5. Spieltag: Berliner AK - RWE

Wie geht das Spiel aus?

BAK gewinnt
2
20%
Unentschieden
2
20%
RWE gewinnt
6
60%
 
Abstimmungen insgesamt: 10
Graf Zahl
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Mittwoch 22. August 2018, 09:15

Schon um 18 Uhr am Freitag geht es beim Berliner AK weiter. Die Berliner stehen mit ebenfalls 7 Punkten zwei Ränge hinter uns. Die beiden Siege haben sie aber auswärts bei den beiden Letzten geholt, zu Hause gab es zuletzt ein 1:1 gegen Aufsteiger Bischofswerda und davor eine 0:5-Klatsche gegen Babelsberg. Das klingt jetzt nicht sonderlich angsteinflößen, Insofern rechne ich mir allemal etwas aus. Im Vergleich zum Chemnitz-Spiel wird dafür aber eine kleine Leistungssteigerung nötig sein.



Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9490
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 22. August 2018, 14:32

Stand jetzt wäre ich mit einem Unentschieden zufrieden. Mein Tip: 1:1. Übrigens überträgt der MDR das Spiel live im Stream.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9490
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 23. August 2018, 08:16



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1653
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Donnerstag 23. August 2018, 20:55

Werde das Spiel hier an der polnischen Ostseeküste per Stream verfolgen und hoffe auf einen Sieg unserer Helden!



Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3537
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Freitag 24. August 2018, 19:34

Schaut erstmal nicht so dolle aus


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9490
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 24. August 2018, 19:53

1:0 Niederlage. Das wird Zuschauer kosten für das nächste Heimspiel. Auch fehlt mir ein Konzept für unser Spiel. Lang und hoch nach vorn - das ist also scheinbar unsere Spielidee? Ich bin erst mal mächtig ratlos. Dazu passt der verschossene Elfer von Shala.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
andi
Beiträge: 716
Registriert: Donnerstag 12. August 2004, 10:26

Beitragvon andi » Freitag 24. August 2018, 20:19

Eine Saison zum Vergessen , das werde ich mir nicht mehr Live antun , nicht im Stadion und nicht vor der Glotze bzw. im Stream !
Mache eine RWE Liga- Abstinenz für diese Saison , bleibe stilles Vereinsmitglied !
Gucke eigentlich gar keinen Fussball mehr seit mein Klub 4.Liga spielt ,Sky abgemeldet , Telekom usw. , kotzt mich alles nur noch an !
Kein Fussball bringt mehr Zeit für die Familie !

Mann oh Mann !

PS .Pokal bin ich noch dabei


RWEUS
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Freitag 24. August 2018, 20:54

Michael hat geschrieben:... Auch fehlt mir ein Konzept für unser Spiel. Lang und hoch nach vorn - das ist also scheinbar unsere Spielidee?


So kam mir das auch vor. Besonders wenn man mal auf dem Fluegel durchbricht, dann rennt jeder gefuehlt zum Torwart. Keine Aufteilung im Strafraum. Shala kannst Du abhaken. Der Junge sollte mal ein paar Runden zugucken. Erste HZ allein vor dem Tor dreht er sich erstmal rum und will noch mal passen. Ich glaub er will garnicht treffen.

Wie der IV schon vor einigen Wochen sagte, wir haben ein Budget am unterem Ende des Regionalliga Mittelfelds. Wer jetzt erwartet das diese Spieler ploetzlich ueber Nacht zu einer Uebermannschaft werden, der sollte sich mal einem Realitycheck unterziehen. Leute wie @Andi werfen gleich die Flinte ins Korn. Was hast Du den fuer Ansprueche Junge?


Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 554
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Freitag 24. August 2018, 21:02

@andi: Solche Trotzreaktionen habe ich auch schon oft gezeigt. Hielt meist nicht lange. So 5 Tage ca. Beim nächsten Heimspiel war ich trotzdem wieder da.

Hilft ja nix. Als Rot-Weiß-Fan ist man leidgeprüft. Jetzt müssen wir halt durch den Sumpf des Amateurfussballs. In schlechter wie in schlechter Zeit... (gute gibt es ja scheinbar nicht und wenn, dann dauern diese nur kurz).

Wir müssen viel viel Geduld aufbringen. Das heutige Ergebnis ist mist, schlimmer finde ich aber die Leistung, zumindest was man so liest.

Habe trotzdem noch nicht die Hoffnung auf ansehnlichen Fussball begraben. Die Saison ist ja noch jung.


Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3537
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Freitag 24. August 2018, 21:21

Meine einzige Hoffnung, eine spannende Saison zu sehen, ist im August schon gestorben


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
andi
Beiträge: 716
Registriert: Donnerstag 12. August 2004, 10:26

Beitragvon andi » Freitag 24. August 2018, 21:42

Seit 37 Jahren kutsche ich nach Erfurt , letzte Saison habe ich keinen Heimsieg im Stadion miterlebt , war zu den falschen Spielen da ,und diese Saison geht das Gebolze weiter !
Ich weiß ja Insolvenz bla bla bla , was macht Chemnitz besser ?
Ich fahre jetzt erstmal nicht mehr hin , wäre sicher anders wenn ich in Erfurt wohnen würde .
Der Beste Spruch meiner Frau ist ja immer , was fährste da hin die verlieren sowieso , recht hat sie leider oft genug (so denken mindestens auch 90% der Erfurter ).
Ich binde mir ne Menge Zeit ans Bein um nach Erfurt zu kommen , jetzt ist erstmal Schluß !
Nächst Saison bin ich wieder vor Ort !


Graf Zahl
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Freitag 24. August 2018, 22:14

Wenn Fürstenwalde dieses Wochenende trifft, sind wir bei den geschossenen Toren schon wieder Schlusslicht. Man möchte den Jungs zurufen: "Geht's einfach raus und spielt Fußball."

Ich glaube, da ist in den letzten Wochen schon wieder etwas Krampf in den Köpfen angekommen. Wie einfach es gehen kann, haben wir ja in der Vorbereitung, in Altglienicke oder auch im Pokal schon gesehen. Aber neben der Spielidee gegen defensiv gut stehende Mannschaften fehlt wohl auch der Typ Anführer, der die Mannschaft in kritischen Situationen mitreißen kann.


Benutzeravatar
Rabe
Beiträge: 1274
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:56
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Rabe » Samstag 25. August 2018, 09:32

Einer der wenigen Lichtblicke gestern Abend war Sportfreund Tellez.


Ein kühner Betrüger, der stets ein außergewöhnlicher Mensch ist, gewinnt die Hingabe eines unwissenden, dagegen den Spott eines aufgeklärten Volkes!
Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 554
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Samstag 25. August 2018, 09:51

Mit Pino Tellez, Geurts, Rechberger und Hasse, hatten wir 4 Spieler in der Startelf, die bislang noch keine oder nur wenige Minuten gespielt haben. Dazu noch Zingu, der quasi die letzten 3 Spiele auf der Bank saß. So erklärt sich für mich das mangelnde Zusammenspiel und die langen Bälle. Dass kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht funktionieren. Vielleicht/hoffentlich sieht es 10 Spiele später schon besser aus.

Ein echter Leader und Antreiber fehlt mir ebenfalls in der Truppe. Kaffe ist das erst in Ansätzen, seine Leistungen sind noch zu schwankend und Erfahrung fehlt ihm auch noch. Jetzt fehlt er eh wochenlang. Danach seh ich keinen, der das ausfüllen könnte. Alles gute Typen und Kumpels, aber kein echter Anführer, der ggf. auch mal polarisiert.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9490
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 25. August 2018, 15:37

Wer jetzt erwartet das diese Spieler ploetzlich ueber Nacht zu einer Uebermannschaft werden, der sollte sich mal einem Realitycheck unterziehen.

Und genau DAS erwartet niemand! Wenn aber immer wieder (wie unter Krämer auch geschehen) betont wird, wie toll man trainiert, welche Methodik zum Einsatz kommt, dass man einen 'Matchplan' hat, dann darf man doch vielleicht auch mal etwas anderes als Hoch und Weit nach vorn erwarten. Oder darf man in unserer Situation nicht mal mehr eine Entwicklung sehen wollen? Nach dem Spiel gegen den CFC wähnte ich uns schon weiter, denn das war, unabhängig vom Ergebnis, das beste was ich bisher von unserer Truppe gesehen habe.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWEUS
Beiträge: 779
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Samstag 25. August 2018, 16:34

Methodik kannst Du eigentlich gleich wieder zum Fenster rauswerfen, wenn Du fuenf Neue in der Startelf hast. Ich nehme an das TB die Trainingsleistung unter der Woche zur Basis seiner Entscheidungen macht. Was wiederum zeigt, das sich von Woche zu Woche andere nach vorne draengen. Das ist erstmal gut und ueber mittel bis lang wird das auch dazu fuehren, das sich Fuehrungspersoenlichkeiten heraus kristallisieren. GEDULD!

Meine Bezug auf Erwartungen galt jenen die gleich den Kopf in den Sand stecken. Klar muss man seine Truppe am Erfolg messen aber, diese emotionalen Entaeuschungserklaerungen am 5.Spieltag kommen von ueberzogenen Erwartungshaltung. Wenn ich mir schon die gesamte letzte Saison solche Stuertzerkicks ansehen musste, dann wieso soll das ab sofort anders werden? AK hat genauso gestuertzt! In welchem Traumland leben eigentlich manche hier? Glauben einige das wir da stehen sollten, wo Chemnitz sich derzeit befindet und das wir mit Traumpaessen und Wunderlaeufen 90% alle Spiele gewinnen?

Unser Budget liegt am untersten Ende des RL Mittelfeldes. Meine persoenliche Erwartung ist eine solide Grundmannschaft zu formen und die Liga halten. Alles andere ist Pustekuchen!
Gestern hat BL angefangen. Wer hohes Niveau mit finanzstarken Teams sehen will schaut am besten dort vorbei.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9490
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 25. August 2018, 17:45

Methodik kannst Du eigentlich gleich wieder zum Fenster rauswerfen, wenn Du fuenf Neue in der Startelf hast.

Mir ging es eher um die Trainingsmethodik, da unser Coach ja scheinbar neue Ideen mitgebracht hat.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9490
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 25. August 2018, 18:30

https://www.mdr.de/sport/video-224788_z ... 3e4cd.html
Aus dem Video: '...Die 2.HZ waren wir klar besser und müssten 2:1 oder 3:1 nach Hause fahren...'
https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/sp ... t-100.html
Aus dem Text: '...Natürlich ist die Niederlage angesichts der vielen ungenutzten Chancen und dem nicht verwandelten Elfmeter doppelt ärgerlich...'

Ich für meinen Teil würde dazu sagen, dass ein wenig mehr Selbstreflektion einigen Beteiligten gut tun würde. Beide Aussagen könnte ich nach dem Spiel so nicht zustimmen.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29694
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Samstag 25. August 2018, 21:59

Naja, es war vornehmlich ein Kick auf ein Tor. Du bekommst so ein "Assi-Tor" und rennst den Mist die ganze Zeit hinterher. 3-4 Chancen, dazu das eigentlich reguläre 1:1 und auch noch einen Elfer verballtert. Der Fußballgott ist kein Rot-Weißer. Schon länger nicht. Glück ist kein Zufall werden die anderen anmerken. Auch in unserer jetzigen Situation muss man den Berliner AK in die Schranken weisen. Bautzen ist stärker.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9490
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Sonntag 26. August 2018, 08:43

Naja, es war vornehmlich ein Kick auf ein Tor.

So unterschiedlich kann man eben ein Spiel sehen...


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."


Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast