Lizenz

Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Freitag 28. April 2017, 08:26

Also aus meiner Sicht ist die Situation gleichzeitig undurchsichtig und festgefahren. Ein paar Gedanken:

1) Uns wurde jahrelang erzählt, mit dem neuen Stadion würde alles besser. Die Zuschauerzahlen sind nun eher schlechter.
2) Uns wird immer erzählt, dass jährlich mehr Sponsorengelder eingeworben wurden. Wieso wurde dann unser Etat immer gesenkt? Auch in der letzten MV wurde von ganz vielen tollen Einnahmen durch die Logen gesprochen. Wieso sind dann die meisten Logen leer? Wieso fehlen uns dann 400 000?
3) Wieso wunder man sich darüber, dass mehr Miete fällig wird? War das nicht vorher klar?
4) Was ist mit den Einnahmen aus dem Eröffnungsspiel (so es mal stattfindet)? Sind die schon verpfändet? Wie spiegeln die sich in der Lizenz wieder?
5) In den letzten Jahren haben wir die Lizenz aufgrund der "positiven Zukunftsprognose" (bessere Stadion) erhalten. Die hat sich ja nun in Luft aufgelöst. Wie ist denn unser Plan für die nächsten Jahre? Fehlen uns dann immer 400T€?


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8999
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 28. April 2017, 08:55

Was ist mit den Einnahmen aus dem Eröffnungsspiel (so es mal stattfindet)? Sind die schon verpfändet? Wie spiegeln die sich in der Lizenz wieder?

Wenn ich mich recht erinnere waren diese Einnahmen für das laufende Spieljahr und damit für die derzeitige Lizenz verplant.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Freitag 28. April 2017, 10:18

Michael hat geschrieben:
Was ist mit den Einnahmen aus dem Eröffnungsspiel (so es mal stattfindet)? Sind die schon verpfändet? Wie spiegeln die sich in der Lizenz wieder?

Wenn ich mich recht erinnere waren diese Einnahmen für das laufende Spieljahr und damit für die derzeitige Lizenz verplant.


Mag ja sein. Aber die Einnahmen sind ja (noch) nicht da. Das Geld fehlt also und das hat natürlich Auswirkungen auf die Lizenz. Ich gehe davon aus, dass man die Einnahmen aus dem Spiel für diese Saison eingeplant hatt, und die fehlenden Einnahmen über Kredite finanziert hat. Diese Kredite müssen wir natürlich mit Zinsen zurück zahlen, was uns dann nächstes Jahr an Geld fehlt. Alles Spekulation, da keine Info des Vereins.


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3912
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Freitag 28. April 2017, 12:06

Wieso sind die Einnahmen denn noch nicht da ? Die Tickets wurden doch schon verkauft, also die Kohle für die ausverkaufte Arena ist doch längst auf dem RWE-Konto.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild

Edden
Beiträge: 3599
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Freitag 28. April 2017, 12:12

Arokh hat geschrieben:Wieso sind die Einnahmen denn noch nicht da ? Die Tickets wurden doch schon verkauft, also die Kohle für die ausverkaufte Arena ist doch längst auf dem RWE-Konto.


Ich glaube nicht, dass man die Einnahmen schon komplett verbuchen und verplanen kann. Erstens wurden noch nicht alle Einnahmen verbucht. Was ist Zb. mit Werbung, Sponsoring und Einnahmen aus dem Tagesgeschäft. Sind die schon alle da?
Konkret gefragt: Zahlte der Caterer die ganze Gebür, auch wenn das Spiel nicht stattfand?
Andererseits bleibt doch unklar was an den Einnahmen zurück geht. Wer muss/will Karten zurück geben? Welche Ausgaben entstehen zusätzlich....


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3912
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Freitag 28. April 2017, 13:14

Die Tages-Einnahmen sind noch nicht da, insofern gebe ich dir recht. Und sicher wird es auch ein paar Rückläufer geben. Aber ich würde schätzen, von 18.000 verkauften Tickets ist die Kohle von 16.000 Tickets schon da und bleibt auch da.
Allerdings hatte man am Spieltag auch schon Einnahmen durch Catering etc. - die Ausgaben durch Organisation und Security waren aber wohl höher, wie der Verein ja bekanntgegeben hat.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Freitag 28. April 2017, 14:35

1) Uns wurde jahrelang erzählt, mit dem neuen Stadion würde alles besser. Die Zuschauerzahlen sind nun eher schlechter.


Dabei ging es eher nebenbei um Zuschauereinnahmen. Die Einnahmen für die Logen etc. sind nachweislich extrem höher. Und zwar soviel höher, dass man den Spieleretat erhöhen wollte. Damit hat der DFB Probleme, die man scheinbar bei RWE nicht verstehen kann.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8999
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 24. Mai 2017, 13:21



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Graf Zahl
Beiträge: 2598
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Donnerstag 25. Mai 2017, 12:05

Wird schon schiefgehen. Jetzt gab es ja auch noch den Mietrabatt von der Stadt in sechsstelliger Größenordnung, das hilft sicher auch.

Der Verein kann sich halt in dieser Phase nicht auf den Anger stellen und sagen: "Wir haben genug Geld, bitte gebt uns keins mehr!"


Guerti
Beiträge: 15997
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Freitag 26. Mai 2017, 08:02

Mietrabatt ist ein ziemlich beschis.senes Wort. Es gibt jetzt eine halbwegs faire und für den Mieter bezahlbare Miete.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1503
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Freitag 26. Mai 2017, 11:21



Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1503
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Freitag 26. Mai 2017, 14:00



Graf Zahl
Beiträge: 2598
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Freitag 26. Mai 2017, 14:11

Gut, die 3,1 Mio sind dann wohl in etwa der Gesametat, dessen Deckung nachzuweisen war. Das ist die gleiche Variable wie die 4,6 Mio, die Chemnitz nachweisen muss. Ärgerlich natürlich, dass trotz Pokalsieg der Mannschaftsetat nicht steigt. Vielleicht ändert sich das ja noch durch Transfers. Möhwald z.B. ist ja noch nicht gewechselt und die Einnahmen daraus können noch nicht verbucht worden sein.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8999
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 26. Mai 2017, 14:33

Die Frage ist nur, ob er in den nächsten 5 Tagen wechseln wird...


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1503
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Freitag 26. Mai 2017, 14:45

Jetzt verstehe ich auch das Gerücht das Krämer geht.Keine Etaterhöhung wie versprochen. Könnte was wahres dran sein.


RWEUS
Beiträge: 712
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Freitag 26. Mai 2017, 15:04

Ich verstehe nicht wieso diese Haeppchen an Unwahrheiten regelmaessig nachkorrigiert werden. Hies es nicht vor einer Woche man brauche eine Summe x um die Lizenz zu erreichen und dabei werde man nich die Etaterhoehung anfassen? Zu dem Zeitpunkt hatte man auch noch nicht mit den Pokaleinnahmen planen koennen. Jetzt schiebt man mal ebenso nebenbei diese Lebenswichtige Information in diese Pressemitteilung. Koennte Kraemer voll verstehen wenn er sich eine andere Aufgabe sucht. Diese Form der Informationspolitik unseres Vereins geht mir maechtig auf den Senkel.


Graf Zahl
Beiträge: 2598
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Freitag 26. Mai 2017, 16:41

Michael hat geschrieben:Die Frage ist nur, ob er in den nächsten 5 Tagen wechseln wird...


Ja, für die Lizenzlücke könnte ein Wechsel zu spät kommen. Wenn man nach dem 2. Juni aber noch Geld kriegt und nicht für Strafen, neue Lücken etc. ausgeben muss, müsste man es ja auch reinvestieren können. Insofern könnte man sich ja auch später noch neue Spieler leisten, die im jetzigen Etat nicht drin wären.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8999
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 26. Mai 2017, 18:06

Wenn wir bis 2.6. den Etat nicht hinbekommen, ist auch dies Makulatur.
Ich stelle meine Frage auch mal hier rein: Hat jemand von euch die 96 Euro Mitgliedschaft abgeschlossen und mehr gehört vom Verein als die 'Wir setzen uns mit Dir in Verbindung.' Mail?


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 516
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Freitag 26. Mai 2017, 18:40

Ja, ich bin zwar schon Mitglied, habe aber die 96€ als Sonderbeitrag gezahlt. Gehört habe ich danach nix mehr. Aber wie auch, wenn keiner mehr in der GS tätig ist.

Egal, Hauptsache es hilft die Lücke zu schließen. Die noch offenen 100.000 kommen sicher zusammen, das wir deswegen untergehen, kann ich mir nicht vorstellen.

Die Frage ist vielmehr, wie geht es nächstes Jahr weiter? Wir können ja nicht jede Saison irgendwelche neuen Aktionen ins Leben rufen, um frisches Geld von den Fans zu generieren. Meine "Quelle" ist auch erschöpflich.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8999
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 26. Mai 2017, 20:21

Also ich war noch kein Mitglied. Habe mich am 12.5. angemeldet und es kam sofort diese Mail. Nur leider meldete sich seit dem keiner mehr.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste