Geldanlagen bei RWE

Benutzeravatar
Daiker
Beiträge: 1853
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 02:42
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Daiker » Donnerstag 6. August 2015, 10:39

RWE-Genussscheine 2014/2021 - Zinsauszahlung beginnt .
http://www.rot-weiss-erfurt.de/news/details/6700-1/aktuelles/news/rwe-news-12.htm

Ich denke es wäre sicher einige bereit, den Zinsbetrag zu spenden. Gibt es dazu schon irgendwelche Ideen? Evtl. durch die Nachwuchspaten oder so?


10.08. FC Rot-Weiß Erfurt - Bayern München

SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!!!

Guerti
Beiträge: 16264
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Montag 10. August 2015, 08:32

Gute Idee, die Frage ist, was umzusetzen ist. wir haben uns schon etwas überlegt, werden dazu in den nächsten Tagen berichten :yes:


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9972
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 10. August 2015, 18:36

Reicht es nicht, ihn einfach nicht geltend zu machen?


Wer heute aufgibt, weiß nicht ob er es morgen doch geschafft hätte.
Guerti
Beiträge: 16264
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Montag 10. August 2015, 19:11

klar reicht das, um dem Verein zu helfen. Wer den Nachwuchs explizit helfen will, soll aber auch die Möglichkeit bekommen. Momentan prüft ein Steuerberater, welche Möglichkeiten es gibt... nicht so einfach, wie gedacht.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9972
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 11. August 2015, 19:24

Dann könnte der Verein einfach von sich aus das mal so kommunizieren, das sollte doch reichen.

'Alle nicht in Anspruch genommenen Zinsen stecken wir komplett in den Nachwuchs'.


Wer heute aufgibt, weiß nicht ob er es morgen doch geschafft hätte.
Jan E
Beiträge: 1910
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 20:38
Titel: Kein Titel
Wohnort: Ilmenau

Beitragvon Jan E » Mittwoch 12. August 2015, 08:39

Das ist sicher nicht so einfach, wie ihr euch das denkt.

Die RWE-Genussscheine sind ein Wertpapier wie Anleihen, Genussscheine oder Aktien von z.b. Unternehmen auch. Damit unterliegen diese sicherlich in gewisser Weise der Finanzaufsicht Bafin oder zumindest verschiedenen gesetzlichen Regelungen.

Ich denke nicht dass man da so einfach "nicht in Anspruch genommene Zinsen" ohne Rücksprache mit dem eigentlichen Zinsempfänger direkt irgendwo investieren kann. Da gibt es sicherlich Fristen und Vorgaben, etc. pp.

Am einfachsten und sichersten für den Club wäre es, wenn sich jeder seine Zinsen abholt bzw. auszahlen lässt und dann diejenigen die das wollen, das Geld direkt in eine Spendenbox bzw. auf ein zu benennendes Konto für den Nachwuchs einzahlt.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9972
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 13. August 2015, 09:31

Ich denke nicht dass man da so einfach "nicht in Anspruch genommene Zinsen" ohne Rücksprache mit dem eigentlichen Zinsempfänger direkt irgendwo investieren kann. Da gibt es sicherlich Fristen und Vorgaben, etc. pp.

Hm... Es gibt doch aber auch Fristen, um die Zinsen geltend zu machen. Wenn man die nicht einhält ist das Geld für den jenigen doch futsch. Ergo steht es dem Verein doch zur Verfügung, oder muß er es vernichten? ;) Das nur mal meine laienhafte Ausführung dazu.


Wer heute aufgibt, weiß nicht ob er es morgen doch geschafft hätte.
Guerti
Beiträge: 16264
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Donnerstag 13. August 2015, 11:22

Wie gesagt, momentan ist das in der Prüfung. Da bin ich auch überfragt, ob und wann die Zinsen verfallen.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops


Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast