Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8889
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 6. Dezember 2017, 16:11

Denn wo kein Verein mehr ist, da ist auch kein NLZ.

Und wo ein Verein ist der kein Geld für das NLZ hat, dann gibt es auch kein NLZ ;)


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Graf Zahl
Beiträge: 2557
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Mittwoch 6. Dezember 2017, 17:57

Genau richtig. Wir sollten alles tun, um das NLZ zu halten - außer uns davon abhängig zu machen. Man kann auch ohne DFB-Zertifikat gute Jugendarbeit leisten, das zeigt z.B. die DJK Arminia Klosterhardt, deren A-Junioren zur Zeit in der Bundesliga West auf einem Nichtabstiegsplatz stehen (und u.a. den Lokalrivalen RWO schlugen, der ein NLZ hat). Deren erste Männermannschaft ist gerade mal sechstklassig.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8889
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:07

Natürlich kann man auch da eine gute Jugendarbeit machen. Mit externen Geldern dürfte aber vieles einfacher sein und man kann sich dann auch um eine 1. Männermannschaft kümmern, die möglichst hochklassig spielt. Hertha Zehlendorf war da ja in der Vergangenheit auch immer so ein Beispiel. Aber das geht jetzt am eigentlichen Thema vorbei.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8889
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:09



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29620
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:17

Stell Dir vor, Dein Sohn spielt bei xyz bei den C-Junioren Fußball. Die Eltern bilden einen Topf und zahlen Geld ein, um ihre Jungs bei den C-Junioren zu unterstützen. Für Feiern, Trainingsshirts, Bälle o.ä. Und dann kommt der Chef des Vereins und nimmt sich Geld aus diesem Topf, weil die 1. Männermannschaft dieses dringend benötigt. Wie wäre Deine Reaktion darauf? Wie gesagt, einfach mal so kann bzw. sollte man dies nicht tun. Zumindestens scheint es so, dass man wieder mal keinen Wert auf eine ausreichende Kommunikation legte. Das wäre ja die Grundlage für einen solchen Akt.


Bist Du Dir sicher, dass es das Konto der Eltern ist? Und darauf befinden sich dann 260.000 Euro + weitere hunderttausende Euros?

Die letzten beiden Sätze :klasse:


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8889
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:18

Lt. dem anderen Forum wurde unser Pressesprecher Christoph Dolata auch entlassen...


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8889
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:19

Bist Du Dir sicher, dass es das Konto der Eltern ist?

Nein, ist es nicht! Ich wollte nur ein Beispiel bringen für ein Konto, welches zweckgebunden ist und einfach mal wissen, wie Du das in so einer Situation sehen würdest.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29620
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:29

Wenn ich den Artikel in der TA richtig verstanden habe, sind die 260.000 € vom DFB zweckgebunden. Das schließt ja nicht aus, dass noch mehr auf diesem Konto ist, was man sich - keine Ahnung für wie lange - geborgt hat. Nur eine von vielen Möglichkeiten...


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8889
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 6. Dezember 2017, 20:02

Und für mich klang es so, dass das Konto zweckgebunden ist und demzufolge alles Geld, was sich darauf befindet. Und das genau deshalb der DFB sein Geld dorthin überweist und nicht auf ein anderes Konto. Am Ende können wir aber alle nur von außen beobachten und warten, was dazu noch heraus kommt. Eine Stellungnahme vom Verein wäre dazu sehr angebracht. Aber die sollte ja seit letzte Woche Freitag nur über den Pressesprecher veröffentlicht werden und den gibt es ja nun scheinbar nicht mehr...


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
gast0621

Beitragvon gast0621 » Mittwoch 6. Dezember 2017, 23:15

Christian hat geschrieben:
Weis auch nicht, was einige an zweckgebunden nicht verstehen.


Na vielleicht liegt auf dem Konto auch mehr rum als die 260.000 €? Am Ende ist es ein Club und da kann man sich dort was borgen......toll ist es natürlich nicht, aber scheinbar notwendig...



es gab aber einige Sponsoren, die genau nur zweckgebunden bereit waren - für das NLZ Geld zu geben. Kann sich jeder selbst die Antwort geben, wie das diese Sponsoren jetzt bewerten werden.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8889
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 7. Dezember 2017, 08:36



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Puffbohne
Beiträge: 77
Registriert: Montag 5. November 2012, 13:42
Wohnort: Weimar

Beitragvon Puffbohne » Donnerstag 7. Dezember 2017, 10:32

Tja , mit der eigenen Transparenz ist es dann wohl doch nicht so weit her

Sehe ich genau so. Erst wird jede noch so banale Interna veröffentlicht, im Fernsehen und in der Zeitung gepost was das Zeug hält, und wenn dann jemand fragt, warum 260k€ zweckgebundene Mittel anderweitig eingesetzt werden, dann wird das Thema "intern" gelöst. Für mich ist Herr Nowag bis zum Beweis des Gegenteils ein Schaumschläger und Selbstdarsteller vor dem Herrn. Allein seine Körpersprache bei Interviews strahlt Arroganz und Selbstverliebtheit aus, was ihn für mich hochgradig unsympathisch macht. Sollte ich mich täuschen und er hat einen Plan, dann wünsche ich gutes Gelingen!


Witze kann man nur dann aus dem Ärmel schütteln, wenn man sie vorher hineingesteckt hat.

Rudi Carrell
Gast 3

Beitragvon Gast 3 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 11:46

Puffbohne hat geschrieben:Tja , mit der eigenen Transparenz ist es dann wohl doch nicht so weit her

Sehe ich genau so. Erst wird jede noch so banale Interna veröffentlicht, im Fernsehen und in der Zeitung gepost was das Zeug hält, und wenn dann jemand fragt, warum 260k€ zweckgebundene Mittel anderweitig eingesetzt werden, dann wird das Thema "intern" gelöst. Für mich ist Herr Nowag bis zum Beweis des Gegenteils ein Schaumschläger und Selbstdarsteller vor dem Herrn. Allein seine Körpersprache bei Interviews strahlt Arroganz und Selbstverliebtheit aus, was ihn für mich hochgradig unsympathisch macht. Sollte ich mich täuschen und er hat einen Plan, dann wünsche ich gutes Gelingen!



R.R. war dann in der Außendarstellung auf gleicher Höhe wie N.! Wenigstens diese Konstante bleibt erhalten... :klatsch:


canadijan
Beiträge: 2250
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Donnerstag 7. Dezember 2017, 17:11

pressesprecher herr dolata nach 8 wochen im verein gekuendigt ohne nennung von gruenden


auslandskader
Graf Zahl
Beiträge: 2557
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Donnerstag 7. Dezember 2017, 23:41

Ist natürlich reine Spekulation, aber vielleicht hat der Mann ja ein bisschen mehr als gewünscht mit der Presse geplaudert...


canadijan
Beiträge: 2250
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Freitag 8. Dezember 2017, 01:44

da kein kommentar dazu abgegeben wurde sind das reine spekulationen, aber es war auch am anfang mein erster gedanke
irgend jemand muss es ja sein der die unerwueschte interna ausplaudert


auslandskader
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3900
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Freitag 8. Dezember 2017, 10:08

canadijan hat geschrieben:pressesprecher herr dolata nach 8 wochen im verein gekuendigt ohne nennung von gruenden

Nunja, er war ja noch in der Probezeit. Gründe sollte man dann auch nicht öffentlich diskutieren (Eine Angabe von Gründen ist ja in der Probezeit auch gar nicht nötig). Genau das war doch zuletzt immer die Kritik am Verein, dass zuviel nach draußen dringt.
Bin gespannt, wer jetzt der neue wird.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3475
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Freitag 8. Dezember 2017, 11:49

Arokh hat geschrieben:...
Bin gespannt, wer jetzt der neue wird.


vielleicht ja MJ :lachen: :lachen: :lachen:


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3900
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Freitag 8. Dezember 2017, 13:27

Wer ist MJ?
Vielleicht kann man einfach Berta fragen - er ist doch eh schon Stadionsprecher.
Ich glaube Lars Sänger hat das damals auch in Doppelfunktion gemacht.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29620
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Freitag 8. Dezember 2017, 14:22

Wer ist MJ?


Also wer den nicht kennt :cool:


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast