Presseschau 2017/18

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 17. Oktober 2017, 16:48

Um endlich mal in der neuen Saison anzukommen dieser Thread.

PERSÖNLICHE ERKLÄRUNG VON THOMAS KALT (zu seinem Rücktritt):
https://www.rot-weiss-erfurt.de/Aktuell ... -Kalt.html


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Graf Zahl
Beiträge: 2595
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Dienstag 17. Oktober 2017, 18:13

Nun ja, es geht halt weiter. Als nächstes geht Krause.


RWEUS
Beiträge: 710
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Dienstag 17. Oktober 2017, 18:37

"Der Grund meines Rücktrittes liegt in dem seit Monaten belasteten Verhältnis zwischen Vorstand und Aufsichtsrat."


Ich find es belastend das der genannte Grund anscheinend nichts mit der desolaten Situation des Vereins zu tun hat. Schoen wir er sich hier mit Worthuelsen aus der Verantwortung zieht.
Kapitaen und 1.Offizier verlassen i.d.R. als letzte das sinkende Boot. :roteKarte:


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 17. Oktober 2017, 19:08

Mich würde mal interessieren durch was das Verhältnis belastet ist. Und mich wundert, dass wenn die Situation so ist, es doch aus dem Aufsichtsrat heraus recht ruhig zugeht was unseren Verein betrifft.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Mittwoch 18. Oktober 2017, 10:34

Schon komisch wie hier mit den Mitgliedern umgegangen wird. Das Verhältnis zwischen Vorstand und AR ist "zerüttet". Erfahren tut man davon aus der Presse. Keine Infos zu den Ursachen. Keine Ideen wie es weiter geht. Die MV wird verschoben (auf wann eigentlich?). Im AR wird ein neue Person berufen. Durch wen eigentlich?
Fragen über Fragen....


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Guerti
Beiträge: 15994
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Mittwoch 18. Oktober 2017, 12:42

Kooptierung ist ja ein altbekanntes Mittel bei unserem AR - aber auch in anderen ARs. Das ist schon OK. Die anderen Fragen/Punkte würden mich aber auch brennend interessieren.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 18. Oktober 2017, 12:52



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Graf Zahl
Beiträge: 2595
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Mittwoch 18. Oktober 2017, 18:42

Auch durchaus spannend, dass Kalt gerade jetzt gehen musste und nicht drei Wochen früher oder drei Wochen später und prompt die außerordentliche MV abgesagt wurde. Möchten Präsidium oder AR evtl. Zeit gewinnen, um sich dort nicht stellen zu müssen?


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 18. Oktober 2017, 21:00

Wo steht das offiziell, dass die MV abgesagt wurde?


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Graf Zahl
Beiträge: 2595
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Mittwoch 18. Oktober 2017, 21:14

Korrekt zitiert wurde sie verschoben. Aber bis auf weiteres fällt sie erst mal aus, oder?


Benutzeravatar
RWE-Chris
Beiträge: 3204
Registriert: Samstag 30. September 2006, 11:39

Beitragvon RWE-Chris » Donnerstag 19. Oktober 2017, 12:47

die außerordentliche MV findet doch statt.

Dieser "Verein" macht sich doch nur noch lächerlich...

Quelle: https://www.rot-weiss-erfurt.de/Aktuell ... statt.html


"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 19. Oktober 2017, 14:18

Korrekt zitiert wurde sie verschoben. Aber bis auf weiteres fällt sie erst mal aus, oder?

Nö, die TA gibt doch nur den Wunsch des AR wieder. Das sie ausfallen würde hat aber wohl nicht der AR allein zu bestimmen und dies wurde auch bis dahin so nirgends kommuniziert.
Dieser "Verein" macht sich doch nur noch lächerlich...

Weshalb? Weil er wegen des TA Artikels zu dieser Stellungnahme genötigt wurde? Würde der Verein sich nicht äußern würde es heißen: Lächerlich, nichts bekommen sie hin.
Äußert er sich, dann heißt es ebenfalls: Lächerlich...


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
RWE-Chris
Beiträge: 3204
Registriert: Samstag 30. September 2006, 11:39

Beitragvon RWE-Chris » Donnerstag 19. Oktober 2017, 14:57

es kam gestern oder vorgestern eine Mail von RWE, dass die außerordentliche MV abgesagt bzw. verschoben wird.
Heute wird das widerrufen...


"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Donnerstag 19. Oktober 2017, 15:36

Michael hat geschrieben:Weshalb? Weil er wegen des TA Artikels zu dieser Stellungnahme genötigt wurde? Würde der Verein sich nicht äußern würde es heißen: Lächerlich, nichts bekommen sie hin.
Äußert er sich, dann heißt es ebenfalls: Lächerlich...


Also für mich ist das AR Teil das Vereins und wenn dieser Öffentlich die Verlegung fordert, der Vorstand aber wieder öffentlich widerspricht, ist das mehr als peinlich. Außendarstellung mangelhaft. :wandhau: Passt perfekt in das chaotische Bild was die meisten Leute vom RWE haben. Aber klar Imageaufbau und Pflege ist ja nicht so wichtig. :wandhau:


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 19. Oktober 2017, 15:38

es kam gestern oder vorgestern eine Mail von RWE, dass die außerordentliche MV abgesagt bzw. verschoben wird.
Heute wird das widerrufen...

Aha... Ich hatte keine bekommen, nur die Einladung zur MV...


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 19. Oktober 2017, 15:43

@Edden: Deshalb bin ich der Meinung, dass jemand der sich öffentlich äußert vor allem überlegen muss was er sagt und ggf. lieber einmal nichts sagt.
Ansonsten kommt es genau dazu was Du geschrieben hast: Außendarstellung mangelhaft. Solche Dinge wie 'MV absagen oder nicht' hat man vorher zu besprechen.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Donnerstag 19. Oktober 2017, 17:28

Michael hat geschrieben:@Edden: Deshalb bin ich der Meinung, dass jemand der sich öffentlich äußert vor allem überlegen muss was er sagt und ggf. lieber einmal nichts sagt.
Ansonsten kommt es genau dazu was Du geschrieben hast: Außendarstellung mangelhaft. Solche Dinge wie 'MV absagen oder nicht' hat man vorher zu besprechen.


Wir sind da einer Meinung. Aber dann verstehe ich nicht warum du oben sinngemäß sagst der Verein träge keine Schuld an den neuerlichen Desaster. Wie gesagt, für Außenstehende (und auch für mich) ist der AR und all seine Mitglieder Teil des Vereins.


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 19. Oktober 2017, 18:58

Der Verein trägt keine Schuld daran, wenn ein Mitglied des AR so etwas in die Welt setzt, ohne Wissen und Rücksprache mit dem Verein.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWEUS
Beiträge: 710
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Donnerstag 19. Oktober 2017, 20:27

Jo, das ist unprofessionell. RR hat schon mehrmals darüber geklagt das einige Leite im Verein ihre Kompetenzen ueberschreiten. Das scheint ein gutes Beispiel. Hatten wir nicht gerade erst einen neuen Pressesprecher installiert? Wieso darf der Herr Kästner jetzt Interviews geben?


Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Freitag 20. Oktober 2017, 10:36

Michael hat geschrieben:Der Verein trägt keine Schuld daran, wenn ein Mitglied des AR so etwas in die Welt setzt, ohne Wissen und Rücksprache mit dem Verein.


Nochmal. DEr AR ist Teil des Vereins!


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste