Aktuelles vom Fanrat

Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Mittwoch 11. Februar 2015, 13:15

Jetzt haben wir die Rahmenbedingungen geschaffen, um den neuen Fanrat zu starten.

Der Verein ist informiert und wird uns unterstützen. Das 1. Fanrat-Treffen wir am 21.02.2015, 17.00 Uhr im Dubliner Pub in Erfurtstattfinden (also nach dem Heimspiel gegen Osnabrück).

Jeder Fan ist herzlich eingeladen, dabei zu sein. Wir möchten so viele Fans wie möglich erreichen, damit wir gemeinsam wirklich etwas bewegen können.

Nähere Infos könnt ihr dem Konzept entnehmen. Außerdem werden wir in der Halbzeit zum Spiel gegen Münster noch einiges mitteilen.

Wer Fragen, Anregungen oder Ideen hat, kann sich gern an mich wenden.


RWE - Du bist mein Verein!
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Mittwoch 11. Februar 2015, 13:34

Hier das neue Konzept für den Fanrat des RWE

Übergeordnetes Ziel und Selbstverständnis

Durch den Fanrat wollen wir den Meinungsaustausch der Fans des RWE und den Einfluss der Fans auf das Wohl des Vereins verbessern.
Die Fans sehen sich als fester und wichtiger Bestandteil des RWE und wollen sich über den Fanrat in das Vereinsleben und sein Umfeld einbringen.
Der Fanrat ist kein politisches Gremium. Allerdings werden keine linken, rechten oder sonstige extremistische Positionen vertreten oder geduldet sowie sich dazu zählende Personen als Teil des Fanrates nicht akzeptiert.
Im Fanrat wird offen, fair und respektvoll miteinander diskutiert und im Interesse aller Fans versucht, vernünftige sowie produktive Ergebnisse zu erzielen.
Der Meinungsaustausch und die Ergebnisse sollen der Öffentlichkeit transparent nahegebracht werden.

Einzelziele

- Der Fanrat möchte einen organisierten Meinungsaustausch zwischen den Fans durch regelmäßige Treffen des Fanrates sowie die Einbeziehung aller organisierten Fanclubs und sonstiger Interessengruppen des Vereins erreichen.
- Der Fanrat möchte einen regen, vertrauensvollen und produktiven Dialog mit den amtierenden Vertretern des RWE führen.
- Wir wollen die Vereinskultur hin zu mehr gegenseitigem Respekt (insbesondere Akzeptanz der Meinungsvielfalt) und sozialerem Umgang miteinander ändern.
- Der Fanrat möchte mit gezielten Aktionen die Stimmung im Stadion weiter verbessern.
- Der Fanrat möchte mit gezielten Aktionen mehr Zuschauer und Fans für den RWE generieren.
- Der Fanrat nimmt sich vor, bei der Integration des Vereins in die Region (Beliebtheit in der Bevölkerung steigern) aktiv mitzuhelfen.
- Der Fanrat möchte mit gezielten Aktionen und durch transparente Informationen das falsche Bild von einem gewalttätigen Fußballumfeld entkräften.
- Der Fanrat strebt einen institutionellen Einfluss der Fans auf den Verein an.
- Der Fanrat will mit seinen Aktionen eine aktive Fanszene schaffen, auf Grund welcher der RWE als besonderer, eigenständiger und sympathischer Verein in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.

Verfahren im Fanrat und bei dessen Treffen

- Der Fanrat wird einen öffentlichen Auftritt in den sozialen Medien haben.
- Es sollen regelmäßige Treffen (z.B. alle 2 Monate) sowie Sondertreffen zu besonderen Ereignissen stattfinden. Alternative Veranstaltungsorte sind möglich (z.B. auch Gotha, Weimar, Bad Langensalza etc.).
- Der Termin für die Treffen des Fanrates wird über den öffentlichen Auftritt in den sozialen Medien und über den E-Mail-Verteiler mitgeteilt.
- Teilnehmen kann jeder Fan des RWE. Das Selbstverständnis hinsichtlich des Extremismus ist zu beachten.
- Der Meinungsaustausch zwischen den Fans und die Kanalisierung der Meinungen zu konkreten Vorschlägen, Positionen oder Aktionen soll erreicht werden.
- Als Leitmotiv dient der Wille zum Konsens (Übereinstimmung) und damit zu nutzbaren Ergebnissen.
- Der Fanrat soll ein loser Bund von Personen ohne eine rechtliche Bindung sein (kein Verein oder ähnliches).
- Das Fanrattreffen wird durch einen Moderator geleitet. Die Moderation soll bei den verschiedenen Treffen jeweils durch eine andere Person vorgenommen werden.
- Eine ungerade Zahl (>1, z.B. 3 Sprecher) an Sprechern des Fanrates soll von den Treffensteilnehmern für einen zu definierenden Zeitraum (z.B. eine Saison) gewählt werden.
- Die gewählten Sprecher sollen dann im Namen der Fans in die Kommunikation mit dem Verein gehen und auch gegenüber der Öffentlichkeit als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Außerdem sind sie auch die Ansprechpartner und Koordinatoren von beschlossenen Projekten oder Aktionen.
- Die Themen für die Fanratstreffen können bis 3 Tage vor dem Fanrattreffen durch Einträge im öffentlichen Auftritt der sozialen Medien, telefonisch oder per Mail angemeldet werden.
- Beim Treffen des Fanrates erfolgt die Abarbeitung einer festen Themenliste (Agenda). Die Themen werden 2 Tage vorher über den öffentlichen Auftritt in den sozialen Medien bekannt gemacht.
- Zu jedem dieser festen Themen wird es eine freie Diskussion geben.
- Das Thema wird nur abgehandelt, wenn beim Termin derjenige, der das Thema angemeldet hat -oder sein Vertreter- dieses vorträgt und zur Diskussion stellt.
- Es können auch spontan Themen beim Treffen vorgebracht werden, die dann frei diskutiert werden.
- Jedes Thema, dass zur Abstimmung gebracht wird, benötigt eine 2/3 Mehrheit um angenommen zu werden.
- Wichtige / entscheidende Punkte und Ergebnisse der Fanrattreffen werden protokolliert und über den öffentlichen Auftritt in den sozialen Medien veröffentlicht (Ziel ist Transparenz).

Instrumente und Aktionen des Flatrates

- Die Fanratssprecher sollen die Kommunikation mit dem Verein, der Öffentlichkeit oder anderen Institutionen (z.B. DFB) vornehmen.
- Über den Fanrat soll die Planung und Umsetzung von Projekten (Stimmung im Stadion, soziale Projekte in der Region, Projekte zur Fangewinnung, Projekte zur Aufklärung der Bevölkerung, Projekte zur Geschichtswahrung) erfolgen.
- Der Fanrat soll Anlauf- und Umsetzungsstelle für die Ideen der Fans sein.


RWE - Du bist mein Verein!
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Samstag 14. Februar 2015, 09:51

Weitere Infos zum neuen Fanrat gibt es heute beim Heimspiel. Wir werden Flyer verteilen und um 13.40 Uhr gibt es ein Interview mit uns und Stadionsprecher Tom Bertram.


RWE - Du bist mein Verein!
Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2678
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Samstag 14. Februar 2015, 21:35

Hab so nen Flyer erhalten. Werde bestimmt auch ein Treffen besuchen.
Gute Aktion / Information usw... :klasse:


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016

Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Samstag 14. Februar 2015, 22:15

GegenJena hat geschrieben:Hab so nen Flyer erhalten. Werde bestimmt auch ein Treffen besuchen.
Gute Aktion / Information usw... :klasse:


Freut uns ... Und hoffe, deinem Beispiel werden noch einige folgen ... Wichtig wäre, dass auch nächsten Samstag bereits eine anständige Resonanz gegeben ist, damit sich dir Geschichte nicht wieder im Sande verläuft ... denn eins ist klar - sollten wir es schaffen am nächsten Samstag einen ordentlichen Start hinzulegen und den Fanrat etablieren zu können, wäre dies vielleicht ein für die Erfurter Fankultur zukunftsweisender Schritt ... Denn wir wollen ein zweitklassige Mannschaft - müssen dann aber auch mit wachsen ... Ich bin frohen Mutes ...

P.s.: nochmal ein tolles Lob an Nummer13, der dir Sache mit viel Engagement angepackt hat und heute auch unser Interview mit Tom ermöglicht hat ... :klasse:


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Mittwoch 18. Februar 2015, 11:59

Hallo an alle RWE Fans

hier die Themen für das 1. Fanrat-Treffen am Samstag um 17 Uhr im Dubliner Pub in Erfurt.

Themen:

- Vorstellung des neuen Fanrat-Konzeptes
- Chaoten in Block 5 - Wie können wir Fans Gesicht zeigen?
- Ideen für mehr Stimmung im Stadion
- Fans werben Zuschauer für die Heimspiele des RWE
- Engagement für soziale Projekte
- Fannetzwerk spricht aktiv potentielle Sponsoren an
- Probleme, Ideen, Anregungen an den Verein
- ...

Wenn ihr weiter Ideen für Themen habt, bitte ich euch diese hier zu posten oder dies auf unserer Facebook-Seite "Fanrat-Erfurt" zu tun.


RWE - Du bist mein Verein!
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Freitag 20. Februar 2015, 09:25

Nach dem gestrigen Treffen zwischen Fans, der Stadt (ESB) und dem Verein wird ein weiteres Thema für das Fanrat-Treffen aufgenommen.

Ich werden die Ergebnisse dieses Treffens vortragen, damit die Fans transparent über den aktuellen Stand beim Stadionumbau und den Wünschen der Fans informiert sind. Im Speziellen wird das Thema Zeitkapsel diskutiert, da hier zeitnah Nägel mit Köpfen gemacht werden sollten.

Noch einmal der Hinweis:

Jeder Fan ist zum 1. Fanrat-Treffen morgen am 21.02.2015 um 17 Uhr im Dubliner Pub in Erfurt herzlich eingeladen.

Falls du dich fragst, ob auch du gemeint bist und es auch für dich interessant ist, dann sage ich ja.


RWE - Du bist mein Verein!
Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2678
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Freitag 20. Februar 2015, 21:52

Zum morgigen Treffen kann ich leider nicht kommen weil es zeitlich nicht passt.

Sind die Termine immer an Spieltagen?
In welchen Abständen werden weitere Treffen folgen ?
Bleibt es vorerst bei der selben Location ? (Und wo ist das überhaupt ?..)

Fragen über Fragen.... ;)


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Samstag 21. Februar 2015, 10:57

[quote="GegenJena"]Zum morgigen Treffen kann ich leider nicht kommen weil es zeitlich nicht passt.

Sind die Termine immer an Spieltagen?
In welchen Abständen werden weitere Treffen folgen ?
Bleibt es vorerst bei der selben Location ? (Und wo ist das überhaupt ?..)

Fragen über Fragen.... ;) [\quote]

Wir hatten angedacht die Treffen in regelmäßigen Turbo (vllt alle zwei) Monate oder auch in außerordentlichen Fällen stattfinden zu lassen ... Ob wir uns deshalb dann immer an Heimspieltagen verabreden, ist noch nicht raus ... Wichtig ist hier, dass dir Termine so gelegt sind, dass wir möglichst viel Resonanz erzielen können und sich auch Leute der breiten Masse angesprochen fühlen, auch das Fanrattreffen mal/gerne noch mitzunehmen ... über den Veranstaltungsort hatten wir verschiedene Ideen besprochen, welche noch nicht definitiv sind - hier gilt es das auszudiskutieren, abzustimmen und im Zuge des hoffentlichen Etablierens dies umzusetzen (hatten da aber schon an eine eher flexible, nicht ortsgebundene Geschichte gedacht - aber wer weiß, wie sich die Sache entwickelt ;) ) ...
Hoffe konnte ein wenig helfen ... Beim nächsten Treffen sehen wir uns ...


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
canadijan
Beiträge: 2306
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Sonntag 22. Februar 2015, 00:30

wie war es den nun?


auslandskader
Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9130
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Montag 23. Februar 2015, 15:28

Hier mal die Zusammenfassung - PDF im Anhang. ;)

das 1. Fanrat-Treffen hat stattgefunden. Die Beteiligung war mit 20 Personen eher mäßig, aber dafür wurde intensiv diskutiert und auch einiges an Engagement gezeigt. Es gibt auf jeden Fall genügend Potenzial, um den eingeschlagenen Weg weiterzugehen.

Im beigefügten Protokoll könnt ihr die Inhalte des Treffens nachverfolgen.

Als erstes konkretes Projekt wird kurzfristig eine Zeitkapsel für die Grundsteinlegung des neuen Stadions geplant.

Am 21.03.2015 nach dem Heimspiel gegen Großaspach findet das nächste Fanrat-Treffen statt. Ich bitte um zahlreiche Teilnahme, denn es hat sich gezeigt, dass es eine große Zahl an Themen und Ideen gibt, die umgesetzt werden sollten.

Jeder kann hier etwas für seinen Verein tun.


Meine persönliche Meinung: Das Treffen mit Herrn Kalt war aus meiner Sicht sehr konstruktiv. Am Ende können alle Seiten profitieren - wenn der Fanrat von der gesamten Fanszene angenommen wird.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
Papa
Beiträge: 2457
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 20:28
Titel: Papa
Wohnort: Wolkenkuckucksheim

Beitragvon Papa » Montag 23. Februar 2015, 18:42

Den Fanrat muss man nun als Chance begreifen. Sowohl der Verein als auch die Fans können davon provitieren.
Nun muss einfach mal was gemacht werden und da sollte sich jeder fragen, wie er in seinem Rahmen mitwirken kann. Ansonsten wird es wie immer sein, es verläuft im Sande .


Einige Menschen halten mich für arrogant. Ich frage mich, woher die das wissen wollen. Ich rede ja nicht einmal mit denen.
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Montag 23. Februar 2015, 19:34

Danke an Oli für die Einstellung des Protokolls.

Danke auch an alle, die beim 1. Fanrat-Treffen dabei waren.

Wir gehen jetzt die ersten Punkte an und werden hier alle auf dem Laufenden halten.

Das nächste Fanrat-Treffen wird am 21.03.2015 nach dem Heimspiel gegen Großaspach stattfinden. Ort und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben. Ich hoffe die Beteiligung wir noch größer und wir können mit mehreren Aktionen parallel starten.


RWE - Du bist mein Verein!
Aik
Beiträge: 3644
Registriert: Donnerstag 30. Dezember 2004, 18:24
Titel: The Basher
Wohnort: Schwarzatal

Beitragvon Aik » Dienstag 24. Februar 2015, 06:05

Die Herangehensweise finde ich wirklich gut - besonders mit Blick auf das Vorgängermodell...
Wäre noch prima, wenn das Fanprojekt in irgendeiner Art und Weise mit dem Fanrat zusammenarbeit oder kommuniziert.
Gibt es da Kontakte??
Immerhin ist das ein gefördertes und - wenn ich mich richtig erinnere - z.T. privat finanziertes (Clemens Fritz) Projekt...


Jean-Paul Sartre: "Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft."
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Dienstag 24. Februar 2015, 11:24

Hallo Aik,

das Fanprojekt ist im Fanratverteiler und über die Inhalte und Schritte informiert. Allerdings hat noch keine inhaltliche Abstimmung stattgefunden. Das werden wir aber zeitnah durchführen. Es geht ja darum alle Kräfte zu bündeln.


RWE - Du bist mein Verein!
Aik
Beiträge: 3644
Registriert: Donnerstag 30. Dezember 2004, 18:24
Titel: The Basher
Wohnort: Schwarzatal

Beitragvon Aik » Dienstag 24. Februar 2015, 19:00

Klingt wirklich gut... :klasse:


Jean-Paul Sartre: "Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft."
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Dienstag 10. März 2015, 08:06

Die Hooligan-Demo am Sonntag wurde von den Organisatoren abgesagt.

Trotzdem werden das Fanprojekt und Spirit of Football am Sonntag, von 12-14 Uhr auf dem Domplatz ein Spaßturnier veranstalten. Der Fanrat findet das klasse und würde sich freuen, wenn ihr auch dabei sein könnt.

Da kann man dann auch mal nicht nur über Fußball reden, sondern auch mal zeigen, was man "nicht" kann. ;)


RWE - Du bist mein Verein!
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Donnerstag 12. März 2015, 10:20

Wie bereits angekündigt, wird das 2. Fanrat-Treffen am 21.03.2015 stattfinden.


Wir haben nun auch Ort und Zeit geklärt. Das 2. Fanrat-Treffen beginnt um 17 Uhr (also nach dem Heimspiel gegen Großaspach) und findet im Fanprojekt statt. Das Fanprojekt befindet sich in der Johannesstraße 22 in Erfurt. Wo das genau ist, findet ihr in der Anlage. Getränke zu fairen Preisen sind vorhanden.


Die Themen werden sein:


- Wahl der Sprecher und festlegen der Diskussionsregeln

- Mitteilung Stand Fanbeteiligung bei Stadionumbau

- Mitteilung Stand hinsichtlich Zeitkapsel bei Grundsteinlegung

- Diskussionsthema: Ideen für soziale Projekte der Fans (ggf. Beschluss eines oder mehrerer Projekte)

- offene Diskussion

Jetzt seid ihr gefordert. Jeder ist herzlich willkommen. Hier kann man seine Meinung sagen und wirklich etwas bewirken.


RWE - Du bist mein Verein!
Benutzeravatar
Oli
Beiträge: 9130
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 17:49
Titel: !commander
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Oli » Donnerstag 12. März 2015, 10:54



„Sei der Wind - nicht das Fähnchen!“
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Donnerstag 12. März 2015, 12:18

Kurze Mitteilung:

Leider wurde seitens des Erfurter Sportbetriebes (ESB) unsere Bitte als Fanvertreter an den Baubesprechungen zum neuen Stadion teilzunehmen zurückgewiesen. Uns wurde zugesichert, dass die gegenüber dem ESB geäußerten Wünsche der Fans bei den einzelnen Bauabschnitten berücksichtigt werden. So wurde mitgeteilt, dass eine Zeitkapsel für die Grundsteinlegung genehmigt wurde. Nähere Informationen haben wir aber noch nicht. Wir bleiben aber am Ball und werden beim ESB immer wieder den Stand der Umsetzung der Fanwünsche abfragen.

Von der Beteiligung der Fanvertreter an den Besprechungen zwischen Betreiber und Verein gehen wir weiterhin aus. Auch hier werden wir nicht müde, den Verein daran zu erinnern.

Wer mehr erfahren möchte, ist herzlich zum 2. Fanrat-Treffen (siehe oben) eingeladen.


RWE - Du bist mein Verein!
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Fans“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste