Rot-Weiße Republik!


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 31. Oktober 2016, 14:57

Rückblick Eisenach / Heimspiel Wehen-Wiesbaden

In der vergangenen Woche machte die Rot-Weiße Republik in Eisenach Station.
Ähnlich wie beim ersten Halt in Arnstadt besuchten am Dienstag ausgewählte Spieler der Profimannschaft die Wartburgschule und verbrachten einige schöne Stunden mit den Kindern. Auch Sebastian Tyrala war wieder dabei und hat sich entschlossen, ab jetzt als Pate der Aktion aufzutreten und dabei Verein und Fanszene bei ihren Bestrebungen um einen rot-weißen Freistaat zu unterstützen. Nachdem die Kinder Karten für das Spiel gegen den SV Wehen bekommen haben, machten sich die Spieler auf den Weg in das Pressehaus der Wartburgstadt, um bei einer Autogrammstunde zahlreichen Fans näher zu kommen und sie zum Spiel einzuladen.

Außerdem wurde seitens des Vereins ein großes regionales Unternehmen aus dem Wartburgkreis für einen Spielbesuch gewonnen.

Am Sonnabend selbst konnten 90 strahlende Augen aus dem Kinderheim in Eisenach ihren Weg in das Steigerwaldstadion antreten, außerdem fuhr ein überdurchschnittlich großer Haufen aus Eisenach mit dem Zug in die Landeshauptstadt.

Nachdem die drei Punkte gegen den SV Wehen gewonnen wurden, fand am Abend im Storchenturm Eisenach der rot-weiße Infoabend statt, welcher gut besucht war und zahlreiche Kontakte zwischen allen Beteiligten hervorbrachte. Nebenbei stellte sich diesmal Überraschungsgast Maik Baumgarten den Fragen der Anwesenden und rundete die rot-weiße Woche entsprechend ab.

Bild

Bild

Bild

Weitere Eindrücke gibt es hier: http://rwrepublik.blogsport.eu/2016/10/ ... wiesbaden/ :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Mittwoch 9. November 2016, 15:01

:rwe: An die Fanclubs, Faninitiativen & Facebooker: :rwe:

Die Rot-Weiße Republik braucht Euch!
Liebe Fanclubs des FC RWE,

wie ihr hoffentlich mitbekommen habt, haben wir Anfang der Saison als Fanszene EF in Kooperation mit unserem Verein die Rot-Weiße Republik ins Leben gerufen.

Die Gründe zu diesem Schritt sind so unterschiedlich wie eindeutig – so bemerkten wir während der vergangenen Jahre einen Rückschritt der Zuschauerzahlen. Außerdem ist uns aufgefallen, dass zwar ein Großteil unseres aktuellen Heimpublikums aus verschiedenen Teilen des Freistaats stammt, unser Club jedoch in den einzelnen Bastionen unterpräsentiert ist. Hier wollen wir ansetzen und die Bürger der jeweiligen Städte und Landstriche für unseren Fußballclub begeistern. Und genau hier benötigen wir eure Hilfe.

Fanszene EF heißt nicht Erfordia Ultras und Umfeld – wenn es um Fanszene EF geht, sind wir alle gefragt! In der laufenden Saison stehen verschiedene Städte und ihr Umland in unserem Fokus. Wir möchten euch bitten, eure Kanäle – sei es eine Facebookseite, eine Whatsapp-Gruppe oder eure Homepage – zu nutzen, um unsere Texte und Anliegen regelmäßig selbst zu verbreiten. Damit ihr in Zukunft zeitnah über Neuigkeiten unserer Kampagne informiert seid und die Inhalte unserer Internetpräsenz zeitnah publik machen könnt, bieten wir einen E-Mail-Verteiler an, über welchen wir euch mit Infos versorgen wollen. Meldet euch dafür über rwrepublik@gmail.com. Eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten einen kleinen Anteil zum erfolgreichen Gelingen beizutragen, und den rot-weißen Virus weiter zu verbreiten.

Außerdem freuen wir uns auf euren Besuch bei den regelmäßig stattfindenden Treffen im Rahmen der Kampagne.

Viele Grüße

Das Zentralkomitee der Rot-Weißen Republik

http://rwrepublik.blogsport.eu/2016/11/ ... ucht-euch/


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Freitag 25. November 2016, 20:17

Sömmerda bekennt Farbe, Sömmerda für Rot-Weiß!
Bild

http://rwrepublik.blogsport.eu/2016/11/ ... rot-weiss/
:rwe:



Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29695
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Dienstag 29. November 2016, 22:26

Sehr schick!!!


Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2683
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Mittwoch 30. November 2016, 23:18

Jo,Hammergeil.. :respekt:
Ich glaube, den Garagenkomplex kenne ich sogar. Hab dort früher mit nem Kumpel an Moppeds geschraubt.
SÖMmerda ist schon immer ne "Gute-Freunde-Ecke" gewesen...die haben sich das Gemälde mal verdient!! Stimmt's "Cole"? ;)


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016
Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2683
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Mittwoch 30. November 2016, 23:29

Schade,dass sowas in Weimar nicht lange erhalten bleiben würde.
Die Kinder von der SEK WE würden das warscheinlich spätestens nach 2 Wochen mit ihren Walldorfschülersprüchen übertanzen!


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016
RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Freitag 2. Dezember 2016, 17:51

Ja Weimar ist scheiße da müsste aber mal was passieren in unsere Richtung!


Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2683
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Freitag 2. Dezember 2016, 22:35

@RWElite
Es gab schon ein paar Aktionen in diese Richtung. Die Zeisser wissen schon, dass sie hier nicht unter Sich sind! ;)


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016
Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 5. Dezember 2016, 21:25

Aktuelle Informationen zur weiteren Arbeit der Rot-Weißen Republik

Grüßt euch Rot-Weiß Fans!

Nach den Pyroaktionen beim Heimspiel gegen den Chemnitzer FC sprach der Verein einige Sanktionen gegenüber der aktiven Fanszene aus.
Dass die Sanktionen vollkommen ihr Ziel verfehlen, haben euch die Erfordia Ultras schon einmal separat auf ihrer Homepage mitgeteilt. So wurden allen Fans Informationen zur geplanten Ausgliederung der Profiabteilung durch einen abgesagten Fantalk verwehrt.
Nun wurden auch wir, als Organisatoren der Kampagne „Rot-Weiße Republik“, darüber in Kenntnis gesetzt, dass es ab sofort aufgrund der Vorkommnisse gegen Chemnitz keine Freikarten mehr für die Aktionen in den verschiedenen Bastionen Thüringens geben wird.
Wir möchten nicht zu sehr ausschweifen, viel zu sehr sind wir enttäuscht vom unverständlichen Verhalten des Vereins. Durch die Sanktionen blockiert sich der Club in seiner Weiterentwicklung und landesweiten Expansion selbst.
Wir als Planungsgruppe haben keinerlei Mehrwert an den Aktionen der Rot-Weißen Republik, viel mehr ist die Kampagne eine Gelegenheit abseits von verkorksten Missionen, Genussscheinen und gescheiterten Werbekampagnen für den Verein landesweit für ein besseres Ansehen zu sorgen.

Wir werden weiterhin die Rot-Weiße Republik voranbringen und die Aktionen wenn nötig auch ohne den Verein durchziehen.

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

http://rwrepublik.blogsport.eu/2016/12/ ... -republik/ :wandhau:


Thüringer Junge

Beitragvon Thüringer Junge » Dienstag 6. Dezember 2016, 08:12

Sehr gut der Verein sanktioniert sich quasi selber! Sorgt nur noch für Kopfschütteln wie hier blinder Aktionismus verbreitet wird. :respekt:


Guerti
Beiträge: 16199
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Dienstag 6. Dezember 2016, 11:42

Ich finde es auch nicht richtig, dass der Vereine hier nicht differenzierter betrachtet. Den Vorschlag, die Strafe selbst abzuzahlen finde ich gut, auch wenn ich nicht weiß, wie die Ultras eine größere Summe (10 k aufwärts) aufbringen sollen. Man sollte aber auch nicht den "Mehrwert", den die Ultras durch Stimmung, RWR, Kindertag, Bindung junger Menschen an den Verein, etc. für RWE darstellt. Und ich glaube, das hat RR nicht im Blick.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Dienstag 6. Dezember 2016, 11:45

Die Schere darf nicht weiter auseinander gehen!Die Verantwortlichen sollen sich bewusst machen wer der Verein ist.WIR die FANS sind der VEREIN!!!!!Und wenn halt etwas passiert was vordergründig nicht in Ordnung ist muss man erst recht miteinander reden.Pyro kann auch kontrolliert stattfinden der DFB müsste es nur mal in Erwägung ziehen und niemand müsste sich mehr streiten!Man sollte weiterhin zusammen arbeiten alles andere bringt uns nicht vorwärts!NUR DER RWE!!!


Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9131
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Dienstag 6. Dezember 2016, 20:05

RWElite hat geschrieben:Die Schere darf nicht weiter auseinander gehen!Die Verantwortlichen sollen sich bewusst machen wer der Verein ist.WIR die FANS sind der VEREIN!!!!!
:klasse: :klasse: :klasse:

Der Verein beraubt sich somit der einzigen Marketing-Aktion, die gezogen hat. Leider fehlt wie so oft das Fingerspitzengefühl - aber was solls. Ich finde es gut, dass die Ultras das Ding trotzdem durchziehen und werde meinen Beitrag dazu leisten.


„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3537
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Mittwoch 7. Dezember 2016, 09:22

Oli hat geschrieben:
RWElite hat geschrieben:Die Schere darf nicht weiter auseinander gehen!Die Verantwortlichen sollen sich bewusst machen wer der Verein ist.WIR die FANS sind der VEREIN!!!!!
:klasse: :klasse: :klasse:

Der Verein beraubt sich somit der einzigen Marketing-Aktion, die gezogen hat. Leider fehlt wie so oft das Fingerspitzengefühl - aber was solls. Ich finde es gut, dass die Ultras das Ding trotzdem durchziehen und werde meinen Beitrag dazu leisten.


immer wieder RWE :)


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29695
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Donnerstag 8. Dezember 2016, 20:31

Solche tollen Aussagen passen irgendwie nicht ins Bild. Das Thema aber bewusst in diesen Thread!

-> Interview Philipp Klewin <-


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 12. Dezember 2016, 13:39



Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3537
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Montag 12. Dezember 2016, 14:26

Der_verrückte_Michel hat geschrieben:Nächste Station, Meiningen!
Bild
http://rwrepublik.blogsport.eu/2016/12/ ... meiningen/ :rwe:


welche Städte habt ihr noch geplant?


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 12. Dezember 2016, 16:25

Zu den folgenden Heimspielen werden diese Städte zur „Rot-Weißen Republik“:

Stationen Saison 2016/2017

Meiningen
4.2.2017 FC RWE- FSV Frankfurt

Mühlhausen
25.3.2017 FC RWE – FSV Mainz 05 II

Sömmerda
15.4.2017 FC RWE – Holstein Kiel

http://rwrepublik.blogsport.eu/2016/09/ ... epublik-2/ :rwe:


Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9131
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Montag 12. Dezember 2016, 19:33

:klasse: :klasse: :klasse:

Immer schön durchhalten!


„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“


Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Graf Zahl und 4 Gäste