R(ichtig) B(escheuert) Leipzig

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Dienstag 10. März 2015, 10:25

Es wäre zu schön, um wahr zu sein.

Leider springen in L zu viele darauf an. Ist Erfolg da, bestehen viele den Charaktertest nicht, setzen sich ins gemachte Nest und spucken große Töne.

Für die richtigen Fußballfans dürfte die 1.Liga immer uninteressanter werden. Mir geht es jetzt schon teilweise so, dass mich das nicht mehr interessiert.


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Dienstag 10. März 2015, 10:28

Ach, nicht nur in L. Ich kenne in meiner Nähe schon einige, die zu dem Plastikclub fahren. Die sieht man das ganze Jahr nicht in Erfurt...und sind sonst für Bayern oder Dortmund. Mehr muss man dazu nicht schreiben.

Und das werden leider nicht weniger...


Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2677
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Dienstag 10. März 2015, 18:31

In meiner Nähe sehe ich auch viele Leute , die das ganze Jahr nicht nach Erfurt fahren ! Die die wollen (unverständlicherweise ) lieber nach J rüber !


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Dienstag 10. März 2015, 18:49

Tolle Aktionen gestern beim KSC:

Trikottausch der Spieler verhindert :klasse:
Diverse Banner gegen das Produkt gezeigt.

In Düsseldorf wurden etliche Kneipen überzeugt, diesen Energydrink nicht mehr anzubieten :klasse:

Viele Düsseldorfer boykottieren das Spiel beim Plastikclub.

Nieder mit dem Dreck! :rwe:



Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 831
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Mittwoch 11. März 2015, 09:03

Dieser hässliche Milkoreit hat sich nun auch bei Sport1 wieder zu Rasenball Sport äußern müssen - unglaublich ... musste dort gleich mal nen Kommentar druntersetzen ...

"Wenn sich der Herr Milkoreit mal derlei für andere Vereine in seinem Zuständigkeitsgebiet einsätzen würde - andere Vereine wie Dynamo, Hansa, Union, Erfurt (Feuerwerk Abschiedsspiel Stadion) bekommen für jede Pyro-Aktion etc. horrende Geldstrafen oder gar Geisterspiele aufgebrummt - und da wird stattdessen eher noch draufgehauen, anstatt für Verständnis geworben ... und das was da zu Rasenball Sport geht ist auch kein besseres Klientel - was da stets mit RB-Schal in Wurzen ein- und aussteigt, ist sicherlich nicht die Familienfreundlichkeit in Person ... und mal ganz ehrlich - solche Auswüchse gibt es bei jedem (Hass-)Derby - bloß (leider) wird Rasenball Sport von allen gehasst - und das mit Recht ..."


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Mittwoch 11. März 2015, 11:19

So ungefähr :klasse:


canadijan
Beiträge: 2262
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Freitag 13. März 2015, 11:40

worauf ich aber ein bisl neidisch bin ist wie die gehasst werden
da wuerden auswaertsgrounds noch doppelt viel mehr spass machen


auslandskader
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 831
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Freitag 13. März 2015, 16:17

canadijan hat geschrieben:worauf ich aber ein bisl neidisch bin ist wie die gehasst werden
da wuerden auswaertsgrounds noch doppelt viel mehr spass machen


Dafür müsste man erstmal richtiger Fan sein - dann macht das haten und gehasst werden auch erst richtig Spaß ... ;)


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 831
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Mittwoch 1. April 2015, 13:54

Unglaublich!!! Da wechselt nun auch der Selke im Sommer für 8 Mille von der Nordsee in den Brausetopf - mir wird schlecht ... :kotz:


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Mittwoch 1. April 2015, 22:59

Götze, Klappe, die Zweite :respekt:

Mal im ernst: Ich entferne mich immer mehr von dem Geschäft Fußball mit ihren ganz besonders verabscheuenden Charakteren. Ich bin auf dem Weg, mir das ganze jahrelange Wissen....wer spielt wo....wie heißen die Spieler....abzugewöhnen. In Zeiten der modernen Sklaventreiberei....bei Frauen würde man etwas anderes dazu sagen....eben noch verlängert, gleich sind sie weg.....wem das Spiel gefällt!

Und die Rasenkasper und ihre bemitleidenwerten Lemmingen sind nur das i-Tüfelchen.

Je tiefer in den Ligen, umso besser. Da sind noch ein paar Talente oder Jungs zu Hause, die eine Beziehung zum Verein haben, die nicht zu 100% aus Kohle besteht. Ein paar sind wie viele? Na aber immerhin.

Schaut ihr doch derweile Rasenkasper, Pillen, Audi gegen Vw und sowas :schnarch:


Benutzeravatar
Polarstern
Beiträge: 693
Registriert: Mittwoch 22. Dezember 2010, 05:56

Beitragvon Polarstern » Donnerstag 2. April 2015, 10:49

Christian hat geschrieben:Je tiefer in den Ligen, umso besser. Da sind noch ein paar Talente oder Jungs zu Hause, die eine Beziehung zum Verein haben, die nicht zu 100% aus Kohle besteht. Ein paar sind wie viele? Na aber immerhin.

Du meinst die 8-12jährigen, deren Traum es ist Profifußballer zu werden?
Wenn sie 15 Jahre alt und gut sind, greifen die Mechanismen des Geschäftes; ob du es willst oder nicht ;)


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Donnerstag 2. April 2015, 11:28

Für die meisten Jungs wird es ein Traum bleiben und in einer gut funktionierenden Gemeinschaft lange der Sport getrieben.

Natürlich kann man niemanden verwehren, wenn aus Spaß plötzlich der Beruf wird.

Aber sich hinzustellen...schau Dir mal die Zitate von Grütze und S€€€€ an.....ja, wau..sie haben das Gesicht verloren.

Als Fan gesprochen...die Lust auf diese Art von Fußball schwindet immer mehr, je mehr man über die Logik nachdenkt. Vielleicht ändert ja das Urteil zum Mainz-Spieler was...es wäre zu schön...


Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Donnerstag 2. April 2015, 12:46

Christian hat geschrieben:Götze, Klappe, die Zweite :respekt:

Mal im ernst: Ich entferne mich immer mehr von dem Geschäft Fußball mit ihren ganz besonders verabscheuenden Charakteren. Ich bin auf dem Weg, mir das ganze jahrelange Wissen....wer spielt wo....wie heißen die Spieler....abzugewöhnen. In Zeiten der modernen Sklaventreiberei....bei Frauen würde man etwas anderes dazu sagen....eben noch verlängert, gleich sind sie weg.....wem das Spiel gefällt!

Und die Rasenkasper und ihre bemitleidenwerten Lemmingen sind nur das i-Tüfelchen.

Je tiefer in den Ligen, umso besser. Da sind noch ein paar Talente oder Jungs zu Hause, die eine Beziehung zum Verein haben, die nicht zu 100% aus Kohle besteht. Ein paar sind wie viele? Na aber immerhin.

Schaut ihr doch derweile Rasenkasper, Pillen, Audi gegen Vw und sowas :schnarch:


:klasse:
Geht mir genauso. Den Überblick wer, in der BuLi/CL, wo spielt habe ich schon vor 3 Jahren aufgrund von Desinteresse verloren.


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1502
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Montag 6. April 2015, 16:02



Benutzeravatar
RWE-Chris
Beiträge: 3204
Registriert: Samstag 30. September 2006, 11:39

Beitragvon RWE-Chris » Donnerstag 30. April 2015, 11:38

http://www.faszination-fankurve.de/inde ... ws_id=9669

:lachen:

Beim Pokalspiel in Grödig stimmten am Dienstag Rasenball Sport Salzburg Anhänger „Scheiß Rasenball Sport Leipzig“ Gesänge an, nachdem Sprechchöre für Rasenball Sport Salzburg Publikumsliebling Stefan Ilsanker gesungen wurden. Sportdirektor Ralf Rangnick, in der laufenden Saison noch für beide Vereine zuständig, äußerte zuletzt, dass Ilsanker für die Leipziger Fußball-Filiale des Rasenball Sport Konzerns durchaus interessant sein könnte. Rangnick selbst ist ab der kommenden Saison nun noch für Rasenball Sport Leipzig zuständig. Ein Wechsel Ilsanker wäre nur konsequent. Rasenball Sport Chef Dietrich Mateschitz kündigte bereits kurz nach der Gründung von RasenBallsport Leipzig an, dass Leipzig langfristig die Nummer eins der Rasenball Sport Fußball-Teams werden soll. Doch in Salzburg sorgen die erneuten Wechselgerüchte einer ihrer Spieler in Richtung Leipzig für großen Ärger.


"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Donnerstag 30. April 2015, 13:42

:lachen:

Natürlich auch für die Autokorrektur hier ;)


Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2677
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Donnerstag 11. Juni 2015, 20:31



" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016
canadijan
Beiträge: 2262
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Dienstag 30. Juni 2015, 18:01

mal ein auszug aus der aktuellen sportbild

Während bei dem Ostklub kräftig investiert wird und die Euphorie im Umfeld wächst, nimmt in Österreich der Missmut zu. Die „Zeit“ berichtet, dass Salzburg-Fans mittlerweile lautstark „Scheiß Rasenball Sport Leipzig!“ skandieren. Zwar bekommen die Salzburger auch drei neue Spieler aus Leipzig, ihre besten müssen sie aber Jahr für Jahr Richtung Leipzig ziehen lassen

:lachen:


auslandskader
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Dienstag 30. Juni 2015, 18:48

Was wohl die Mutti dazu sagt, wenn sich die Kinder streiten?

Na, die DFL wird es schon weiter einrühren ;)


Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3912
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Mittwoch 1. Juli 2015, 15:55

Dabei ist _RB noch nicht mal in der 1. BuLi angekommen. Das wird noch viel schlimmer ;)


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Fußball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste