Rot-Weiße Republik!

Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Freitag 6. Januar 2017, 16:40

Kartensammelaktion / Neuigkeiten

Wir haben von den Kids aus Eisenach ein kleines Dankeschön für die Aktionen im Kinderheim erhalten, welches wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Bild

Die nächste Station wird in der Woche vom 30.01.-04.02.2017 die Rot-Weiße Bastion Meiningen sein. Seid gespannt, welches Programm wir hier für euch auf die Beine stellen. In den kommenden zwei Wochen werden wir mehr dazu veröffentlichen.

Außerdem haben wir noch eine Bitte an euch.
Da uns der FC RWE keine Freikarten für die Aktionen in den Kinderheimen und Schulen mehr zur Verfügung stellt, sind wir auf eure Mithilfe angewiesen. Um den Kindern auch weiterhin den Stadionbesuch zu ermöglichen und langfristig neues Zuschauerpotenzial zu gewinnen, möchten wir auch weiterhin Freikarten verteilen.
Dafür werden nun bei jedem Heimspiel extra gekennzeichnete Behälter bereitstehen, in welche ihr eure Eintrittskarten des jeweiligen Spieltages werfen könnt. Diese Behälter werden wir auch auswärts mitführen, damit ihr auch die Karten unserer Auswärtsspiele einwerfen könnt.

Beim Verein werden anschließend jeweils fünf Karten von Heimspielen und drei Karten von Auswärtsspielen in eine Freikarte für Partnereinrichtungen der Rot-Weißen Republik umgetauscht.

Wir zählen auf eure Mithilfe!
Die Rot-Weiße Republik wird niemals untergehen!

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/01/06/226/ :klatsch: :rwe:


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Freitag 6. Januar 2017, 16:45

Ein verbreiten der neuen News der RWR über eure eigenen Kanäle wie Homepage, Facebook und Co. ist weiterhin ausdrücklich erwünscht!
Wir sollten versuchen so viele Rot-Weiß Fans wie möglich zu erreichen, und ALLE GEMEINSAM die Rot-Weiße Republik und damit unseren Verein den Rücken zu stärken :klasse: :rwe:


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29595
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Freitag 6. Januar 2017, 21:54

Einmal mehr: Sau stark. Respekt!


unterwegs
Beiträge: 11
Registriert: Montag 5. Dezember 2016, 21:18

Beitragvon unterwegs » Mittwoch 25. Januar 2017, 21:08

Kartensammelaktion


Liebe Rot-Weiß Fans,

wie wir in einem vorherigen kleinen Text schon erwähnten, sammeln wir derzeit Heim- und Auswärtskarten zum Umtausch für Karten der Rot-Weißen Republik.

Am Sonnabend werden am Gästeeingang des Kurt-Wabbel-Stadions Helfer stehen, welche gerne Eure Karten für den Gästeblock entgegennehmen. Gern könnt Ihr natürlich auch ältere Karten von Heim- und Auswärtsspielen mitbringen.

Die umgetauschten Karten kommen am Ende natürlich zu 100% den Kooperationspartnern der Rot-Weißen Republik zugute. So geben wir Kindern die Chance, das Erlebnis rot-weißer Fußball hautnah selbst zu erleben.

Wir danken Euch für Eure Mithilfe.

Auf drei Punkte!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/01/ ... melaktion/



Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Dienstag 14. Februar 2017, 10:30

Infos Meiningen / Heimspiel Lotte

Grüßt euch Rot-Weiß Fans!

In dieser Woche steht nun wie versprochen der südthüringer Raum im Fokus der Rot-Weißen Republik. Im Rampenlicht steht dabei die Theater- und Kulturstadt Meiningen.

Aufgrund der derzeitigen Übergangszeit ohne Unterstützung durch den Verein fällt das Programm in dieser Woche etwas kompakter aus, als in den vorhergehenden Städten. Wichtig ist hierbei, dass ihr weiterhin unsere Kartensammelaktion unterstützt.

So wird der Startschuss dieses mal erst am Freitag fallen, wenn sich Rot-Weiß Fans aller südthüringer Bastionen ab 20:00 Uhr in der Cafe-Bar im Kunsthaus (Ernestinerstraße 14 in Meiningen) treffen. Dort werden die Organisatoren der “Rot-Weißen Republik“ einige Worte zur Kampagne und dem weiteren Vorgehen an Euch richten. Außerdem soll der Abend zum lockeren Kennenlernen aller Fans genutzt werden.

Am Sonnabend werden sich dann große Teile aus dem Süden per Zug auf den Weg in Richtung Steigerwaldstadion begeben. Schließt euch gerne an! 09:33 Uhr könnt ihr in Meiningen, 09:40 Uhr in Grimmental und 09:58 in Suhl zusteigen.
Scheut nicht den Kontakt und vernetzt euch. Mit eurer Hilfe kann unser Freistaat noch um einiges besser gestaltet werden!

Zum Heimspiel am Sonnabend konnten wir außerdem Freikarten für 25 Kinder und Jugendliche aus einem entsprechenden Heim in Benshausen organisieren. Die Kinder freuen sich schon wahnsinnig auf den Besuch im Steigerwaldstadion.

Außerdem möchten wir uns bei euch für eure Mithilfe bei der Kartensammelaktion bedanken. Mit eurer Unterstützung konnten wir bereits unzählige Karten sammeln. Eine weitere Mitarbeit eurerseits ist trotzdem erforderlich, um diese Karten auch einlösen zu können.

Wir freuen uns auf euren Besuch!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/02/ ... iel-lotte/

:rwe: Weitersagen, Mobil machen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit aller Fans! :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Dienstag 21. Februar 2017, 12:41

Rückblick Meiningen / Heimspiel Lotte

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Vergangene Woche rückte die Harfenstadt Meinigen in den Fokus unserer Bestrebungen.

Über 100 Fans fanden sich dazu am Freitag im Kunsthaus ein und lauschten den Organisatoren bei ihren Ausführungen zur Kampagne. Anschließend wurden weitere Kontakte geknüpft, das ein oder andere Pils miteinander getrunken und sich zu Zielen und weiteren Aktionen ausgetauscht.

Am Sonnabend machte sich dann ein stattlicher Haufen aus den verschiedenen Teilen Südthüringens auf dem Weg zum Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Lotte. Trotz lautstarker Unterstützung konnten die Punkte nicht in der Landeshauptstadt gehalten werden.

Lautstarke Unterstützung gab es ebenfalls von den Kids aus dem Kinderheim Benshausen (27 Kinder), den Kindern aus dem AWO Kinderheim in Erfurt (15 Kinder) und den Jungs und Mädchen aus der Kolping Schule (25 Kinder), welche vor dem Spiel noch mit einem kleinen Andenken und Karten durch die Rot-Weiße Republik ausgestattet wurden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für Ihre Unterstützung und freuen uns schon auf alle Rot-Weißen aus Mühlhausen und Umgebung, die zum Heimspiel gegen Mainz 05 (in der Woche vom 20.-26.03.17) zum Zug kommen werden. Wir halten euch über die Aktionen auf dem Laufenden!

Ein Dank geht außerdem an alle Spender von Eintrittskarten und Geldern. Wir sammeln weiterhin Eintrittskarten der Heim- und Auswärtsspiele, um so vielen Kindern wie möglich einen kostenneutralen Stadionbesuch zu ermöglichen.

Thüringen ist Rot-Weiß – Rot-Weiß ist Thüringen!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/02/ ... iel-lotte/ :rwe: :klatsch:


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29595
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Dienstag 21. Februar 2017, 19:59

Stark!


Benutzeravatar
Poseidon
Beiträge: 1959
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 13:24
Wohnort: Zentrum

Beitragvon Poseidon » Dienstag 21. Februar 2017, 21:49

:klasse:

Was genau bedeutet

"Wir sammeln weiterhin Eintrittskarten der Heim- und Auswärtsspiele, um so vielen Kindern wie möglich einen kostenneutralen Stadionbesuch zu ermöglichen."?

Jedes Ticket bringt dabei was genau?
Würden auch Onlinetickets gelten, also die LMS-PDFs?


Gott mit uns!
Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Mittwoch 22. Februar 2017, 10:15

Poseidon hat geschrieben::klasse:

Was genau bedeutet

"Wir sammeln weiterhin Eintrittskarten der Heim- und Auswärtsspiele, um so vielen Kindern wie möglich einen kostenneutralen Stadionbesuch zu ermöglichen."?

Jedes Ticket bringt dabei was genau?
Würden auch Onlinetickets gelten, also die LMS-PDFs?


Drei Eintrittskarten von besuchten Auswärtsspielen, bzw. fünf Eintrittskarten von besuchten Heimspielen können in eine Karte für ein Heimspiel umgetauscht werden. Es spielt dabei keine Rolle ob Normale oder "Print at Home". Alles ist gerne gesehen und hilft der Rot-Weißen Republik :klatsch:

Nachdem der Verein die Zusammenarbeit mit unserer Kampagne nach dem Chemnitz-Spiel beendet hat, und es hier keinerlei Unterstützung mehr gibt gemeinsam für Positives im Zusammenhang mit Rot-Weiß zu sorgen, nutzen wir diese Möglichkeit um weiter am Ball zu bleiben und verschiedene Institutionen und vor allem junge Fans mit Karten zu versorgen und an den Verein ran zuführen. Eine Erklärung dazu findest du auf unserem Blog, wo zurzeit gerade Wartungsarbeiten stattfinden. Denke später ist alles wieder erreichbar :rwe:

Danke an dieser Stelle mal allen Fans die hier in irgendeiner Art und Weise (Karten beisteuern, unsere News streuen und damit die Rot-Weiße Republik weiter publik machen, etc.) schon Unterstützung leisten :rwe: :klatsch:


Benutzeravatar
Poseidon
Beiträge: 1959
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 13:24
Wohnort: Zentrum

Beitragvon Poseidon » Mittwoch 22. Februar 2017, 12:30

Alles klar. An welche Mailadresse gehen die Tickets? Ich suche die schonmal raus.


Gott mit uns!
Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Mittwoch 22. Februar 2017, 14:29

RWRepublik@gmail.com oder an Spieltagen persönlich am / im Stadion in der nähe des EFU-Standes bzw. wird auch in den Gästeblöcken jetzt rumgegangen und zur Halbzeit unter den anwesenden Fans gesammelt.

zum angesprochenen Thema:
Aktuelle Informationen zur weiteren Arbeit der Rot-Weißen Republik
Nun wurden auch wir, als Organisatoren der Kampagne „Rot-Weiße Republik“, darüber in Kenntnis gesetzt, dass es ab sofort aufgrund der Vorkommnisse gegen Chemnitz keine Freikarten mehr für die Aktionen in den verschiedenen Bastionen Thüringens geben wird.
Wir möchten nicht zu sehr ausschweifen, viel zu sehr sind wir enttäuscht vom unverständlichen Verhalten des Vereins. Durch die Sanktionen blockiert sich der Club in seiner Weiterentwicklung und landesweiten Expansion selbst.
Wir als Planungsgruppe haben keinerlei Mehrwert an den Aktionen der Rot-Weißen Republik, viel mehr ist die Kampagne eine Gelegenheit abseits von verkorksten Missionen, Genussscheinen und gescheiterten Werbekampagnen für den Verein landesweit für ein besseres Ansehen zu sorgen.

Wir werden weiterhin die Rot-Weiße Republik voranbringen und die Aktionen wenn nötig auch ohne den Verein durchziehen.


http://rwrepublik.blogsport.eu/2016/12/ ... -republik/


Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3448
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Mittwoch 22. Februar 2017, 15:12

Ich habe einen Vorschlag für euch, bzgl. der Karten. Vielleicht könnt ihr am EFU Stand (oder auch im Fanhaus) spezielle RWE-Republikkarten verkaufen. Also eine Karte kaufen und zwei bezahlen. Und ihr nehmt das gesammelte Geld als Eintrittsspende treuhänderisch an euch und kauft dafür den bedürftigsten RWE Tickets.


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Donnerstag 23. Februar 2017, 08:50

kirchi hat geschrieben:Ich habe einen Vorschlag für euch, bzgl. der Karten. Vielleicht könnt ihr am EFU Stand (oder auch im Fanhaus) spezielle RWE-Republikkarten verkaufen. Also eine Karte kaufen und zwei bezahlen. Und ihr nehmt das gesammelte Geld als Eintrittsspende treuhänderisch an euch und kauft dafür den bedürftigsten RWE Tickets.


Dank dir für deinen Vorschlag!
Ihr könnt euch sicher sein das wir definitiv über alles was an uns herangetragen wird auch sprechen werden. Ob wir es dann auch so umsetzen bzw. als sinnvoll erachten kann natürlich nicht garantiert werden. Aber schön wenn sich auch andere Rot-Weiß Fans Gedanken machen :klasse:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 20. März 2017, 16:27

Infos Mühlhausen / Heimspiel Mainz II
Grüßt euch Rot-Weiß Fans!

In dieser Woche stehen der Bereich Eichsfeld, sowie der Unstrut-Hainich Kreis mit dem Zentrum Mühlhausen im Fokus unserer Bemühungen.

Dank den fleißigen Sammlern und Spendern können wir für das Spiel gegen die Zweitvertretung der Mainzer 25 Kinder der Schillerschule in Erfurt einladen.

Außerdem wird Sebastian Tyrala am Donnerstag, 23.03.2017 das Kinderheim am Stadtwald in Mühlhausen besuchen und den dortigen Kindern ihre zahlreichen Fragen beantworten und den Nachmittag verleben.
Am Freitag laden wir euch dann herzlich in den Postkeller am Steinweg 6 in Mühlhausen ein. Dort werden wie gewohnt Vertreter der Organisationsgruppe einige Worte zur Kampagne und dem weiteren Vorgehen an euch richten. Außerdem bekommt ihr in einer gemütlichen Atmosphäre die Gelegenheit, euch gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Aktionen zu planen.

Am Sonnabend ist dann eine gemeinsame Zuganreise aus den Orten der Rot-Weißen Republik geplant. Zusteigen könnt ihr um 09:54 Uhr in Heiligenstadt, um 10:07 in Leinefelde, um 10:32 in Mühlhausen und um 10:44 in Bad Langensalza.
Vom Erfurter Hauptbahnhof ziehen wir dann gemeinsam zum Steigerwaldstadion.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei euch für eure Mithilfe bei der Kartensammelaktion bedanken. Mit eurer Unterstützung konnten wir bereits unzählige Karten sammeln. Eine weitere Mitarbeit eurerseits ist trotzdem erforderlich, um diese Karten auch einlösen zu können.

Wir freuen uns auf euren Besuch!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild


:rwe: Weitersagen, Mobil machen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit aller Fans! :rwe:


Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1463
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Freitag 24. März 2017, 09:55

Was für eine super Aktion. Größten Respekt vor allen Beteiligten. Gibt es ein spendenkonto wo man sich wenigstens finanziell Beteiligen kann. Leider fehlt mir die Zeit um mich aktiv einzubringen.


Flaschendeckel
Beiträge: 449
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 13:57

Beitragvon Flaschendeckel » Freitag 24. März 2017, 13:27

spende.JPG


Du kannst gerne das EFU Spendenkonto nutzen und die RWR als Verwendungszweck angeben.
Das Geld wird dann umverteilt und wahrscheinlich für die Gestaltung des Freistaates verwendet :rwe:

Dank dir!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 27. März 2017, 17:19

Rückblick Mühlhausen / Heimspiel Mainz II

Grüßt Euch, Rot-Weiß Fans!

Vergangene Woche rückte die Mittelalterstadt Mühlhausen mit seinem umliegenden Unstrut-Hainich-Kreis in den Fokus unserer Bestrebungen.

Über 60 Fans fanden sich dazu am Freitag im Postkeller ein und ließen sich von den Organisatoren der Kampagne wertvolle Informationen übermitteln. Anschließend verbrachte man einen entspannten Abend, sprach über das weitere Vorgehen in der Region und knüpfte fleißig Kontakte. Nachdem ein großes Gruppenfoto gemacht wurde, stimmte man sich gemeinsam auf das Heimspiel am Folgetag ein.

Am Donnerstag war Sebastian Tyrala mit einem Vertreter der Organisationsgruppe und einem Mitglied des ansässigen Fanclubs im Kinderheim am Stadtwald. Dort konnte unser ehemaliger Kapitän spannende Anekdoten aus seiner Karriere erzählen, welche bei den Kindern für strahlende Augen sorgten. 18 Kinder freuten sich am Ende über die Einladung zum Heimspiel gegen Mainz und feuerten die Mannschaft dort großartig an. Der Ex-Kapitän hinterließ den Kindern außerdem ein signiertes Trikot und viele Autogramme.

Lautstarke Unterstützung gab es ebenfalls von den 25 Kids aus der Schillerschule in Erfurt, welche vor dem Spiel noch mit Karten durch die Rot-Weiße Republik ausgestattet wurden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihre Unterstützung und freuen uns schon auf alle Rot-Weißen aus Sondershausen und Umgebung, die zum Heimspiel gegen Kiel (in der Woche vom 10.-15.04.17) zum Zug kommen werden. Wir halten Euch über die Aktionen auf dem Laufenden!

Ein Dank geht außerdem an alle Spender von Eintrittskarten und Geldern. Wir sammeln weiterhin Eintrittskarten der Heim- und Auswärtsspiele, um so vielen Kindern wie möglich einen kostenneutralen Stadionbesuch zu ermöglichen.

Thüringen ist Rot-Weiß – Rot-Weiß ist Thüringen!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/03/ ... -mainz-ii/ :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Freitag 31. März 2017, 12:24

Infos Sondershausen / Heimspiel Kiel

Bild
Weitere Infos folgen!

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/03/ ... piel-kiel/

:rwe: Weitersagen, Mobil machen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit aller Fans! :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Donnerstag 6. April 2017, 08:30



Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andi und 1 Gast