres Budget, sofern die uns zugänglichen benannten Vergleiche stimmen sollten, machen immerhin daraus mehr als gedacht. (Wohl nicht unwesentlich dem Trainer zu verdanken .... :cool: )
Wenn gesagt wird, dass z. B. Meuselwitz ein kleineres Budget haben soll ... wenn ich so auf die Qualität deren Personals schaue, kann ich es fast nicht glauben.
Mancher von denen gäbe auch in unseren Farben eine gute Figur ab ... ;) :yes:
(Fabs, Trübenbach, Le Beau)


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9651
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 8. Oktober 2018, 11:58

Also eine Herabwürdigung habe ich beim Ausziehen eines Trikots noch nie gesehen, auf den Gedanken wäre ich auch nie gekommen. Die regel besagt wohl folgendes: "Das Ausziehen des Trikots nach einem Tor ist unnötig. Solch übermässiger Torjubel ist von den Spielern zu vermeiden". Man sollte sich bei den Regeln meiner Meinung nach eher an die wirklich schlimmen Dinge erinnern. Ein Foulspiel kann man ermahnen, ein Ausziehen des Trikots ist zwangahft gelb? Für mich ist das idiotisch.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3957
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Montag 8. Oktober 2018, 12:06

Michael hat geschrieben:Also eine Herabwürdigung habe ich beim Ausziehen eines Trikots noch nie gesehen, auf den Gedanken wäre ich auch nie gekommen. Die regel besagt wohl folgendes: "Das Ausziehen des Trikots nach einem Tor ist unnötig. Solch übermässiger Torjubel ist von den Spielern zu vermeiden". Man sollte sich bei den Regeln meiner Meinung nach eher an die wirklich schlimmen Dinge erinnern. Ein Foulspiel kann man ermahnen, ein Ausziehen des Trikots ist zwangahft gelb? Für mich ist das idiotisch.

Da habe ich wohl zu viel an Symbolik hineingedeutet?
;) :lachen:
Wenn ein Spieler zum Jubel in die Kurve rennt, den halben Zaun hoch macht und das Trikot anlässt - gibt es dann auch gelb?
Der Sprint bis zur Eckfahne plus dreifacher Umrundung ist erlaubt?
Zeitaufwendige Folkloretänze auch?
(Ist schon alles recht schräg und widersprüchlich.)


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9651
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 8. Oktober 2018, 12:08



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29715
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Montag 8. Oktober 2018, 16:50

anonymer Gast hat geschrieben:Eine Frage: Kann Shala in Nordhausen antreten? Gilt die Sperre auch für den Landespokal?


Ja und Nein.


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29715
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Montag 8. Oktober 2018, 16:55

Das ist aber auch eine Regelung, die ich nicht nachvollziehen kann. Ist ein Schiedsrichter der Meinung, dass bei solch einem Jubel Zeit verloren geht, dann kann er sie nachspielen lassen. Was daran gelbwürdig ist erschließt sich mir nicht.


Sehe ich genauso! Blödsinn. Auch wenn ich kein Fan vom Trikot-Ausziehen bin. Lieber was anderes Blödes :lachen:

Wiedermal Punkte der Moral. Nicht schlecht. Wäre da nicht der CFC mit diesem Kader......naja. Nächste Saison wirds schwerer. Mit Chemie, Jena, China-Club, einem Wacker-Präsident, der nochmal richtig wütend mit Geld um sich schmeißt und alles ohne direktem Aufstiegsplatz :lachen: :wow:

Das Interview vom Heiko nach dem Spiel :traurig: :traurig: :traurig:

:lachen: :lachen: :lachen:


Gast

Beitragvon Gast » Dienstag 9. Oktober 2018, 13:36

anonymer Gast hat geschrieben:
Eine Frage: Kann Shala in Nordhausen antreten? Gilt die Sperre auch für den Landespokal?



Ja und Nein.



Zum Glück. Fand Andis nicht so auffällig-aber so lange er seine tore macht könnte er sehr wichtig sein in NDH beim kleinen Derby.




Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Winger und 8 Gäste