3. Liga 2015/2016

Benutzeravatar
Thomsen
Beiträge: 725
Registriert: Freitag 17. November 2006, 09:34

Beitragvon Thomsen » Freitag 26. Februar 2016, 21:00

Der HFC mit einem glücklichen 1:1 beim VfB II. Da lässt sich die Leistung unserer Truppe vor zwei Wochen vielleicht doch noch einmal etwas besser einschätzen.


Mal verliert man, mal gewinnen die anderen.
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Freitag 26. Februar 2016, 21:50

Gut so ;)


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 27. Februar 2016, 15:20

Da lässt sich die Leistung unserer Truppe vor zwei Wochen vielleicht doch noch einmal etwas besser einschätzen.

Andererseits hatte Halle Großaspach mit 4:1 geschlagen - Aussagekraft bezüglich uns? Genau: null.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Thomsen
Beiträge: 725
Registriert: Freitag 17. November 2006, 09:34

Beitragvon Thomsen » Samstag 27. Februar 2016, 20:41

Michael hat geschrieben:
Da lässt sich die Leistung unserer Truppe vor zwei Wochen vielleicht doch noch einmal etwas besser einschätzen.

Andererseits hatte Halle Großaspach mit 4:1 geschlagen - Aussagekraft bezüglich uns? Genau: null.
Dem könnte man nun wieder entgegnen, dass VfB II das Vermögen hat, diese Truppe - welche eine Woche zuvor den Aufstiegsaspiranten 4:1 weggehauen hat - an den Rand einer Niederlage zu bringen. Das sah gegen uns ganz anders aus.

Aber lass gut sein. Ich weiß was Du meinst. Die Liga zeigt sich wieder als Wundertüte, siehe auch heute wieder SGA zuhause gegen Werder II.


Mal verliert man, mal gewinnen die anderen.

Guerti
Beiträge: 15994
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Montag 29. Februar 2016, 07:32

Letzte Woche haben alle für uns gespielt, dieses Wochenende größtenteils gegen uns. Da sieht man, wie schwer es ist, nicht in den Abstiegssumpf zu geraten und dass man auch mit 4-8 Punkten noch nicht richtig raus ist.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Montag 29. Februar 2016, 14:34

Guerti hat geschrieben:Letzte Woche haben alle für uns gespielt, dieses Wochenende größtenteils gegen uns. Da sieht man, wie schwer es ist, nicht in den Abstiegssumpf zu geraten und dass man auch mit 4-8 Punkten noch nicht richtig raus ist.


Dieses ganze "für uns gespielt" oder "gegen uns gespielt" oder "X Punkte Vorsprung" is ne schöne Spielerei für usn Fans aber 100% irrelevant. Wenn man >44 Punkte hat, ist die Klasse gesichert. Fertig aus!


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Guerti
Beiträge: 15994
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Montag 29. Februar 2016, 15:50

ich bin ja auch nur Fan :lachen:

Daher freue ich mich, je mehr Punkte nach unten Luft bringen. Ich denke aber, dass es dieses Jahr sehr knapp zu gehen wird. Wir sind auch "nur" 10 Punkte von Platz 4 weg.

Gut möglich, dass man wirklich 44+ Punkte benötigt, um die Klasse zu halten (wobei man ja nicht weiß, ob 1860 überhaupt eine Drittligalizenz bekommen würde).


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9128
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Montag 29. Februar 2016, 16:05

Edden hat geschrieben:
Guerti hat geschrieben:Letzte Woche haben alle für uns gespielt, dieses Wochenende größtenteils gegen uns. Da sieht man, wie schwer es ist, nicht in den Abstiegssumpf zu geraten und dass man auch mit 4-8 Punkten noch nicht richtig raus ist.


Dieses ganze "für uns gespielt" oder "gegen uns gespielt" oder "X Punkte Vorsprung" is ne schöne Spielerei für usn Fans aber 100% irrelevant. Wenn man >44 Punkte hat, ist die Klasse gesichert. Fertig aus!
So ein Quatsch! Na klar zählt, wie die anderen Spielen. Wenn die letzten 3 jetzt alle Spiele (außer die gegeneinander) verlieren, dann reichen dieses Jahr sogar 33 Punkte für den Klassenerhalt. :wow: Warum sollte das für uns irrelevant sein? Und wer bist du, dass du für ALLE Fans sprichst?


„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
Benutzeravatar
Poseidon
Beiträge: 1978
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 13:24
Wohnort: Zentrum

Beitragvon Poseidon » Montag 29. Februar 2016, 16:17

Der Vergleich mit anderen ist das Wichtigste überhaupt! Ob 40 + x Punkte reichen, ist nicht sicher. Wenn aber drei andere hinter uns stehen schon.
:cool:


Gott mit uns!
Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Montag 29. Februar 2016, 17:17

Oli hat geschrieben:So ein Quatsch! Na klar zählt, wie die anderen Spielen. Wenn die letzten 3 jetzt alle Spiele (außer die gegeneinander) verlieren, dann reichen dieses Jahr sogar 33 Punkte für den Klassenerhalt.


Ich hoffe, solche unrealistischen Träumereien liegen unserem Team fern

Oli hat geschrieben:Warum sollte das für uns irrelevant sein?


Weil WIR es selbst in der Hand haben und es deshalb ziemlich egal sein sollte was andere machen. 2 von 3 Mannschaften hinter uns spielen noch gegen uns !


Oli hat geschrieben:Und wer bist du, dass du für ALLE Fans sprichst?


Ähem wo hab ich das behauptet? :wow:


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9128
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Montag 29. Februar 2016, 19:33

Edden hat geschrieben:
Oli hat geschrieben:Und wer bist du, dass du für ALLE Fans sprichst?


Ähem wo hab ich das behauptet? :wow:

Ich möchte dich in aller Form um Entschuldigung bitten. Habe mich scheinbar völlig verlesen, und kann beim besten Willen nicht sehen, wie ich auf diese Idee gekommen bin. Sorry. Ehrlich.

Ansonsten gilt im Abstiegskampf, dass man drei Teams finden muss, die noch schlechter sind, als man selbst. Deshalb ist auch die Mannschaft von den anderen Ergebnissen abhängig, sollte aber zuerst seine Hausaufgaben machen.


„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9128
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Mittwoch 2. März 2016, 10:03

Heine in Chemnitz entlassen. Der Nachfolger soll wohl Sven Köhler heißen.


„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
Benutzeravatar
Oliver Ruhe
Beiträge: 1934
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 18:36

Beitragvon Oliver Ruhe » Mittwoch 2. März 2016, 10:17



Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Mittwoch 2. März 2016, 11:32

Ich glaube jetzt wollen alle arbeitslosen Trainer Experte beim mdr werden. Die können ja gar nicht schnell genug auf Sendung gehen, das sind die Leute schon wieder in Lohn und Brot. Sollte man mal Christian Preußer vorschlagen.


RWE - Du bist mein Verein!
Benutzeravatar
Thomsen
Beiträge: 725
Registriert: Freitag 17. November 2006, 09:34

Beitragvon Thomsen » Montag 7. März 2016, 17:24

Der nächste Trainer darf gehen: Sven Demandt in Wiesbaden.


Mal verliert man, mal gewinnen die anderen.
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 7. März 2016, 19:58

Wehen erinnert mich auch immer ein wenig an uns: große Ziele aber 'rumkommen tut nie was. Ein toller Arbeitsplatz für Trainer scheint der Job dort auch nicht zu sein.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Guerti
Beiträge: 15994
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Dienstag 8. März 2016, 09:13

Naja, sein wir mal ehrlich: Wehen hat ne gute Million € mehr im Etat, hat eigentlich ganz andere Möglichkeiten, als wir. Wenn man sich ansieht, wer dort alles spielt... Mit dem Kader sollte man um den Aufstieg mitspielen können.

Davon ab halte ich Demandt für einen tollen Trainer, den ich gern auch bei uns gesehen hätte. Man sieht aber auch bei ihm, dass eine U21/U23 (die er in Gladbach sensationell führte) anders zu coachen ist, als eine Herrenmannschaft.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Thomsen
Beiträge: 725
Registriert: Freitag 17. November 2006, 09:34

Beitragvon Thomsen » Dienstag 8. März 2016, 22:51

Von mir aus können die gern abgehen. Dann können sie die Blechbüchse in Wiesbaden abbauen.


Mal verliert man, mal gewinnen die anderen.
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1502
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Dienstag 15. März 2016, 15:06



canadijan
Beiträge: 2262
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Mittwoch 16. März 2016, 11:18

fans fordern auch den kopf von herrn beutel mal sehen was da abgeht
die versuchen wirklich alles siehe kapitaensamt, sollten sie verlieren bei uns dann ist es fuer mich neben wehen der hohe favorit beim abstieg das wird ne ganz schwere kiste am we


auslandskader
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Fußball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast