Umfrage bezüglich Spendenbereitschaft

Würdest Du Spenden und wenn ja, wie viel?

Nein
3
14%
Weiß nicht
1
5%
Ja, bis maximal 25 €
0
Keine Stimmen
Ja, 26 € bis 49 €
0
Keine Stimmen
Ja, 50 €
6
27%
Ja, 51 € bis 75 €
1
5%
Ja, 76 € bis 99 €
2
9%
Ja, 100 €
6
27%
Ja, sogar mehr als 100 €
3
14%
 
Abstimmungen insgesamt: 22
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29679
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Freitag 28. April 2017, 14:38

Ich wäre sicherlich mit 100 Euro dabei. Ich bin ja auch doof, aber für RWE mache ich das :)


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3968
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Freitag 28. April 2017, 16:20

Ich habe eine Info vom Verein (Herrn Krause) bekommen:

Konstantin Krause hat geschrieben:Sehr geehrter Herr ...,

herzlichen Danke für Ihre Mail. Wir möchten die Kampagne im Moment nicht um eine zusätzliches Angebot „Spende“ erweitern. Wir glauben, dass wir allen Zielgruppen, inklusive der Mitglieder und Fans, etwas anbieten können.
Gerne können Interessierte aber jederzeit und ganzjährig Spenden mit dem Hinweis „Nachwuchs“ leisten. Ich hoffe auf Ihr Verständnis. Für weiter Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Mit Rot-Weißen Grüßen

Konstantin Krause
Leiter der Geschäftsstelle
Leiter Marketing und Sales

Recht hat er, der Mann. Wozu ein Spendenkonto einrichten, es gibt doch eins. Wäre nur nett, wenn er es auch gleich benannt hätte.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9361
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 28. April 2017, 18:34

Die nächste Frage, die sich mir stellt: Wenn ich 'Nachwuchs' angebe, kann das Geld dann auch für etwas anderes genommen werden?


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Guerti
Beiträge: 16195
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Montag 1. Mai 2017, 11:51

Es gibt ein eigenes Nachwuchskonto... ich versuche, die Kontonummer herauszufinden.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops

Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Montag 1. Mai 2017, 12:23

Ich wäre schön blöd, wenn ich wegen 200 eus meine große Liebe zu Grunde gehen lassen würde - da verzichte ich lieber auf ein zwei Trips in die Heimat dieses Jahr ... kann mir vorstellen, dass der Verein wohl auch darauf setzt ...

Sent from my SM-N910F using Tapatalk


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3968
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Dienstag 2. Mai 2017, 10:16

Michael hat geschrieben:Die nächste Frage, die sich mir stellt: Wenn ich 'Nachwuchs' angebe, kann das Geld dann auch für etwas anderes genommen werden?

Für ein neues Auto von Konstantin Krause oder wofür ? Es gibt doch im Moment nichts dringenderes als das Lizenzproblem. Wofür sonst sollte der Verein denn die Kohle verwenden ?


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Guerti
Beiträge: 16195
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Dienstag 2. Mai 2017, 12:04

Die Frage ist doch völlig berechtigt. Michael möchte sichergestellt wissen, dass "Nachwuchsgelder" auch dem Nachwuchs zu Gute kommen und nicht für Fremdkapitalzinsen, laufende Gehälter, Tankquittungen oder sonst was ausgegeben werden.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9361
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 2. Mai 2017, 13:04

Ein Konto, welches 'Nachwuchs' heißt, sollte nur für eben diesen da sein. Wenn man sich jetzt aus diesem Konto bedient würde das zukünftige Spender vielleicht abhalten, wenn sie speziell für den Nachwuchs etwas auf dieses Konto geben möchten, da dann eben nicht sichgergestellt wäre, dass das Geld dort ankommen tut, für was es eigentlich gedacht wäre.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Jan E
Beiträge: 1910
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 20:38
Titel: Kein Titel
Wohnort: Ilmenau

Beitragvon Jan E » Dienstag 2. Mai 2017, 14:12

Aus meiner Sicht eine rein kosmetische Formalie fürs gute Gewissen...

Nehmen wir hypothetisch an, der Verein plant mit 100.000 € pro Jahr für den Nachwuchs und stellt diese auch bereit.
Nehmen wir dann an, auf einem Spendenkonto für den "Nachwuchs" gehen von Anonymus dann 5.000 € ein.
Nehmen wir weiterhin an, der Verein kämpft ums nackte Überleben und die Lizenz.

Dann wäre es sicher nicht unwahrscheinlich, wenn der Verein von den bereitgestellten 100.000 € sich 5.000 € wiederholt um der Lizenz einen Schritt näher zu kommen. (Oder eben fürs Nachfolgejahr 5.000€ weniger einplant.)
Die Gelder von Anonymus würden trotzdem zweckgebunden für den Nachwuchs eingesetzt werden. Er hat dann ein "gutes Gewissen".
Der Nachwuchs hat weiterhin sein fixes Budget.
Die Lizenz ist 5.000 € näher gekommen.

Am Ende wird wahrscheinlich der Verein entscheiden, welche Gelder wie am besten eingesetzt werden. Das mag zwar nicht in jedermanns Sinne sein, wird aber vermutlich so laufen.

Edit: Spendenbereitschaft bei mir: nein. Habe ein Gemeinsam Eins Paket gekauft.


Guerti
Beiträge: 16195
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Dienstag 2. Mai 2017, 15:22

Das ist natürlich möglich.

Die Alternative wäre, an die Nachwuchspaten zu spenden. Wir finanzieren nur zusätzliche Projekte, wie z. B. Trainingslager, die ohne unsere Unterstützung ausfallen würden.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3968
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Dienstag 2. Mai 2017, 15:53

Michael hat geschrieben:Ein Konto, welches 'Nachwuchs' heißt, sollte nur für eben diesen da sein. Wenn man sich jetzt aus diesem Konto bedient würde das zukünftige Spender vielleicht abhalten, wenn sie speziell für den Nachwuchs etwas auf dieses Konto geben möchten, da dann eben nicht sichgergestellt wäre, dass das Geld dort ankommen tut, für was es eigentlich gedacht wäre.
Niemand hat behauptet, dass es ein Konto gibt, welches "Nachwuchs" heißt.
Man soll die Spende auf das Vereinskonto mit dem Betreff "Nachwuchs" versehen, das ist doch etwas völlig anderes. In dem Moment kann der Verein zuordnen, dass es sich um eine außerordentliche Spende handelt und nicht um zB. einen Mitgliedsbeitrag oder so.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9361
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 2. Mai 2017, 19:19

Wenn ich eine Spende an 'Nachwuchs' adressiere, dann hat das seinen Grund. Wenn der Verein nicht möchte, dass ich die Spende als 'Lizenz' oder ähnliches deklariere, weil ich sie eben für die Lizenz einsetzen möchte, dann kann ich das eben nicht verstehen.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
PapaohneAnmeldung

Beitragvon PapaohneAnmeldung » Mittwoch 3. Mai 2017, 15:44

Ich kann aus meinen Erfahrungen sagen, dass es definitiv kein eigenes Konto beim RWE für Nachwuchs gibt.
Wenn man also spendet und den Verwendungszweck "Nachwuchs" deklariert, kann man auch nur hoffen, dass das Geld auch so verwendet wird.


original.fan
Beiträge: 695
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 20:22

Beitragvon original.fan » Donnerstag 4. Mai 2017, 08:25

PapaohneAnmeldung hat geschrieben:Ich kann aus meinen Erfahrungen sagen, dass es definitiv kein eigenes Konto beim RWE für Nachwuchs gibt.
Wenn man also spendet und den Verwendungszweck "Nachwuchs" deklariert, kann man auch nur hoffen, dass das Geld auch so verwendet wird.



Ist ein eigenes vom Verein getrenntes Konto des NLZ nicht Bedingung um vom DFB als dieses Zertifiziert zu werden?


<span style='font-size:14pt;line-height:100%'><span style='color:red'>ultras per sempre</span></span><br><br>
andi
Beiträge: 707
Registriert: Donnerstag 12. August 2004, 10:26

Beitragvon andi » Donnerstag 4. Mai 2017, 16:47

Ist der Klassenerhalt im Sack wird noch ein großer Schwung kommen und mit dem Pokal in der Tasche denke geht noch mehr an Spenden .
1.Pokalrunde bringt 200000 Euro , 2. Pokalrunde das DOPPELTE
Thueringenderby bringt 10000 Zuseher mehr als im Schnitt auch Rund 200000 Mehreinnahmen
dazu noch die Spenden , könnte was werden in der nächsten Saison , wenn wir unsere Ziele erreichen !


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9361
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 4. Mai 2017, 17:19

1.Pokalrunde bringt 200000 Euro

Man sollte nicht übertreiben. Sollten wir dabei sein, dann kann man wohl mit ca. 80000 bis 100000 Euro planen - aber nicht mehr. Selbst bei einem Top Los inklusive Live Übertragung dürften es keine 200000 werden.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 21532
Registriert: Freitag 7. Februar 2003, 17:53
Titel: Webtroll
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Freitag 5. Mai 2017, 07:26

Michael hat geschrieben:
1.Pokalrunde bringt 200000 Euro

Man sollte nicht übertreiben. Sollten wir dabei sein, dann kann man wohl mit ca. 80000 bis 100000 Euro planen - aber nicht mehr. Selbst bei einem Top Los inklusive Live Übertragung dürften es keine 200000 werden.



Einschließlich der Antrittsprämie könnten das schon 200 000€ werden, wenn nicht gar noch mehr. Denn 140 000€ beträgt allein die Antrittsprämie. Egal welcher Gegner, mit rund 10 000 Zuschauern kann man mindestens rechnen. Dazu extra Werbe- und Cateringeinnahmen, abzüglich Spieltagskosten und Einnahmeteilung mit dem Gegner bleibt am Ende ziemlich sicher irgendwas über 200 000€ übrig.


Flaschendeckel
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 13:57

Beitragvon Flaschendeckel » Freitag 5. Mai 2017, 07:54

Gegen Sandhausen 10.000 Leute...Viel Erfolg.


Edden
Beiträge: 3656
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Montag 8. Mai 2017, 10:58

andi hat geschrieben:Thueringenderby bringt 10000 Zuseher mehr als im Schnitt auch Rund 200000 Mehreinnahmen


Wieso Mehreinnahmen? 5000 Zuseher wären auch so gekommen. Dann musst du noch die Strafen des DFB für dummes Fanverhalten abziehen. Ich denke in den letzten Jahren war das Derby ein fettes Minusgeschäft. Deswegen will ich dieses Anzickerpack auch nicht mehr haben.


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9361
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 26. Mai 2017, 14:35

Hat jemand von euch die 96 Euro Mitgliedschaft abgeschlossen und mehr gehört vom Verein als die 'Wir setzen uns mit Dir in Verbindung.' Mail?


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Fans“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste