Insolvenzantrag

canadijan
Beiträge: 2358
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Freitag 6. April 2018, 19:58

ich denke eher wenn er die passenden sponsoren hat


auslandskader

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9593
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 7. April 2018, 08:52

Es gibt Regeln und Verträge sind auch gültig. Das sollte dem Autohaus König bewußt gewesen sein.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Guerti
Beiträge: 16200
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Montag 9. April 2018, 09:03

Es gibt auch oft Klauseln, die einen Vertrag aufheben, wenn ein Insolvenzverfahren eröffnet wird.

Ich bin da bei RWE-Chris: Die Zeit Nowags läuft Gott sei Dank ab. Selbst wenn er 5-8 neue AR-Mitglieder präsentieren würde/könnte, ist es meine feste Überzeugung, dass sich der alte AR mit einem neuen Präsidenten zur Wahl aufstellen wird.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Graf Zahl
Beiträge: 2870
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Montag 9. April 2018, 09:35

Guerti hat geschrieben:Es gibt auch oft Klauseln, die einen Vertrag aufheben, wenn ein Insolvenzverfahren eröffnet wird.


Solche Klauseln werden gern verwendet, eine Sonderkündigung wegen Insolvenz ist aber normalerweise ungültig, d.h. hätte vor Gericht keinen Bestand. Von daher wären die Königs schon zur Zahlung verpflichtet, aber das ganze hat natürlich auch eine politische Komponente: Wollen wir wirklich unseren Hauptsponsor vergraulen, und potenzielle neue Sponsoren gleich mit? Zumal ja sogar schon Leistungen aus der nächsten Saison vorgezogen wurden. Insofern sehe ich uns zumindest moralisch in der Bringschuld.



Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9593
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 9. April 2018, 18:32

Es gibt aber eher keine Klausel die besagt, dass ein sponsor nur zahlen braucht, wenn Person xyz Präsident oder nicht Präsident ist. Zudem saß unser Hauptsponsor mit im AR und der AR setzte den Präsidenten ein. Wenn ein Sponsor sich so äußert tritt er die 50+1 Regel mit Füßen.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Graf Zahl
Beiträge: 2870
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Montag 9. April 2018, 20:49

So eine Klausel gibt es natürlich nicht, aber es gibt ja nicht nur eine nächste Zahlung, sondern auch eine eventuelle übernächste, die noch nicht durch einen Vertrag gedeckt ist. Wenn Königs mit dieser Unsicherheit spielen, kann man das nur auf menschlicher Ebene lösen. Und da sind wir zur Zeit schlicht nicht in der Position, Forderungen zu stellen.


Edden
Beiträge: 3656
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Dienstag 10. April 2018, 17:38

Graf Zahl hat geschrieben:So eine Klausel gibt es natürlich nicht, aber es gibt ja nicht nur eine nächste Zahlung, sondern auch eine eventuelle übernächste, die noch nicht durch einen Vertrag gedeckt ist. Wenn Königs mit dieser Unsicherheit spielen, kann man das nur auf menschlicher Ebene lösen. Und da sind wir zur Zeit schlicht nicht in der Position, Forderungen zu stellen.


Richtig.Selbst wenn man AH König zum Zahlen gerichtlich zwingen könnte, sollten wir davon nicht Gebrauch machen. Dann würden sie halt zahlen und den Vertrag auslaufen lassen. Einen neune Hauptsponsor in Liga 4 findest du aber nicht so einfach. Schaut euch nur die Saalekasper an. Und ich will wirklich keine Band als Sponsor. Wir haben uns schon genug lächerlich gemacht.


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
canadijan
Beiträge: 2358
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Dienstag 10. April 2018, 23:55

ich wuerde auch die wildecker herzbuben als sponsor nehmen solange sich kein investor einschleicht


auslandskader
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9593
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 11. April 2018, 07:37

:klasse:


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 571
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Sonntag 15. April 2018, 16:18

Gibt es nun eigentlich eine MV nach dem Rücktritt des AR?


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9593
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Sonntag 15. April 2018, 17:15

Lt. Statuten sollte diese zeitnah einberufen werden. Nun gibt es keine Definition von zeitnah, was tage, Wochen oder Monate angeht. Vielleicht kann man den begriff sogar noch so weit dehnen, dass die im Dezember stattfindende MV dann gleichzeitig die zeitnah stattfindenden Außerordentliche MV ist ;) Man hat es bei der letzten MV nicht so genau genommen, weshalb sollte man es diesmal anders machen?


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9593
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 17. April 2018, 07:39

Insolvenzverwalter von Rot-Weiß Erfurt: „Ich dränge auf Ruhe“ http://www.thueringer-allgemeine.de/sta ... -783832441


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9593
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 17. April 2018, 10:55

Insolvenzgeld schockt Erfurt-Profis Maximal 5800 Euro sind drin https://www.bild.de/sport/fussball/rot- ... .bild.html


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3999
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Dienstag 17. April 2018, 11:42

Für einen wie Chipper ist das schon ein Einschnitt - wenn er normalerweise 10K im Monat verdient. Punkt / Siegprämien kämen noch dazu, fallen aber zur Zeit dank regelmäßiger Niederlagen sowieso kaum an.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Guerti
Beiträge: 16200
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Dienstag 17. April 2018, 13:37

V.a. ... was genau erzählt der Vorstand da eigentlich? Wusste er es nicht besser?


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1690
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Dienstag 17. April 2018, 14:51

Da stellt sich die Frage für was haben die Spieler den Berater,nur zum Abkassieren oder erklären die den Jungs auch mal was? Aber selbst mit dem gedeckelten Betrag wird wohl keine Spielerfrau zur Tafel gehen müssen!


Edden
Beiträge: 3656
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Dienstag 17. April 2018, 19:13

Guerti hat geschrieben:V.a. ... was genau erzählt der Vorstand da eigentlich? Wusste er es nicht besser?


Ist das eine Frage? :wandhau:


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Benutzeravatar
RWE-Chris
Beiträge: 3264
Registriert: Samstag 30. September 2006, 11:39

Beitragvon RWE-Chris » Mittwoch 18. April 2018, 09:16



"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
Graf Zahl
Beiträge: 2870
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Mittwoch 18. April 2018, 10:54

Die Abstimmung kommt zur absoluten Unzeit im OB-Wahlkampf. Wenn Herr Bausewein befürchtet, dass Frau Walsmann Kapital aus einer RWE-Unterstützung schlägt, opfert er uns vielleicht.


Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5991
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Mittwoch 18. April 2018, 18:05

Graf Zahl hat geschrieben:Die Abstimmung kommt zur absoluten Unzeit im OB-Wahlkampf. Wenn Herr Bausewein befürchtet, dass Frau Walsmann Kapital aus einer RWE-Unterstützung schlägt, opfert er uns vielleicht.



Unsinn, Unsinn, Unsinn!!!
Das neugebaute Stadion würde sich dann endgültig als Investruine erweisen und das riskiert keiner, auch nicht aus wahltaktischen Erwägungen.
Aber wie immer, es wird erst mal schwarz gemalt :wandhau:


"Alle Dinge haben ihre Zeit, auch die guten!
Michel de Montaigne


Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste