FC Oberlausitz Neugersdorf - FC Rot Weiß Erfurt

Wie geht es aus?

Umfrage endete am Donnerstag 4. Oktober 2018, 11:53

Neugersdorf gewinnt
0
Keine Stimmen
Unentschieden
0
Keine Stimmen
Erfurt gewinnt
4
100%
 
Abstimmungen insgesamt: 4
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9748
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 2. Oktober 2018, 11:53

Am Mittwoch geht es schon weiter. Unsere Reise führt uns zum FC Oberlausitz Neugersdorf.
Da Becken hoffentlich wieder spielt wird es wohl keine 3 Gegentore geben. Ich bin zuversichtlich und denke, wir holen dort 3 Punkte. 1:0 für uns.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Graf Zahl
Beiträge: 2910
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Dienstag 2. Oktober 2018, 14:07

Kinder, wie die Zeit vergeht... Morgen ist schon ein Drittel der Saison wieder um. Sehe uns da auch als Favoriten, baue auf das erste Auswärtstor von Jovanovic und sage 2:0 für RWE.


Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 576
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Mittwoch 3. Oktober 2018, 16:38

2:2 nach 0:2 Rückstand und das mit 9 Mann. Wahnsinn. Die Truppe macht einfach nur sehr viel Spaß. Danke!


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9748
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 3. Oktober 2018, 18:38

Ich bin auch zufrieden, auch in Neugersdorf muss man ein 0:2 erst mal wett machen, zudem noch in Unterzahl. Respekt!


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Graf Zahl
Beiträge: 2910
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Mittwoch 3. Oktober 2018, 21:32

Angesichts des Spielverlaufs tatsächlich ein Punkt für die Moral. Schön, dass mich Jovanovic am Ende erhört hat.


Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3959
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Donnerstag 4. Oktober 2018, 00:12

Der Punktgewinn wiegt doppelt, nicht nur wegen der Unterzahl, sonder weil er gegen
Hutwelkers Kloppertruppe erreicht worden ist.
(Siehe auch das Interview mit Shala und leider auch die Verletzung von Tellez ... :augenrollen: :bahnhof:)

Geile Moral und toller RWE-Support. :cool:


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9748
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 4. Oktober 2018, 06:13

FC Rot-Weiß Erfurt holt Punkt in Neugersdorf https://www.thueringer-allgemeine.de/st ... 1362128713

PS: Verletzungen sind im Fußball normal, die Neugersdorfer auf eine 'Kloppertruppe' zu reduzieren wird ihnen nicht gerecht.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3959
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Donnerstag 4. Oktober 2018, 09:34

Michael hat geschrieben:FC Rot-Weiß Erfurt holt Punkt in Neugersdorf https://www.thueringer-allgemeine.de/st ... 1362128713

PS: Verletzungen sind im Fußball normal, die Neugersdorfer auf eine 'Kloppertruppe' zu reduzieren wird ihnen nicht gerecht.

Richtig, und Verletzungen werden normaler bei einer Truppe, die gut austeilt.
Höre Dir am besten an, was Andis dazu sagte.
Das neutrale war noch „wir wussten, was uns erwartet, die definieren sich über den Kampf“ ... aber ich weiß, das ist ein breites Thema.
Leute zum Fürchten hat quasi auch jede Spitzenmannschaft ...


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3959
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Donnerstag 4. Oktober 2018, 09:36

Außerdem hat sich - für unsere Verhältnisse - nicht irgendjemand verletzt ... und der Abtransport mit dem Krankenwagen lässt nichts gutes ahnen, außer unsere nächste Baustelle.


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 4014
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Donnerstag 4. Oktober 2018, 13:15

Ich freue mich natürlich auch, dass wir zu Neunt noch einen Punkt geholt haben. Trotzdem bedeutet das, dass wir nach dem 3. Remis in Folge auf der Stelle treten. Platz 5 ist theoretisch nicht schlecht, allerdings sind wir schon 16 (!) Punkte hinter Chemnitz - die zugegebenermaßen aktuell in ner anderen Liga spielen - aber auch schon 6 Punkte hinter Platz 2 und 3.
Nennt mich ungeduldig, aber mir ist das unterm Strich zu wenig. Ich kann mich mit oberem Mittelmaß in der Regionalliga nicht anfreunden. Mag sein, dass meine Erwartungshaltung zu hoch ist, aber so empfinde ich eben.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5992
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Donnerstag 4. Oktober 2018, 15:10

Dein Problem
Die meisten sind glücklicher Weise Realisten


"Alle Dinge haben ihre Zeit, auch die guten!
Michel de Montaigne
Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 576
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Donnerstag 4. Oktober 2018, 16:38

@Arokh, klar die nackten Zahlen kann man so oder so interpretieren. Aber hast Du die letzten 3 Spiele live miterlebt? Das waren allesamt gutklassige Spiele, in denen eine echte Mannschaft auf dem Platz stand. Die gefightet hat und zwar jeder für jeden. Dazu in den letzten beiden Spielen jeweils einen Rückstand aufgeholt. Gestern sogar mit 2 Mann weniger. Das sind Dinge, die habe ich so schon viele Jahre nicht mehr von meinem RWE gesehen. Das macht mich sogar ein bisschen stolz. Auf jeden Fall macht es eins: es macht richtig Bock die spielen zu sehen.

Ich finde, wir sind im Soll. Die Mannschaft entwickelt sich und vielleicht schaffen wir es schon in der Rückrunde, das wir solche engen Spiele für uns entscheiden. Wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter.


Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1766
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Donnerstag 4. Oktober 2018, 18:28

.....gibt's irgendwelche Statements zu 'Pino?


Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 4014
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Donnerstag 4. Oktober 2018, 21:14

kojak1966 hat geschrieben:@Arokh, klar die nackten Zahlen kann man so oder so interpretieren. Aber hast Du die letzten 3 Spiele live miterlebt? Das waren allesamt gutklassige Spiele, in denen eine echte Mannschaft auf dem Platz stand. Die gefightet hat und zwar jeder für jeden. Dazu in den letzten beiden Spielen jeweils einen Rückstand aufgeholt. Gestern sogar mit 2 Mann weniger. Das sind Dinge, die habe ich so schon viele Jahre nicht mehr von meinem RWE gesehen. Das macht mich sogar ein bisschen stolz. Auf jeden Fall macht es eins: es macht richtig Bock die spielen zu sehen.

Ich finde, wir sind im Soll. Die Mannschaft entwickelt sich und vielleicht schaffen wir es schon in der Rückrunde, das wir solche engen Spiele für uns entscheiden. Wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter.

Ja ich war beim Heimspiel gegen die Hertha-Bubis dabei. Klar war das ein tolles Spiel. Aber ich hatte gehofft, wir spielen oben mit.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Graf Zahl
Beiträge: 2910
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Donnerstag 4. Oktober 2018, 22:01

Mal gucken, wie die Chemnitzer Chaostruppe noch durch ihre Insolvenz kommt. Vorausgesetzt, wir machen unsere eigenen Hausaufgaben, kann der Abstand nach oben auch ganz schnell schrumpfen.


Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 4014
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Freitag 5. Oktober 2018, 11:20

kojak1966 hat geschrieben:...Das waren allesamt gutklassige Spiele, in denen eine echte Mannschaft auf dem Platz stand. Die gefightet hat und zwar jeder für jeden....

Kleiner Nachtrag dazu noch: Beim 3:3 gegen die Hertha-Bubis stimme ich dir absolut zu. Ein tolles Spiel, das teilweise deutlich über dem Niveau vergangener Drittliga-Begegnungen war.
Bei Nordhausen sehe ich das schon wieder anders. Das habe ich zwar nur im Livestream gesehen, aber das roch vom Niveau beider Mannschaften her schon wieder mehr nach Regionalliga.
Versteht mich nicht falsch: Ich weiß ja, dass wir keine Alternative haben - wir können froh sein, überhaupt noch zu existieren. Noch ist es ja auch nicht ausgestanden.
Trotzdem bin ich eben lieber gegen Preußen Münster, Osnabrück oder Magdeburg ins Stadion gegangen als gegen Neugersdorf oder Halberstadt. Und es scheint ja vielen anderen auch so zu gehen. Die Zuschauerzahl ar anfangs sehr gut, aber jetzt bewegen wir uns in die Richtung 2.500-3.000 - das was viele vorher befürchtet haben.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Graf Zahl
Beiträge: 2910
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Freitag 5. Oktober 2018, 17:53

Vor 20 Jahren lag der Schnitt bei unter 2000, und da war das noch Drittligafußball mit Spielen gegen Jena, Dresden oder Aue. Da bin ich mit irgendwas um die 3000 auch noch zufrieden. Und wenn wir tatsächlich mal wieder oben anklopfen, ist die Hütte auch ganz schnell voll.


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29723
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Freitag 5. Oktober 2018, 20:22

Trotzdem bin ich eben lieber gegen Preußen Münster, Osnabrück oder Magdeburg ins Stadion gegangen als gegen Neugersdorf oder Halberstadt. Und es scheint ja vielen anderen auch so zu gehen. Die Zuschauerzahl ar anfangs sehr gut, aber jetzt bewegen wir uns in die Richtung 2.500-3.000 - das was viele vorher befürchtet haben.


Tja. Wer nicht. Wir können jetzt jammern oder gemeinsam zum Club stehen und hoffen, dass wir da bald wieder raus kommen.

Ich finde 3.000 Zuschauer noch ordentlich. Das sollte uns gegen etliche Vereine in dieser Liga einen Vorteil verschaffen. Auf Dauer. Natürlich muss erst mal die Insolvenz beendet werden. Chemnitz spielt wie Cottbus letzte Saison leider außer Konkurrenz. Schön, dass sie direkt aufsteigen. Wenn sie es denn tun und nicht noch was dazwischen kommt ;)


Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3959
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Montag 8. Oktober 2018, 11:59

Arokh hat geschrieben:Ich freue mich natürlich auch, dass wir zu Neunt noch einen Punkt geholt haben. Trotzdem bedeutet das, dass wir nach dem 3. Remis in Folge auf der Stelle treten. Platz 5 ist theoretisch nicht schlecht, allerdings sind wir schon 16 (!) Punkte hinter Chemnitz - die zugegebenermaßen aktuell in ner anderen Liga spielen - aber auch schon 6 Punkte hinter Platz 2 und 3.
Nennt mich ungeduldig, aber mir ist das unterm Strich zu wenig. Ich kann mich mit oberem Mittelmaß in der Regionalliga nicht anfreunden. Mag sein, dass meine Erwartungshaltung zu hoch ist, aber so empfinde ich eben.

Es ist nicht zu wenig, sondern mehr als erwartet, weil wir derzeit als Team mit hoher Moral funktionieren.
Ich frage mich, wo es herkommt, aber die Spielverläufe sprechen nun mal für sich.


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29723
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Montag 8. Oktober 2018, 16:56

Gibts eigentlich ein Video zum Spiel? War im Urlaub....9 Mann Ausgleich und einer kommentierte, da war noch ein Elfer drin (Tatort nach draußen verlegt)?




Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste