2:3 Niederlage gegen den MSV

Fireball
Beiträge: 159
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2005, 10:43
Titel: Kein Titel
Wohnort: Tabarz
Kontaktdaten:

Beitragvon Fireball » Samstag 18. März 2017, 17:11

Sehr schade, aber gegen den Tabellenführer kann man halt verlieren.
Wo war denn eigentlich CK?


Genau die Kraft die man braucht einen Sieg zu erringen, braucht man um eine Niederlage zu verkraften." Ernst R. Hauschka
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Poseidon
Beiträge: 1959
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 13:24
Wohnort: Zentrum

Beitragvon Poseidon » Samstag 18. März 2017, 17:30

Hätte der ungerechtfertigte Elfer nicht stattgefunden hätten wir wahrscheinlich etwas Zählbares mitgenommen. Aber auch so ein gutes Spiel von uns, Höhepunkt neben dem Rasen: der Anwurf vom Trainer an den Schiriassi. "... nicht Fußball..." :lachen:

Perfekt auch die Ergebnisse im tiefen Keller. :klasse:

Kammlott hat immer noch Rücken.


Gott mit uns!
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8733
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 18. März 2017, 17:33

Ich bin mit dem Spiel zufrieden, die Truppe hat eines ihrer besten Spiele der Saison gezeigt. Selbst der, auch von mir, oft gescholtene Tyrala war richtig gut dabei. So würde ich ihn gern öfters sehen. Das 1:1 fiel leider zu früh, der Konter war aber auch allererste Sahne. Das schnelle 1:2 war dann leider ein kleiner Knackpunkt. In HZ1 lief dann nicht mehr viel zusammen. HZ2 dann wieder besser von uns, der Elfmeter für den MSV ein Witz. Ansonsten fand ich den Schiedsrichter nicht schlecht. Das Spiel sollte Mut machen, vorallem für die extrem wichtigen nächsten beiden Heimspiele.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWElite
Beiträge: 1194
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Samstag 18. März 2017, 18:30

Naja, Schiri nicht schlecht?Aber trotzdem ein guter Auftritt insgesamt von der Mannschaft.Wir waren in diesen Spiel nicht Chancenlos und drauf und dran da was mitzunehmen.Fällt das 2-2 bei längeren 2-1 was der Schiri ja zunichte gemacht hat mit diesen Witzelfer dann flattern denen aber die Nerven!So muss es weitergehen dann holen wir die Zähler demnächst.Unser Spiel zeigt sich gerade im kämpferischen und läuferischen stark verbessert die Jungs haben begriffen um was es geht und das alles möglich ist!Duisburg hatte gerade am Anfang und in der 2.HZ gut zu tun um uns vom Tor fernzuhalten.Weiter immer weiter.NUR DER RWE!!!



Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8733
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 18. März 2017, 18:46

Fällt das 2-2 bei längeren 2-1 was der Schiri ja zunichte gemacht hat mit diesen Witzelfer dann flattern denen aber die Nerven!

Fällt das 1:1 nicht und auch nicht das schnelle 1:2 brauchen wir wahrscheinlich über den für mich krassen, aber auch einzigen riesen Fehler des Schiedsrichters nicht reden ;)
Bis auf diese Szene war er für mich vollkommen in Ordnung.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWElite
Beiträge: 1194
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Samstag 18. März 2017, 19:12

Beim 1-1 zu langsam und unsortiert,beim 2-1 bisschen Pech denk mal Klevin hätte ihn gehabt wird er nicht abgefälscht!Und der Schiri ist meiner Ansicht nach schon ein paar mal auf die Duisburger- Zu Boden Sinkerei- rein gefallen.Aber kann man eh nicht ändern positiv der Einsatz unserer Jungs und der hat absolut gestimmt!


canadijan
Beiträge: 2193
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Samstag 18. März 2017, 22:03

wir haben uns klasse praesentiert die niederlage war eingerechnet tut also nicht weh zum schiri sag ich nichts aber der videobeweis muesste langsam kommen wir sind ja nicht die einzigsten die verschaukelt werden das passiert auch ganz oben, und sooft wie z.b. ingolstadt benachteiligt wurde koennen die das gar nicht aufholen btw ich bin kein freund der schanzer die koennen von mir aus bayernliga spielen aber schon auffaellig wie manche wieder und wieder beschissen werden und scheiss drauf das gleicht sich nicht aus sry fuer die derbe wortwahl
also ich bin heute erfurt fan mit hoch erhobenem haupt trotz der niederlage


auslandskader
Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2675
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Sonntag 19. März 2017, 01:13

Bin heute nicht einmal enttäuscht.6 Punkte aus der Englischen Woche .... Zusammengefasst könnte man sagen , Schade , Neun Punkte waren drin! ;)

Jetzt Maiz, Magdeburg und Bremen....Make RWE great again!! :cool:


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016
Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9121
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Sonntag 19. März 2017, 15:05



„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
Benutzeravatar
FANthomass
Beiträge: 2901
Registriert: Dienstag 12. April 2011, 18:12
Wohnort: Weißensee

Beitragvon FANthomass » Sonntag 19. März 2017, 17:52

Ich fands jetzt auch nicht so schlecht wenn man die 90 Min. betrachtet. Das mentale Tief scheint überwunden. Über den Elfer für Meiderich muss man wohl nicht lange disskutieren. Wo soll Klewin denn hin? Er spielt den Ball, nie und nimmer ein Elfer. Geschenkt. Aber mit der Leistung ist der MSV noch nicht durch.
Letztendlich eine gute englische Woche mit 6 Punkten die wohl so nicht eingeplant, deshalb um so positiver zu bewerten sind.


Der frühe Vogel kann mich mal...
Diskutiere nie mit jemandem der drei Liter Vorsprung hat...
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8733
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Sonntag 19. März 2017, 18:02

Wir brauchen doch nur die Hinrunde mit 0 Punkten aus diesen Spielen als Gradmesser nehmen...


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3856
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Montag 20. März 2017, 11:13

Meine bescheidene Sicht:

Unterm Strich für mich ein verdienter Sieg für Duisburg, auch wenn er glücklich zustande kam, weil der Elfmeter selbstverständlich eine Fehlentscheidung war.
Wir haben nach dem 1:0 und besonders nach dem Ausgleich komplett die Ordnung verloren, da hätte es auch dicker kommen können. Die gelbe Karte für Menz war in Ordnung, aber mit etwas Pech sieht er da auch Rot.
Nach dem 3:1 war der Drops gelutscht, wir sind nicht stark genug, nach so einem Rückstand noch zurückzukommen.
Ich bin ehrlich gesagt etwas verwundert, dass niemand über das 2:3 diskutiert. Es gibt da nur eine ganz leichte Berührung, Berger fällt da aber wie vom Blitz getroffen und dazu auch noch leicht verzögert. Regelkonform ja, aber meiner Meinung nach zu wenig für einen Elfer.
Eine der wenigen Niederlagen, die mich überhaupt nicht geärgert haben. Es war zu erwarten und wir haben uns gut verkauft. Der Abstand beträgt 7 Punkte - Samstag zählt es !

P.S.: Ich war von dem Kommentator des WDR sehr angetan. Der hat beinahe schon neutral kommentiert - wieso kann der MDR sowas eigentlich nicht ?


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
canadijan
Beiträge: 2193
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Montag 20. März 2017, 12:25

jupp das hatte ich fast vergessen mit dem kommentator vom wdr das war mit abstand das beste was ich je in der 3.liga gehoert habe parteiisch aber trotzdem immer fair
und seine aussagen hatten hand und fuss da kann sich der mdr aber sowas von eine scheibe abschneiden


auslandskader
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8733
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 20. März 2017, 12:54

Ich bin ehrlich gesagt etwas verwundert, dass niemand über das 2:3 diskutiert. Es gibt da nur eine ganz leichte Berührung, Berger fällt da aber wie vom Blitz getroffen und dazu auch noch leicht verzögert. Regelkonform ja, aber meiner Meinung nach zu wenig für einen Elfer.

Ich sag es mal so: aus dem Spiel heraus für mich ein klares Ding, erst mit der Zeitlupe bekam ich leichte Zweifel. Im Endeffekt aber egal, da ein volkommen unberechtigter Elfer die Duisburge bis dahin schon mit 2 Toren Unterschied in Front brachte.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8733
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 21. März 2017, 16:15

Herr Rafati sagt: Menz muß rot sehen, Elfer gegen uns war Fehlentscheidung...
Quelle: http://www.liga3-online.de/strittige-sz ... -rafati-2/


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3856
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Dienstag 21. März 2017, 16:36

Naja da hätten wir beim Stand von 1:2 ab der 30. Minute zu zehnt gespielt, auch nicht so hilfreich.
Das Ding ist durch - Samstag zählt!


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Poseidon
Beiträge: 1959
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 13:24
Wohnort: Zentrum

Beitragvon Poseidon » Dienstag 21. März 2017, 21:50

Wobei Nr. 22 nicht unersetzbar war an dem Tag. ;) wer weiß, was gegangen wäre mit zehn gegen elf..


Gott mit uns!
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], RWEUS und 3 Gäste