Germania Halberstadt - Rot-Weiß Erfurt

Wie geht das Spiel aus?

Umfrage endete am Mittwoch 8. August 2018, 08:20

Halberstadt gewinnt
0
Keine Stimmen
Unentschieden
5
50%
Erfurt gewinnt
5
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 10
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9611
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 6. August 2018, 08:20

Englische Woche, am Dienstag kommt es für uns zum Spieltag Nr. 3. Die Reise geht nach Halberstadt. Vorsicht ist geboten, denn die Gastgeber fertigten letzten Samstag den BFC in Berlin glatt mit 5:0 ab. Bei der Hitze wird es vor allem darauf ankommen, seine Chancen zu nutzen. Mein Tip: 1:1.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Graf Zahl
Beiträge: 2870
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Montag 6. August 2018, 13:29

Ja, die Halberstädter stellten sich zuletzt gar nicht wie Würstchen an. Finde das Spiel auch schwer zu tippen. Von der Sache her auch ein eher schwächerer Gegner, aber ob das auswärts genauso gut klappt wie in Berlin, bleibt abzuwarten. Ich sage mal 2:2.


andi
Beiträge: 717
Registriert: Donnerstag 12. August 2004, 10:26

Beitragvon andi » Montag 6. August 2018, 17:16

0:0


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9611
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 7. August 2018, 20:46

Glücklicher 1:0 Auswärtssieg. Habe nun das Spiel gegen Auerbach gesehen und das heutige Spiel am Live Radio verfolgt. Da kann einem vor Sonntag schon bange werden.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Benutzeravatar
Erwin-RWE
Beiträge: 677
Registriert: Freitag 31. Oktober 2003, 22:47

Beitragvon Erwin-RWE » Dienstag 7. August 2018, 20:56

Da kann einem vor Sonntag schon bange werden.



Warum??? Auswärtssieg :rwe: 2x in Folge wann gab es das zuletzt ! ? Samstag Heimsieg :rwe:


mfg :rwe:


EX-GAST - ich arbeite mit dem automatischen Rechtschreib-Programm Papimausi 2011 :liebe2: und wenn mir ein Beitrag nicht passt , drohe ich sofort mit ABMELDUNG aus dem Board-
Graf Zahl
Beiträge: 2870
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Dienstag 7. August 2018, 21:39

Graf Zahl hat geschrieben:Was die Truppe noch lernen muss, ist der dreckige 1:0-Sieg.


Sie lernen schnell. :cool:


RWEUS
Beiträge: 782
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Dienstag 7. August 2018, 22:09

@Michael
Man kann das alles nur von Spiel zu Spiel betrachten und jedes Spiel ist anders. Auch KMS hat fast eine neue Truppe und ist sicherlich schlagbar.
Halten wir fest: drei Spiele, 7 Punkte und 4:0 Tore. Wann gabs das mal?


Benutzeravatar
Poseidon
Beiträge: 2003
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 13:24
Wohnort: Zentrum

Beitragvon Poseidon » Dienstag 7. August 2018, 22:45

Schönes Ding! Hinten wieder zu null, obwohl es wohl wieder nicht ganz sattelfest gewesen war. Egal, sieben Punkte sind schon wow mit völlig neuem Personal. Weiter geht’s, Sonntag wird sehr wichtig.


Gott mit uns!
Graf Zahl
Beiträge: 2870
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Dienstag 7. August 2018, 22:47

RWEUS hat geschrieben:@Michael
Man kann das alles nur von Spiel zu Spiel betrachten und jedes Spiel ist anders. Auch KMS hat fast eine neue Truppe und ist sicherlich schlagbar.
Halten wir fest: drei Spiele, 7 Punkte und 4:0 Tore. Wann gabs das mal?


Zuletzt 2013/14: 1:0 bei den Stukis, 3:0 gegen Halle, 3:3 in Münster nach 3:1-Führung und Sebastian Stolzes einzigem Tor für den RWE. In der Tat schon was her.


Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Dienstag 7. August 2018, 23:40

Ein hart umkämpftes 1:0. Schöne war es nicht anzusehen, aber wurscht, Hauptsache gewonnen !
Soo schlimm fand ich unsere Abwehr übrigens heute nicht. Gegen Auerbach sah es schlimmer aus, die hatten auch die wesentlich hochkarätigeren Chancen. Die Halberstädter haben aber nie aufgegeben und schnell den Ball laufen lassen. Da wurde dem ein oder anderen schon fast schwindelig. Aber große Torgefahr hat Germania nicht erzeugt.

Wir hatten dagegen einige gute Konterchancen liegen gelassen. Unterm Strich 7 Punkte aus drei Spielen, gelungener Start würde ich sagen.


Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5992
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Mittwoch 8. August 2018, 08:22

Sehr guter Saisonstart!
Noch ohne Gegentreffer und das obwohl die Abwehr offensichtlich noch Zeit braucht um sich perfekt einzuspielen. Was wird das erst wenn wir dann eingespielt sind. :rwe:

Im Sturm könnten wir ja noch Einen gebrauchen...... Noch ist das Transferfenster offen


"Alle Dinge haben ihre Zeit, auch die guten!
Michel de Montaigne
Benutzeravatar
RWE-Chris
Beiträge: 3264
Registriert: Samstag 30. September 2006, 11:39

Beitragvon RWE-Chris » Mittwoch 8. August 2018, 09:20

Ich fand die Defensivleistung stark. Halberstadt spielte bis 20-25m vorm Tor gefälliger aber so bald es in den Strafraum ging, waren unsere Hünen Lela und Becken da. RWE war einfach etwas abgezockter und hat den Sieg über die Zeit gebracht, was bei dem Wetter und dem nächsten Gegner vor der Brust auch vollkommen richtig war. Halberstadt war keineswegs schlechter.

mMn ist der Neuanfang gelungen, wir sind gut in die Saison gestartet und am Sonntag rechne ich mit 6500-7000 Zuschauern. 0 Gegentore - wie ging der Spruch? Die Stürmer entscheiden Spiele, die Abwehr die Meisterschaft :cool:
Die gesamte Truppe macht Spaß, der Support war durchgängig gut.


"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1703
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Mittwoch 8. August 2018, 09:49

:klatsch: ......auch die Interviews nach dem Spiel :klasse: Vielen Dank an die Mediencrew. :anbeten:


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9611
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 8. August 2018, 15:26

Der Bericht eines Mitglieds des Live Radios im anderen Forum trifft es für mich ganz gut: https://www.rwe-community.de/Thread-3-S ... #pid508229


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9611
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 8. August 2018, 16:34



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5992
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Mittwoch 8. August 2018, 17:59

Die Kritik erscheint berechtigt, die daraus auch zu lesend Ungeduld ist es aber auf keinen Fall!!!!!
Jetzt darauf hinzuweisen das der Club wieder attraktiven Fußball als Ziel ausgegeben hat ist da so bezeichnend.
Das geht nicht über Nacht sondern es braucht Geduld und wir werden noch etliche Rückschläge erleiden und sicher nicht gleich in der ersten RL Saison aufsteigen.
Fehlerbeschreibung ist gut, aber jetzt schon an den Zielvirgaben zu messen ist einfach nur dumm!!!


"Alle Dinge haben ihre Zeit, auch die guten!
Michel de Montaigne
RWEUS
Beiträge: 782
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Mittwoch 8. August 2018, 21:41

Würde aber zur jüngsten Geschichte passen, also im Hinblick auf Zielvorgaben und Nicht-Erfüllung. A la Mission 2016 und Genusscheine und den ganzen Blödsinn. Ja nicht jetzt diese zarte Pflanze der Neuaufstellung mit riesen großen Erwartungsstiefeln zertrampeln.


Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Mittwoch 8. August 2018, 22:17

Nochmal zum Drumherum: es hatte gestern fast schon Charme in HBS. Es gab Bockwurst. Senf/Ketchup wurde mit einem Löffel aus einem großen Eimer von einer reizenden Verkäuferin "liebevoll" auf die Pappe geklatscht.
Es gab exakt ein Pissoir und eine Schüssel für ca.550 männliche Gästefans. Wahnsinn!
Das Flutlicht hatte mehr was von Bolzplatzbeleuchtung.

So in etwa hatte ich mir bislang Regionalligafussball vorgestellt.

Und genau so ist es.


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29713
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Donnerstag 9. August 2018, 18:32

Also etwas professioneller kann man das auch auf der Ebene schon regeln. Was da los war. Das hätte man sicher alles besser organisieren können.

Halberstadt der Regionalliga-Dino :)


Graf Zahl
Beiträge: 2870
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Donnerstag 9. August 2018, 20:42

Dittrich hat sich in dem Spiel den Meniskus gerissen und fällt erst mal auf unbestimmte Zeit aus.




Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste