Neuer Geschäftsführer: Thomas Kalt

Bomber
Beiträge: 701
Registriert: Donnerstag 10. März 2011, 09:43
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Bomber » Donnerstag 15. August 2013, 10:37

Aik hat geschrieben:Ein Grund der Selbstanzeige ist mitunter, wenn möglich einer externen Anzeige bzw. Strafverfolgung zuvor zu kommen (siehe Uli Hoeness).
Obs klappt, dass wird man sehen...


Wenn es wie bei Hoeneß lief, dürfte es ja noch keine Personen bezogenen Ermittlungen geben gegen Herr Kalt vor der Selbstanzeige gegeben haben, denn nur so erspielt man sich einen Vorteil.
Außerdem hatte Hoeneß eine Straftat mit seiner Selbstanzeige zugegeben, Kalt hat die Selbstanzeige gemacht um Klärung zu erwirken, welche der OFC wohl nicht bieten möchte.
Also sind die Gründe der jeweiligen Selbstanzeigen schon einmal nicht wirklich vergleichbar.


Nun stellt sich mir aber trotzdem noch die Frage wieso hat der OFC bei all den Vorwürfen, keine Anzeige erstattet???

Wie schon erwähnt, liegen doch die Beschuldigungen in Hinsicht der Insolvenzverschleppung und Bilanzfälschung nach Aussagen des OFC gegen Herrn Kalt vor...


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


owwebäscher
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 18:37

Beitragvon owwebäscher » Donnerstag 15. August 2013, 14:21

Bomber hat geschrieben:Trotz allem weiß keiner genau was beim OFC abgelaufen ist, auch dort gibt es Kontrollgremien, auch dort wird ein einzelner keine Verträge abschließen können, die einen Verein an die Wand fahren ohne das ein anderer etwas gemerkt hat.
Und auch beim OFC wird ein Herr Kalt nicht alleine der Herr der Zahlen gewesen sein.


Stimmt! Deswegen wird ja auch gegen Kalts rechte Hand ermittelt. Und Kontrollgremien können erstmal nur das kontrollieren, was ihnen vorgelegt wird, keine ungeöffnete Post die in Schubladen herumliegt ...

Dass Aufsichtsrat und Verwaltungsrat versagt haben, steht fest, ändert aber nichts an der Schuld des Lackhändlers.


Mal eine andere Frage zum Thema, Herr Kalt hat ja aus welchen Gründen auch immer sich selbst angezeigt, aber hat der OFC denn auch mal Anzeige erstattet, zwecks den Vorwürfen Verschleierung der Insolvenz, Bilanzfälschung etc. das sind doch so die Vorwürfe...

Wenn dies nicht passiert ist, dann sollte man sich fragen WIESO, denn ich denke das dann noch ganz andere Namen auftauchen könnten durch die Ermittlungen die dann kommen würden, wo manche beim OFC sicherlich keine Lust drauf hätten.


Der Verein hatte andere Sorgen. Erstmal musste Licht ins Dunkel gebracht werden und um die Lizenz gekämpft werden. Da ja dann schon die Selbstanzeige kam, brauchte der OFC nichts mehr machen. Zivilrechtliche Ansprüche prüft der Insolvenzverwalter noch...

Aik hat geschrieben:PS : Ich meinte in meinen Beitrag natürliuch den Ex-OFC-Präsidenten Ruhl und nicht Runge...


Ex-Präsident? Hab ich was verpasst?

Bomber hat geschrieben:Wenn es wie bei Hoeneß lief, dürfte es ja noch keine Personen bezogenen Ermittlungen geben gegen Herr Kalt vor der Selbstanzeige gegeben haben, denn nur so erspielt man sich einen Vorteil.


Ermittlungen gab es, nur wusste Kalt das nicht.

Kalt hat die Selbstanzeige gemacht um Klärung zu erwirken, welche der OFC wohl nicht bieten möchte.


Das stimmt so nicht. Kalt wollte Unterlagen ausgehändigt bekommen. Dass der OFC das verweigert hat, wo Kalt schon bei RWE war, ist logisch. Ihm wurde angeboten, die Unterlagen auf der Geschäftsstelle zu sichten, was er abgelehnt hat..


Bomber
Beiträge: 701
Registriert: Donnerstag 10. März 2011, 09:43
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Bomber » Donnerstag 15. August 2013, 19:36

@owwebäscher
die Antworten auf deine antworten ;)

Woher weist du wovon die Kontrollgremien so genau wussten oder wovon nicht?
Woher weist du von angeblich ungeöffneter Post die irgendwo rumgelegen haben soll?


Selbst wenn man das bei euch im Verein behauptet, kann es auch eben so gut sein das andere Personen mehr wussten, was man jetzt unter den Tisch kehren wollte...


Du sagst, der Verein hatte andere Sorgen, als den Mann der Ihn angeblich "fast" im Alleingang ruiniert haben soll Strafrechtlich anzuzeigen... ich bitte dich, was ist denn das für eine Aussage, das kommt ja so rüber als ob so eine Anzeige Wochenlang vorbereitet werden müsste...
Oder war man sich vll. selber nicht sicher, wer in deinem Verein den meisten Scheiß verzapft hat?


Was er ist immer noch Präsi euer Präsi, Mensch das passt ja noch mehr zu meiner Vermutung, das bei euch im Verein nicht nur eine Person Stank sondern einige noch stinken.


Woher weist du so genau das er die Akteneinsicht, auf der OFC GS abgelehnt hat, hat das euer Präsi behauptet, oder warst du dabei?




Wie schon gesagt, es gibt meiner Meinung nach zu viele Widersprüchliche Aussagen und ich denke das hier einige richtig Scheiße gebaut haben, sowie glaube ich auch das einige von dennen immer noch beim OFC tätig sind.
Und alleine der Fakt, das der OFC gegen Herrn Kalt selbst Keine Strafanzeige gestellt hat, sagt für mich alles...
Denn dann würde wohl mehr rauskommen als manchen so lieb...


Aik
Beiträge: 3644
Registriert: Donnerstag 30. Dezember 2004, 18:24
Titel: The Basher
Wohnort: Schwarzatal

Beitragvon Aik » Donnerstag 15. August 2013, 22:14

@makro hat alles gesagt - mehr gibt es eigentlich nicht zu diskutieren!
Alles andere ist eher eine Verdummung - als GF MUSS man davon ausgehen, dass er mit Zahlen umgehen kann und seine Finanzen im Überblick hat -> ansonsten ist er schlichtweg fehl am Platz!
Natürlich haben beim OFC einige andere auch gepennt, aber nochmal : Im Nachgang kann man immer alles hinterfragen, aber im Normalfall ist es so, dass der GF zum Großteil selbstständig arbeitet und handelt!
Mit den Erfahrungen, welche man in Offenbach mit der Person Kalt als Geschäftsführer gemacht hat, hoffe ich für den RWE, dass die freie Entscheidungsbefugnis beim RWE für Kalt bei der Beschaffung von Bleistiften aufhört...
Ich möchte den Verein sehen, der solch eine Granate wie Kalt wieder an solch einflußreiche Position setzen würde...
Aber ist eben immer noch wie in der DDR - Beziehungen sind alles...

@owwebäscher; ist der Ruhl immer noch euer Präsident??
Wollte den nicht eine Dame (ich komm jetzt nicht auf den Namen) abwählen??


Jean-Paul Sartre: "Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft."

owwebäscher
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 18:37

Beitragvon owwebäscher » Freitag 16. August 2013, 00:56

Bomber hat geschrieben:@owwebäscher
die Antworten auf deine antworten ;)

Woher weist du wovon die Kontrollgremien so genau wussten oder wovon nicht?


Ich weiß, welche Bilanzen vorgelegt wurden, weil die den Mitgliedern auch vorgelegt wurden...

Woher weist du von angeblich ungeöffneter Post die irgendwo rumgelegen haben soll?


Von einem, der die Schubladen mit aufgemacht hat...

Du sagst, der Verein hatte andere Sorgen, als den Mann der Ihn angeblich "fast" im Alleingang ruiniert haben soll Strafrechtlich anzuzeigen... ich bitte dich, was ist denn das für eine Aussage, das kommt ja so rüber als ob so eine Anzeige Wochenlang vorbereitet werden müsste...
Oder war man sich vll. selber nicht sicher, wer in deinem Verein den meisten Scheiß verzapft hat?


Man muss doch erstmal Zahlen sichten, bewerten und prüfen ...
Denn es gibt schöneres, als die StA und die Steuetfahndung im Haus zu haben, bevor man nicht weiß, welche Leichen noch im Keller liegen...

Was er ist immer noch Präsi euer Präsi, Mensch das passt ja noch mehr zu meiner Vermutung, das bei euch im Verein nicht nur eine Person Stank sondern einige noch stinken.


Tja, so funktioniert das in ner Demokratie ...


Woher weist du so genau das er die Akteneinsicht, auf der OFC GS abgelehnt hat, hat das euer Präsi behauptet, oder warst du dabei?

Weder noch, doch die Quelle ist vertrauennswürdig!

Und alleine der Fakt, das der OFC gegen Herrn Kalt selbst Keine Strafanzeige gestellt hat, sagt für mich alles...
Denn dann würde wohl mehr rauskommen als manchen so lieb...


Die Anzeige hat er doch schon gestellt, doppelt anzeigen bringt nix...

Aik hat geschrieben:@owwebäscher; ist der Ruhl immer noch euer Präsident??
Wollte den nicht eine Dame (ich komm jetzt nicht auf den Namen) abwählen??


Abwählen können ihn nur die Mitglieder ... aber vermutlich tritt er in Kürze zurück...


Benutzeravatar
Wakawaijashi
Beiträge: 1264
Registriert: Montag 26. April 2004, 18:24
Titel: Fussballfan
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Wakawaijashi » Freitag 16. August 2013, 12:46

Mensch einfach mal abwarten.
Am Ende wird doch alles aufgeklärt werden.

@Offenbacher: Das ihr als Traditionsverein vor einem Scherbenhaufen steht ist bedauerlich.
Das an einer Person festzumachen ist meiner Meinung nach zu einfach gedacht.


Habt ihr Wände, Mauern, Fassaden an den ein rot-weiß Motiv dran kann?
Einfach eine E- Mail an: rwe-wandgestaltung@hotmail.de oder besucht uns auf:
http://www.facebook.com/pages/rwe-wandg ... 1751832459!
Benutzeravatar
Anonymous1966
Beiträge: 304
Registriert: Samstag 13. April 2013, 13:13
Titel: Daueroptimist

Beitragvon Anonymous1966 » Freitag 16. August 2013, 13:35

Wakawaijashi hat geschrieben:Das an einer Person festzumachen ist meiner Meinung nach zu einfach gedacht.

Und das auf uns zu übertragen auch. (an owwebäscher) Ihr hattet damals keinen Insolvenzverwalter, der mit Argusaugen über jegliche Ein- und Ausgaben wacht, als Präsidenten. Herr Rombach wird darauf schon aufpassen, er scheint außerdem Vertrauen in Hernn Kalt zu haben, lehnte ja sein Rücktrittsangebot ab. Einfach abwarten wie sich die Sache entwickelt.


Klewin - Odak, Laurito, Kleineheismann, Czichos - Göbel, Engel, Möhwe, ??? - Brandstetter, Kammlott
Mission 2016
owwebäscher
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 18:37

Beitragvon owwebäscher » Sonntag 15. Dezember 2013, 10:12

Neben der Staatsanwaltschaft ermittelt nun auch der DFB gegen den Lackhändler. Aachens GF bekam ein zweijähriges Funktionsverbot...


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29675
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Samstag 28. Dezember 2013, 11:50

Hallo liebe Offenbacher!

Darf ich Euren Retter vorstellen? :lachen:

Da könnt Ihr aber von Glück reden, dass Euch Kalt nicht kalt macht :auslach1:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Jan E
Beiträge: 1910
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 20:38
Titel: Kein Titel
Wohnort: Ilmenau

Beitragvon Jan E » Mittwoch 15. Januar 2014, 13:42

>Berufliche Gründe zwingen Thomas Kalt zum Rücktritt<

:wow: Irgendwie überraschend. Oder doch nicht?

Vielleicht ist es besser für beide Seiten, nach den Querelen um Offenbach. Vielleicht aber auch nicht. Um ehrlich zu sein, maße ich mir kein Urteil zu.

Wünsche Hr. Kalt alles gute für seine Zukunft.


Gast

Beitragvon Gast » Mittwoch 15. Januar 2014, 13:43

solange jetzt nicht die Offenbach-Entwicklung in EF einzieht, ist alles im Lot...^^


Edden
Beiträge: 3655
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Mittwoch 15. Januar 2014, 13:51

Jan E hat geschrieben:>Berufliche Gründe zwingen Thomas Kalt zum Rücktritt<

:wow: Irgendwie überraschend. Oder doch nicht?

Vielleicht ist es besser für beide Seiten, nach den Querelen um Offenbach. Vielleicht aber auch nicht. Um ehrlich zu sein, maße ich mir kein Urteil zu.

Wünsche Hr. Kalt alles gute für seine Zukunft.


Die Mission scheint zu bröseln, der erste Macher geht schon von Bord. Was beim OFC vorgefallen ist, kann ich nicht beurteilen, aber spätestens seit der MV war ich von Thomas Kalt überzeugt. Da hatte einer eine Mission und einen Plan dazu. Er wird eine große Lücke hinterlassen, die schwer zu ersetzen sein wird.
Mich würde mal Interessieren wie weit sein Rücktritt mit der RWE-Party zusammenhing?


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29675
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Mittwoch 15. Januar 2014, 14:07

Na in alle Richtungen kann man auch nicht spekulieren.

Alles Gute!


Benutzeravatar
RWE-Chris
Beiträge: 3246
Registriert: Samstag 30. September 2006, 11:39

Beitragvon RWE-Chris » Mittwoch 15. Januar 2014, 14:14

http://www.liga3-online.de/kalt-tritt-a ... er-zuruck/

“In meinen eigenen Unternehmen gilt es aktuell neue Vertriebsregionen zu erschließen. Diese Wachstumssituation erfordert mehr noch als in den Jahren zuvor meine volle Konzentration und ist mit meinen jetzigen Aufgaben als Geschäftsführer von Rot-Weiß zeitlich leider nicht mehr zu vereinbaren. Ich wünsche dem Club für die Zukunft alles Gute, werde die Entwicklung natürlich weiter verfolgen und ein Freund und Werbepartner von Rot-Weiß Erfurt bleiben”


"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
RWE Andre
Beiträge: 3679
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2003, 19:52
Titel: Kein Titel
Wohnort: Crawinkel

Beitragvon RWE Andre » Mittwoch 15. Januar 2014, 14:17

Endlich mal ne gute Meldung !!!


Guerti
Beiträge: 16195
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Mittwoch 15. Januar 2014, 14:22

Vielen Dank für die geleistete Arbeit und viel Erfolg beruflich, wie privat.

Ich hoffe, dass wir hier schnell einen kompetenten Ersatz finden oder die Aufgaben adäquat aufteilen können.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9276
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 15. Januar 2014, 14:30

Da bisher nichts negatives im Zusammenhang mit seiner Person öffentlich wurde, sage auch ich recht herzlichen Dank in seine Richtung.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Puffbohne
Beiträge: 80
Registriert: Montag 5. November 2012, 13:42
Wohnort: Weimar

Beitragvon Puffbohne » Mittwoch 15. Januar 2014, 15:33

Er machte auch zur Dankeschön-Party im Sommer einen ausgesprochen sympathischen und kompetenten Eindruck.
Ich war und bin der Ansicht, dass er einen Plan hatte, umso trauriger, dass er geht.
Die Entwicklung in Offenbach können wir ohnehin nur aus der Ferne betrachten , beurteilen ohnehin nicht, deshalb : danke Herr Kalt, alles Gute.
Ich würde mir wünschen, dass Stephan Beutel zurückkommt, man wird ja mal träumen dürfen... ;)


Witze kann man nur dann aus dem Ärmel schütteln, wenn man sie vorher hineingesteckt hat.

Rudi Carrell
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29675
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Mittwoch 15. Januar 2014, 15:41

Aber der kommt nicht nur für Fahrtkosten ;-)


Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 1126
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2004, 19:45

Beitragvon Ralf » Mittwoch 15. Januar 2014, 15:56

Sehe das wie RWE Andre, eine gute Meldung.


NUR DER RWE Bild
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Der Verein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast