Rot-Weiße Republik!

Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Dienstag 11. April 2017, 15:12

Infos Sondershausen / Heimspiel Kiel

Grüßt euch Rot-Weiß Fans!

In dieser Woche steht der Kyffhäuserbezirk im Fokus unserer Bemühungen.

Dank den fleißigen Sammlern und Spendern können wir für das Spiel gegen die Kieler Störche 80 Karten an einige Schulen in Sondershausen, das Kinderheim in Ebeleben, die Sozialpädagogische Kinder- und Jugendwohngruppe „Aufwind“ aus Bad Langensalza sowie das Jugendhaus in Greußen verteilen.

Am kommenden Freitag wird der rot-weiße Abend in der Gaststätte „zur Klause“ in Sondershausen (Lange Str. 48) stattfinden. Dort werden wie gewohnt Vertreter der Organisationsgruppe einige Worte zur Kampagne und dem weiteren Vorgehen an euch richten. Außerdem bekommt ihr in einer gemütlichen Atmosphäre die Gelegenheit, euch gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Aktionen zu planen.

Samstagmorgen ist dann eine gemeinsame Zuganreise aus den Orten der Rot-Weißen Republik geplant. Zusteigen könnt ihr um 10:30 in Nordhausen, um 10:52 Uhr in Sondershausen, um 11:19 in Greußen und um 11:28 in Straußfurt. Vom Erfurter Hauptbahnhof ziehen wir dann gemeinsam zum Steigerwaldstadion.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei euch für eure Mithilfe bei der Kartensammelaktion bedanken. Mit eurer Unterstützung konnten wir bereits unzählige Karten sammeln. Eine weitere Mitarbeit eurerseits ist trotzdem erforderlich, um diese Karten auch einlösen zu können.

Wir freuen uns auf euren Besuch!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!
Bild

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/04/ ... el-kiel-2/

:rwe: Weitersagen, Mobil machen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit aller Fans! :rwe:


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


unterwegs
Beiträge: 13
Registriert: Montag 5. Dezember 2016, 21:18

Beitragvon unterwegs » Dienstag 18. April 2017, 16:41

Rückblick Sondershausen / Heimspiel Kiel

Grüßt Euch, Rot-Weiß Fans!

Vergangene Woche rückte die Musikstadt Sondershausen in den Fokus unserer Bestrebungen.

Knapp 90 Fans aller Couleur fanden sich dazu am Freitag in der Klause ein, verbrachten einen schönen Abend bei Bier, gutem Essen und spannenden Geschichten. Anschließend wurden weitere Kontakte geknüpft, sich zu Zielen und weiteren Aktionen ausgetauscht und dem passionierten RWE-Sammler Olaf Schwertner gelauscht.

Am Sonnabend stand dann das Heimspiel gegen Holstein Kiel an, welches auch von einigen Personen aus dem Kyffhäuserkreis besucht wurde. Mehrere neue und reaktivierte Personen machten sich per Zug auf den Weg und auch einige Leute des vorangegangenen Kneipenabends wurden dabei gesichtet.

Unterdessen gab es von den Kindern der Jugendhilfestation Ebeleben (10 Kinder), dem Jugendheim Bad Langensalza (5 Kinder), der Regelschule Östertal (15 Kinder), dem SBZ Sondershausen, dem Jugendtreff „Just“ Sondershausen (15 Kinder) und dem Jugendclub Greußen lautstarke Unterstützung, mit deren Hilfe ein wichtiger Punkt für den Klassenerhalt errungen werden konnte.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für Ihre Unterstützung und freuen uns schon auf alle Rot-Weißen aus Sömmerda und Umgebung, die zum letzten Heimspiel gegen Großaspach (in der Woche vom 15.-20.05.17) zum Zug kommen werden. Wir halten euch über die Aktionen auf dem Laufenden!

Ein Dank geht außerdem an alle Spender von Eintrittskarten und Geldern. Wir sammeln weiterhin Eintrittskarten der Heim- und Auswärtsspiele, um so vielen Kindern wie möglich einen kostenneutralen Stadionbesuch zu ermöglichen.

Thüringen ist Rot-Weiß – Rot-Weiß ist Thüringen!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/04/ ... piel-kiel/

sdh05.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2678
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Dienstag 18. April 2017, 19:43

Da haben meine ollen Karten doch ne gute Verwendung gefunden ;) ...Unbedingt weitermachen!!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!! :fahne_rwe:


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016

Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Dienstag 9. Mai 2017, 10:36

Block 3 – Interview: Rot-Weiße Republik! :rwe:
Aus dem Block 3 (Nr. 225) der Erfordia Ultras, zum vergangenen Heimspiel gegen Jahn Regensburg:
http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/05/ ... -republik/


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Dienstag 16. Mai 2017, 09:19

Infos Sömmerda / Heimspiel Großaspach

Grüßt euch Rot-Weiß Fans!

In dieser Woche steht die Region rund um die rot-weiße Hochburg Sömmerda auf unserem Plan.

Da Sömmerda zu einem der aktiveren Bezirke der Republik zählt, konnte man sich stolz schätzen, als erste Region bereits im vergangenen Jahr ein legales Graffiti realisieren zu können.

In dieser Woche werden die Albert Einstein Schule, die Salzmann Schule in Sömmerda und die
Jugendeinrichtung Bertha von Suttner mit Eintrittskarten für das Saisonfinale gegen Großaspach ausgestattet. Außerdem können wir aus Erfurt die Regelschule am Roten Berg, das Heinrich Hertz Gymnasium und die Huttenschule für diesen Sonnabend einladen. Weiterhin werden die Mitarbeiter von Solarworld in Arnstadt mit Karten ausgestattet, um die dortigen Angestellten etwas von der aktuellen Lage abzulenken. Die Region steht hinter Rot-Weiß, Rot-Weiß Fans stehen hinter der Region! Wie genau wir die 324 zur Verfügung stehenden Karten aufgeteilt haben, werden wir euch kommende Woche mitteilen.

Am kommenden Freitag wird der rot-weiße Abend in der Kneipe zum goldenen Adler in Sömmerda (Marktplatz 10) stattfinden. Dort werden wie gewohnt Vertreter der Organisationsgruppe einige Worte zur Kampagne und dem weiteren Vorgehen an euch richten. Außerdem bekommt ihr in einer gemütlichen Atmosphäre die Gelegenheit, euch gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Aktionen zu planen.

Samstagmorgen ist dann eine gemeinsame Zuganreise aus den Orten der Rot-Weißen Republik geplant. Abfahrt ist hier um 11:31 am Bahnhof in Sömmerda. Vom Erfurter Hauptbahnhof ziehen wir dann gemeinsam zum Steigerwaldstadion.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei euch für eure Mithilfe bei der Kartensammelaktion während der gesamten Saison bedanken. Mit eurer Unterstützung konnten wir unzählige Karten sammeln. Zusammen tüten wir am Sonnabend den Klassenerhalt ein und holen uns in der darauffolgenden Woche den Pokal!

Auf geht’s zum Klassenerhalt!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild

Bild

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/05/ ... ossaspach/

:rwe: Infos streuen, und Mobil machen fürs Spiel! 3.Liga? Na klar! :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 22. Mai 2017, 14:16

Rückblick Sömmerda / Heimspiel Großaspach

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

In der vergangenen Woche besuchten wir die sympathische Kreisstadt Sömmerda.

Aus diesem Anlass fanden sich am Freitag viele szenenahe und unbekannte Leute in der Kneipe zum goldenen Adler ein. Wie gewohnt wurde die rot-weiße Anhängerschaft über die vergangenen, aktuellen und kommenden Aktionen der Rot-Weißen Republik unterrichtet, sowie das ein oder andere Bier zusammen getrunken.

Am Sonnabend sollte dann der Klassenerhalt perfekt gemacht werden, was knapp 50 Leute aus Sömmerda zu einer Zuganreise motivierte. Im Stadion wurde der Ball dann durch die lautstarke Unterstützung fast aller Stadionbesucher und einer Motivationsrede vor dem Spiel ganze vier Mal in die Maschen geschossen, was am Ende zu vollkommener Ekstase unter den Zuschauern sorgte.

Vollkommen in Ekstase gerieten hoffentlich auch die zahlreichen Besitzer von Republik Freikarten. Hier erhielten am Standort Erfurt die Regelschule am Roten Berg, das Heinrich Hertz Gymnasium und die Regelschule Ulrich von Hutten jeweils 20 Karten. Außerdem erhielten in Sömmerda die Salzmannschule und die Einsteinschule jeweils 50 Karten. Die Mitarbeiter von Solarworld in Arnstadt und das Jugendhaus Bertha von Suttner erhielten jeweils 40 Karten. Außerdem konnten die verbliebenen Karten an Einzelpersonen aus Sömmerda und Erfurt abgegeben werden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Kartenspendern für Ihre Unterstützung in dieser Saison und freuen uns auf die Fortsetzung in der neuen Spielzeit, welche abermals in der dritten Liga stattfinden kann.

Wir halten euch über den Fahrplan in der neuen Saison auf dem Laufenden und blicken nun gespannt auf das Pokalfinale am Donnerstag, wenn wir den Pott endlich wieder in die Landeshauptstadt holen können!

Thüringen ist Rot-Weiß – Rot-Weiß ist Thüringen!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/05/ ... ossaspach/ :klatsch: :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 26. Juni 2017, 20:44

1. Sommer-Fanszene-Turnier der Rot-Weißen Republik

Am Sonnabend fand das erste Sommerturnier der Rot-Weißen Republik statt. Trotz des sehr kurzfristigen Termins fanden sich 14 Mannschaften aus verschiedenen Teilen der Republik ein, unter denen sich am Ende Team EFU durchsetzen konnte.

Unser Dank geht an die Organisatoren, alle Helfer, den Bereitsteller des Platzes für die unkomplizierte Zusammenarbeit und alle Freunde, die nur zum Zusehen da waren. Ebenfalls viele Grüße an die Mannschaft aus Halle!

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild


Weiter Eindrücke vom gelungenen Tag:
http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/06/ ... -republik/ :rwe: :klatsch: :liebe2:


Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9131
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Mittwoch 28. Juni 2017, 14:34

Schönes Turnier! Hat Spaß gemacht und schreit nach einer Wiederholung. Beim nächsten mal aber bitte ohne den parteiischen Schiedsrichter im Halbfinale. Der hatte wahrscheinlich Schiss, mal gegen die EFU zu pfeiffen. :lachen:


„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
Edden
Beiträge: 3656
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Mittwoch 28. Juni 2017, 14:49

Der_verrückte_Michel hat geschrieben:am Ende Team EFU durchsetzen konnte....


Das riecht nach Schiebung :cool:


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Flaschendeckel
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 13:57

Beitragvon Flaschendeckel » Mittwoch 28. Juni 2017, 15:01

Der Schiri war nicht parteiisch, er hat vielleicht nur etwas übersehen :roteKarte:
Schade, dass der Krämer nicht da war, der hätte von Team EFU noch was lernen können :cool:


Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9131
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Mittwoch 28. Juni 2017, 19:22

Flaschendeckel hat geschrieben:Der Schiri war nicht parteiisch, er hat vielleicht nur etwas übersehen :roteKarte:

:lachen:

Flaschendeckel hat geschrieben:Schade, dass der Krämer nicht da war, der hätte von Team EFU noch was lernen können :cool:

Wie man eine 3:0-Führung nur mit Glück und Schiri geradeso noch über die Zeit rettet? :cool:

* Alles nur Spaß. ;)


„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
Flaschendeckel
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 13:57

Beitragvon Flaschendeckel » Donnerstag 29. Juni 2017, 17:38

Ach, das interessiert ein paar Tage später keinen Menschen mehr. Die Führung über die Zeit gebracht, das ist Weltklassequalität! ;)


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Mittwoch 5. Juli 2017, 07:50



Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 536
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Mittwoch 5. Juli 2017, 19:10

Top Video!


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 7. August 2017, 22:52

Fahrplan Hinrunde / Sammelaktion gegen Hoffenheim & Paderborn

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Die erste Saison mit den verschiedenen Bastionen unseres Freistaates wurde erfolgreich über die Bühne gebracht. Mit eurer Hilfe konnten wir Jugendliche für unseren Club begeistern und so manchen alten Haudegen wieder hinter dem Ofen hervorlocken. Die Kneipenabende in euren Regionen waren eine willkommene Abwechslung zum immerwährenden Abstiegskampf und auch die Eigeninitiative eurerseits hat uns sehr überrascht.

Gegen eine Fortsetzung unserer Reise durch die selbstgesteckte Republik spricht also nichts. Unser Plan für die Hinrunde steht soweit und sobald die entsprechenden Termine näher rücken, erhaltet ihr nähere Informationen von uns über den Ablauf.

In der Woche vom 16.-22.10.17 werden wir endlich die Kulturstadt und Rot-Weiß Hochburg Gotha in Angriff nehmen und in der Woche vom 27.11. – 03.12.2017 werden wir die Salzstadt Bad Salzungen bereisen. Schaut immer mal wieder auf den Blog und vergewissert euch so, immer auf dem Laufenden zu sein!

Um diese Saison ähnlich erfolgreich wie die vergangene zu gestalten, sind wir natürlich wieder auf eure Hilfe angewiesen. So werden wie gewohnt zu jedem Heim- und Auswärtsspiel emsige Helfer an den Einlasstoren zu finden sein, welche gerne eure Karten zur Weiterverwendung entgegen nehmen. In der vergangenen Saison konnten wir so 475 Freikarten an Kinderheime, Jugendliche und auch an die von Arbeitslosigkeit bedrohten Mitarbeiter von Solarworld in Arnstadt abgeben. Ihr seht also, dass eure Mitarbeit unabdingbar ist und wir weiterhin auf jede Unterstützung angewiesen sind.

Und wo wir einmal Gutes tun, können wir gleich damit weiter machen: zu den Heimspielen gegen Hoffenheim in dieser Woche und gegen Paderborn in der darauffolgenden werden wir in der Nähe des EFU Standes einen kleineren Stand der Republik aufbauen. Wir bitten euch, alte Fanklamotten des FC RWE hier abzugeben, um anschließend den Kids in den Heimen und Jugendclubs etwas Gutes zu tun. Ob Schals, T-Shirts, Pullover, Trikots oder Jacken – wir nehmen gerne alles entgegen, achtet bitte nur darauf, dass eure Sachen nicht zu sehr abgetragen sind oder schmuddelig aussehen.

Gehen wir es an – für den Verein – für die Republik – für den Derbysieg!
Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/08/ ... melaktion/
:rwe: Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Mittwoch 16. August 2017, 14:26

Auswertung Hoffenheim / Erneute Sammlung gegen Paderborn

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Was für ein Pokalabend am vergangenen Samstag! Eine kämpferische Leistung der Mannschaft gegen den favorisierten Bundesligisten, welcher nur ein knappes Pokalaus folgte, und eine Kulisse von den Rängen, die zeitweise unter die Haut ging und ihren Anspruch als 12. Mann mehr als gerecht wurde. Davon gilt es die kommenden Wochen zu zehren und an die Leistungen von Rasen und Rängen anzuknüpfen und aufzubauen!

Auch der erste Tag unserer im Vorfeld ausgerufenen Sammelaktion reihte sich da nahtlos ein. Beeindruckend, was durch Jung und Alt da bisher zusammen kam. Grund genug, wie angekündigt, gegen Paderborn nachzulegen und nach einen drauf zu setzen.
Wir bitten deshalb alle Rot-Weiß Fans, die es bisher noch nicht getan haben, alte Fanklamotten des FC RWE am kleinen RWR-Stand am Eingang zu den Blöcken R+S in unmittelbarer Nähe zum Stand der Erfordia Ultras abzugeben, um anschließend den Kids in den Heimen und Jugendclubs der Rot-Weißen-Republik etwas Gutes zu tun. Egal ob Schals, T-Shirts, Pullover, Trikots oder Jacken – wir nehmen gerne alles entgegen, achtet bitte nur darauf, dass eure Sachen nicht zu sehr abgetragen sind oder schmuddelig aussehen.


Bild

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!


http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/08/ ... paderborn/
:rwe: Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 21. August 2017, 18:03

Auswertung der Sammelaktion gegen Hoffenheim und Paderborn

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Zwischen Himmel und Hölle befindet man sich aktuell als Rot-Weißer. Dem Pokalfight gegen Hoffenheim vor vernünftiger Kulisse und gutem sportlichen Kampf folgte die knallharte Realität am vergangenen Wochenende im nur spärlich besetzten Steigerwaldstadion mit einer fragwürdigen Niederlage gegen Paderborn. Nichtsdestotrotz gilt es den Kopf nicht hängen zu lassen, sowohl sportlich als auch auf den Rängen weiter am Ball zu bleiben und nach den Aufgaben am kommenden Wochenende in Aalen und anschließend in Martinroda den Fokus aufs Derby zu legen.
Hier gilt es schließlich in allen Bereichen zu untermauern, wer die Nummer 1 im Bundesland ist!

Unabhängig der verschiedenen Rahmenbedingungen lief unsere im Vorfeld ausgerufenen Sammelaktion nicht mehr benötigter Fanutensilien an beiden Spieltagen hervorragend. Zahlreiche Schals, Shirts, Trikots, Pullover und Jacken fanden den Weg zu den Vertretern der Rot-Weißen Republik. Ein herzliches Dankeschön für diese Unterstützung an alle sich beteiligenden Rot-Weiß-Fans jeglicher Altersklasse! Über die faire Verteilung an verschiedene Einrichtung werden wir euch in den kommenden Monaten selbstverständlich auf dem Laufenden halten!

Bild
Hoffenheim

Bild
Paderborn

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

:rwe: http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/08/ ... paderborn/ :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Freitag 1. September 2017, 14:29

DERBYTREFFPUNKT

DERBY!
Ein Spiel, das selbst wenn es unentschieden ausgeht, einen Sieger und einen Verlierer hervorbringen wird. Ein Spiel, in dem keine Entschuldigungen gelten. Ein Spiel, das über die Zukunft entscheiden wird. Ein Spiel, das ein ganzes Bundesland teilt.

Um dieses besondere Spiel entsprechend anzugehen, müssen wir als Fans zusammenstehen. Gerade jetzt, wo es im Verein nicht rosig läuft, ist eine rot-weiße Einheit auf den Rängen gefragt.
Ganz egal, ob du auf der Tribüne sitzt oder in der Kurve stehst, ob du jung oder alt bist, reich oder arm: wir alle treffen uns am Samstag vor dem Spiel um 10 Uhr auf den Domstufen, um den Tag würdig zu beginnen. Wir alle sind der FC Rot-Weiß Erfurt!

Die ganzen Domstufen in rot und weiß – für den Derbysieg gegen Carl-Zeiss!

Vergesst nicht, dass wir uns in unserer Stadt befinden und verhaltet euch bitte entsprechend. Sinnloses Bepöbeln von Leuten, übermäßiger Alkoholkonsum und das Vermüllen der Straßen sind an diesem Tag nicht erwünscht!

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild


http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/09/ ... reffpunkt/
:rwe: Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 402
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Donnerstag 12. Oktober 2017, 13:21

Infos Gotha / Heimspiel Halle

Grüßt euch Rot-Weiß Fans!

Die Saison hat schon ordentlich Fahrt aufgenommen, unsere Mannschaft eher nicht. Im Trainerteam gab´s schon eine gravierende Änderung und die Rot-Weiße Republik befand sich noch in der Sommerpause. Bis jetzt!

Beim kommendem Heimspiel gegen Halle am 21.10.17 wird auch die Rot-Weiße Republik Ihre Arbeit für diese Saison beginnen. Stadt der Begierde ist die Residenzstadt Gotha. Eigentlich schon für die vergangene Saison geplant, wollten wir uns diesen Schmankerl für den Start in die laufende Saison vorbehalten und möchten Euch nun über unseren Aktionsplan aufklären.

Am Freitag, 20.10.17 haben wir wie üblich eine Schänke organisiert. Treffpunkt ist hier ab 18:00 Uhr „The Londoner – English Pub“ in der Parkstraße 15. Wie üblich habt ihr hier die Gelegenheit, euch mit anderen Fans auszutauschen, euch zu vernetzen und das ein oder andere Bier miteinander zu genießen. Sehr zu empfehlen ist übrigens auch ein Blick in die Speisekarte, vorallem die Burger haben es wohl schon einigen angetan. Außerdem werden die Organisatoren der Rot-Weißen Republik einen kurzen Abriss über die Aktionen der vergangenen Saison geben und eine Präsentation über die Arbeit und Erfolge der Republik zeigen.
Auf dem Programmplan steht außerdem die Weltpremiere des Videos vom Heimspiel gegen Zeiss, welches lediglich in den Kneipen der Republik ausgestrahlt wird. Seid gespannt, es ist großartig und eine einmalige Gelegenheit!

Am Sonnabend lädt die Republik dann zur gemeinsamen Zugfahrt ein. Treffpunkt ist 11:15 Uhr in Gotha am Hauptbahnhof, Abfahrt um 11:36. Gemeinsam wird dann der Weg in Richtung Stadion in Angriff genommen. Gemeinsam werden wir die Mannschaft in dieser schwierigen Zeit unterstützen und gemeinsam werden wir die drei Punkte gegen unsere halleschen Freunde einfahren!

Durch eure Unterstützung und das unermüdliche Sammeln von Eintrittskarten werden wir auch diesmal wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche in unser Wohnzimmer einladen können. Ausgestattet werden die Conrad-Ekhof-Realschule, der Kinder- und Jugendtreff „Zelle“ aus Gotha, sowie die Gemeinschaftsschule am Großen Herrenberg in Erfurt. Dabei werden auch die gesammelten RWE – Fanartikel ihre Verwendung finden.

Gehen wir es an – für drei Punkte, für die Republik, für Rot-Weiß!

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild


http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/10/ ... iel-halle/

:rwe: Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :rwe:


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste