5. Spieltag: RWE - Paderborn

Wie geht das Spiel aus?

RWE gewinnt
8
62%
Unentschieden
2
15%
Paderborn gewinnt
3
23%
 
Abstimmungen insgesamt: 13
Graf Zahl
Beiträge: 2423
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Donnerstag 17. August 2017, 15:16

Samstag kommt der Tabellenführer. Ich würde, Fitness vorausgesetzt, der Pokalelf eine Chance geben, bin mir aber nicht sicher, wie man das Spiel taktisch angehen sollte. Gegen die mit Abstand beste Offensive der Liga erscheint es erst mal logisch, wie von Krämer angedeutet wieder mit einer Fünferkette anzufangen, die bei eigenem Angriff zur Dreierkette wird. Andererseits rechnet Paderborn ja möglicherweise schon damit. Wir sollten auf jeden Fall einen Plan B haben, wenn man doch wieder in Rückstand gerät.

Meine Hoffnung auf einen Sieg nährt sich vor allem aus der Binsenweisheit, dass jede Serie irgendwann mal endet, sowohl bei uns als auch bei Paderborn. Ich glaube eigentlich nicht, dass die genug Substanz haben, um dauerhaft um den Aufstieg mitzuspielen oder ständig 3 Tore + x zu erzielen, da ist auch eine Portion Glück dabei. Vielleicht ist es damit ja schon in Erfurt vorbei.

Ansonsten hoffe ich noch, dass es die Zuschauerzahl nach den positiven Pokal-Kritiken und der leicht ansteigenden Form wieder Richtung 6000 reißt...


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8677
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 17. August 2017, 15:53

Eines der schwereren der generell schweren Spiele für uns. Ich hoffe auf den ersten Dreier, tippe aber 0:2.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
canadijan
Beiträge: 2176
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Donnerstag 17. August 2017, 20:15

wie gehabt eigentlich nichts moeglich aber darin liegt unsere chance 1:1


auslandskader
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1448
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Donnerstag 17. August 2017, 20:47

:rwe: Ich hau mal einen raus: 3 zu 1 nichts ist unmöglich.
6000+×



andi
Beiträge: 669
Registriert: Donnerstag 12. August 2004, 10:26

Beitragvon andi » Freitag 18. August 2017, 06:48

Wenn ich schon höre schwerere Spiele .............., wenn jeder das macht was der Trainer verlangt gewinnen wir auch , die Leistung gegen Hoffenheim kann nur Maßstab sein . Jeder der nicht so mitzieht hat in dem Team nichts verloren .
Jeder Gegner wird hier stark geredet man oh man , war Zwigge ein leichter Gegner ?


canadijan
Beiträge: 2176
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Freitag 18. August 2017, 11:02

die manschaft der stunde und gleichzeitig tabellenfuehrer wird stark geredet :lachen: ;)


auslandskader
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29585
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Freitag 18. August 2017, 14:58

Es wird schon schwer werden. Wie immer. Wenn die Taktik wieder ist, hinten dicht zu machen und zu kontern, dann muss vorne auch der letzte Pass kommen oder die Idee für einen Abschluss. So viel hat gegen Hoffenheim nicht gefehlt. Und Paderborn ist schon eine Nummer kleiner.

5.700 Zuschauer vielleicht? Tippen wir mal 1:0. Spät.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8677
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 18. August 2017, 20:55

Freitagsspiele: Fortuna Köln - KSC 4:0 :wow: und Meppen (mit Domaschke im Tor) - Zwickau 4:0.
Für alle die meinen, unsere Zukunft könnte auch über die Regionalliga gehen, die sollten sich aktuell den FSV Frankfurt ansehen. 3 Spiele, 0 Punkte, 1:11 Tore.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWElite
Beiträge: 1191
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Freitag 18. August 2017, 21:35

1-0 vor 6500 Zuschauern.Torschütze Huth in der 64min.Auf gehts.NUR DER RWE!!!


andi
Beiträge: 669
Registriert: Donnerstag 12. August 2004, 10:26

Beitragvon andi » Samstag 19. August 2017, 07:00

Habe mal bei beiden Spielen gestern hin und her gezappt , ganz einfacher Fußball und erfolgreich dazu von den beiden Siegern .Warum können wir das (noch)nicht ???
Heute kommt die Wende , wir haben ein Heimspiel und da wird das gespielt was wir wollen , der Gegner hat sich nach uns zu richten !


canadijan
Beiträge: 2176
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Samstag 19. August 2017, 14:47

tja 0:1 nach einem irregulaeren treffer


auslandskader
canadijan
Beiträge: 2176
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Samstag 19. August 2017, 15:55

das ergebnis nicht unerwartet, erstaunlich wie sich der mdr radio kommentator ueber den schiri aufgeregt hat, tor kein tor, rote karte fuer moeckel keine rote, nicht gegebener elfer fuer erfurt, total ueberforderter schirie da bin ich mal froh das ich nicht im stadion war, und gespannt was die stadion geher berichten


auslandskader
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 831
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Samstag 19. August 2017, 16:04

Kann man eg Schiedsrichtern Stadionverbot erteilen - wir haben doch Hausrecht als Mieter?! Und Zivilrecht müsste ja über Sportrecht stehen?! Dann würde ich mal ne Liste anfertigen mit Schiri, welche uns in den letzten Jahren alle verarscht haben und denen Hausverbot erteilen ... Dann würden dem DFB wohl bald die Schiri ausgehen, wenn sich da mit der "neutralität" nix ändert ... Ich habe gerade richtig Hals, wenn ich hier Ticker von Kicker und MDR sehe ...

Sent from my SM-N910F using Tapatalk


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8677
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 19. August 2017, 16:23

tja 0:1 nach einem irregulaeren treffer

Das mag sein, aber man muss auch mal die Frage stellen: Wie viele Chancen hatten wir selbst kreiert?


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3851
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Samstag 19. August 2017, 16:43

Michael hat geschrieben:
tja 0:1 nach einem irregulaeren treffer

Das mag sein, aber man muss auch mal die Frage stellen: Wie viele Chancen hatten wir selbst kreiert?

Völlig berechtigte Frage. Antwort: genau eine.
Das ist zu wenig für ein Heimspiel.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8677
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 19. August 2017, 17:41

Das wäre in jedem Ligaspiel zu wenig.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Edden
Beiträge: 3550
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Samstag 19. August 2017, 17:58

Am Ende waren doch alle zufrieden. Mit dem SR hat man gemeinsamen Schuldigen gefunden. Das ist doch super denn es lenkt so schön von den eigenen Fehlern ab. Grottenkick ohne Zuseher und Stimmung(hz1)


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Nur fliegen ist schöner

Beitragvon Nur fliegen ist schöner » Samstag 19. August 2017, 18:33

Der Faden müsste in: "Eine Schwalbe macht noch keinen Schiedsrichter. Erfurt unterliegt Paderborn 0:1" umbenannt werden.


Graf Zahl
Beiträge: 2423
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Samstag 19. August 2017, 21:27

Das Spiel heute war Werbung für den Videobeweis. Bin sehr gespannt ob der Schieri sobald ein zweites Spiel in Liga 3 kriegt, und auch auf das Strafmaß für Möckel.

Das Gute war auch heute wieder: Die Defensive steht. Ohne das geschenkte 0:1 wäre ein umkämpftes 0:0 herausgesprungen, was zwar nicht gut gewesen wäre, aber unterm Strich in Ordnung. Wobei die Harmlosigkeit in der ersten Hälfte ja wieder der Taktik geschuldet war. In der zweiten sprangen ja durchaus ein paar Chancen heraus.

Ohne Möckel wird die Hoffenheim-Taktik in Aalen nicht funktionieren, fürchte ich. Von daher wird sich Krämer unter der Woche was überlegen müssen. Unabhängig davon wird es ja ohnehin mal Zeit für einen Sieg.


Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 482
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Samstag 19. August 2017, 22:38

Das Spiel haben wir in der ersten Hälfte verloren. Da stand keine Mannschaft auf dem Platz. Das Tor, das nicht hätte zählen dürfen, war trotzdem vermeidbar, wenn die Hintermannschaft nicht das Spielen einstellen würde.

Hälfte 2 dann durch taktische und personelle Wechsel stark verbessert, auch wenn nicht so viele klare Chancen raussprangen. Das Razeek die Elfer nicht bekommt, hat er sich leider auch selbst zuzuschreiben. Er fällt einfach viel zu leicht. Zur roten Karte und dem Schieri sag ich nix.

Unter dem Strich war Pb in vielen Situationen abgezockter, auch was das Provozieren von gelben Karten angeht. Da fallen mir spontan 2 Szenen ein, wo der Ex-Zeisser Krause gekonnt provoziert und wir uns 2 Gelbe Karten deswegen einhandeln.

Trotzdem waren die heute schlagbar, wenn wir eine bessere erste Hälfte gespielt hätten und uns cleverer anstellen.


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste