Der Trauerthread

Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3902
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Montag 13. Juni 2016, 13:09

canadijan hat geschrieben:sascha lewandowski ist tot
(sieht nach suizid aus) da merkt man mal wieder wie gross der druck ist im profifussball
rif

... es ging nicht nur um Druck im Profifußball ... in diesem Fall lagen die Dinge etwas anders, was den Trigger betraf.


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


canadijan
Beiträge: 2307
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Donnerstag 16. Juni 2016, 17:58

jo ich wollte mich nicht weiter dazu aeussern


auslandskader
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 16. Juni 2016, 20:39

Herr Hanus hatte auch mich Mitte der 80er bis Mitte der 90er begleitet. Ruhe in Frieden.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 21532
Registriert: Freitag 7. Februar 2003, 17:53
Titel: Webtroll
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Donnerstag 30. Juni 2016, 23:13

Carlo Pedersoli, besser bekannt als Bud Spencer, ist diese Woche im Alter von 86 Jahren gestorben. Ciao, Bud Spencer!



Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 30. August 2016, 08:25

Gene Wilder ist gestorben.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Winger
Beiträge: 1539
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:21
Titel: Fußballangucker
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Winger » Montag 10. Oktober 2016, 22:43

Tamme Hanken der XXl Ostfriese mit 56 Jahren Herzversagen. Ruhe in Frieden.


Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3488
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Mittwoch 12. Oktober 2016, 13:39

der FCM Fan, der aus dem Zug gestürzt war, ist leider gestorben...


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3902
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Mittwoch 12. Oktober 2016, 15:54

kirchi hat geschrieben:der FCM Fan, der aus dem Zug gestürzt war, ist leider gestorben...

... der Spaß hört für normale Fans an sich schon deutlich früher auf; bei diesen ständigen Eskalationen ist auch künftig nichts gutes zu erwarten.
Ich finde, wenn das so weiter geht, bleibt der Sport auf der Strecke. Auch wegen Verrohung auf dem Platz, schwindender Achtung vor der Gesundheit von Kollegen.
Wenn ich so manchen Zweikampf sehe, ist es mitunter ein Wunder, dass es noch keinen Toten auf dem Platz gab. Kung Fu-Einsatz mit dem Fuß auf Kopfhöhe ist z.B. so ein Ding, wo ich mich nur noch wegdrehe ... du hast so Experten, die fliegen dafür nicht mal vom Platz :augenrollen:
Hat schon längst was von Ersatzkrieg ... bzw. legaler Körperverletzung ... :wiejetzt: :sehrtraurig:


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Mittwoch 12. Oktober 2016, 16:31

Sollte hier jemand von den EFU mitlesen - ich würde mich freuen, wenn wir am Samstag Solidarität mit den Magdeburger Fans zeigen und ebenfalls zu dem Thema ein Plakat zeigen ...
Und mein tiefes Mitgefühl seinen Angehörigen ...

Sent from my SM-N910F using Tapatalk


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2678
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Mittwoch 12. Oktober 2016, 22:55

Mein Beileid !
Mein Beileid vor allem der Familie des Hannes!
Mein Beileid auch den Fans des FCM . So jung, und vor allem so sinnlos sollte überhaupt niemals jemand sterben!

Hoffe auch, wie "Floh " schon schrieb ,dass von unserer Seite ein würdiges Statement kommt!


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 13. Oktober 2016, 15:50

Verfolgt dazu gerne auch mal das andere Forum ab hier: http://board.rwe-community.de/Thread-De ... #pid454405


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 13. Oktober 2016, 17:58

...Beide Teams werden die Begegnung mit Trauerflor spielen und vor dem Spiel wird es dazu auch noch einige Worte aus dem Mikrofon des Stadionsprechers geben. Eine Schweigeminute wird auf Bitten des FCM aber nicht abgehalten. Dies soll erst zum nächsten Heimspiel des ehemaligen Europapokalsiegers geschehen...

Quelle: http://www.rot-weiss-erfurt.de/Aktuelle ... kommt.html


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3488
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Montag 24. Oktober 2016, 16:49

Reinhard Häfner ist mit 64 Jahren an Krebs gestorben...


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3902
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Montag 24. Oktober 2016, 19:46

kirchi hat geschrieben:Reinhard Häfner ist mit 64 Jahren an Krebs gestorben...

... und m. E. ist damit der beste und perfekteste Spieler von uns gegangen, der je aus unserer Talenteschmiede hervorgegangen ist.
Ich erinnere mich nach wie vor voller Bewunderung an seine Spiele in der Juniorenoberliga, als damals letztlich im Andreasried sein Stern aufging, das muss imho 1970 gewesen sein.
Spätestens 1971 hatten wir kaum noch Argumente, ihn in Erfurt zu halten - kraft des Abstiegs wurde er ruckzuck nach DD delegiert ... so hieß das damals ;)
Immerhin spielte er einige Partien in der Ersten, konnte aber den Abstieg leider nicht verhindern ... und der Verband hätte so oder so keine Ruhe gegeben, und hätte ihn in jedem Fall kurzfristig nach DD oder gar an die Kernberge gezwungen.
Die Zeit, in der wir unsere Talente im wesentlichen behalten durften, war noch nicht angebrochen und wie wir wissen - dieses Intermezzo war spätestens 1990 vorbei.
Häfner ist auf diese Weise x-facher Nationalspieler und vor allem Olympiasieger gegen die damals bärenstarken Polen geworden; er schoss des entscheidende Tor und all das konnten wir ihm in EF nicht bieten.
Mir als Fan tat sein Verlust sehr weh; aber letztlich hat er alles richtig gemacht.

Müßig zu spekulieren, ob er wegen seiner Klasse einen Status wie Croy hätte haben können.
Ich denke nein - die Genossen haben ganz andere Leute durch den Rost fallen lassen ... :bahnhof: :augenrollen:


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Gast

Beitragvon Gast » Montag 24. Oktober 2016, 20:21

Solche Talente wie R. Häfner , gibt es heute in Erfurt leider nicht mehr - Leider !


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 25. Oktober 2016, 08:28

Ruhe in Frieden! Ich bin bestürzt...


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3902
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Dienstag 25. Oktober 2016, 13:11

Gast hat geschrieben:Solche Talente wie R. Häfner , gibt es heute in Erfurt leider nicht mehr - Leider !

Um Häfner gerecht und korrekt zu gedenken, möchte ich das gerne in zweierlei Hinsicht relativieren:
1)
Wie oft gibt es in der Welt bzw. pro Nation einen kompletten, herausragenden Spieler?
Alle wieviel Jahre?
Ich meine die Kategorie Maradonna, Beckenbauer, Pelé - also die, denen alles bis vieles gelingt!?
Denen sogar die Hand Gottes verziehen wird? ;)
Logisch, dass ich mir das für Erfurt nicht kurzfristig vorstellen kann. Bernd Schneider war aus Thüringer Sicht einer, der dem nahe kam.
Wie viele Jahren lagen zwischen den Karrieren?
2)
Wenn du aber die Sänger, Heun, Hornik, Busse etc. von heute meinst - die gibt es auch heute noch; nur hauen sie schon als 16-jährige oder noch zeitiger gesichtet ab; im Fall von Stoltze sind sie sogar mal drei ;) Spiele als Einwechsler in der Ersten; das ist dann schon ein Glücksfall.
( ich weiß, es waren mehr als drei )
Übrigens war auch Clemens Fritz ein paar Tage länger da, als zu erwarten war ... nur, wenn wir inzwischen sieben Jahre den Pokal ignorieren - wo soll denn ohne einen Tycoon die Kohle herkommen?


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3488
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Donnerstag 27. Oktober 2016, 13:50

Manfred Krug ist auch gestorben, wie der MDR soeben berichtet...


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
canadijan
Beiträge: 2307
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Donnerstag 27. Oktober 2016, 23:26

jo die helden unserer kindheit gehen langsam dahin


auslandskader
Guerti
Beiträge: 16138
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Montag 7. November 2016, 14:23

Karl-Heinz Löffler ist am Wochenende verstorben.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Fans“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste