Pyrotechnik legalisieren - Emotionen respektieren!

Guerti
Beiträge: 15994
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Montag 28. November 2016, 12:30

Wir waren auf Bewährung, ich hoffe, der RWE kann clever mit dem DFB verhandeln und einen Teilausschluss der Zuschauer erreichen. Lieber keine Stehplätze, als eine Geldstrafe, dann ist zumindest der Verlust abgemildert.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


RWEUS
Beiträge: 709
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Montag 28. November 2016, 13:46

Mir ist auch voellig Wurscht welche "verblendeten" Pro-Pyro Argumente hier wieder ueber den Sender laufen. Fakt ist eins, alle Fackelhalter ueberweist gleich mal 20 Eu's an den Club damit wir die Strafe bezahlen koennen.


Guerti
Beiträge: 15994
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Montag 28. November 2016, 14:58

von 800 € kann der Verein die Strafe sicher nicht zahlen. Vielleicht den Anwalt...


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
RWEUS
Beiträge: 709
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Montag 28. November 2016, 15:16

Na ob die Rechnung stimmt :-)
Auch interessant ist unser MDR. Immer schoen darauf hinweisen das Pyro nicht richtig ist, aber erstmal die Kamera drauf. Erinnert mich an die Rasenflitzer. Seitdem die im TV nicht mehr gezeigt werden, gibts deutlich weniger.



Gast13

Beitragvon Gast13 » Montag 28. November 2016, 15:40

Immer schoen darauf hinweisen das Pyro nicht richtig ist, aber erstmal die Kamera drauf.


Konnte man auch prima im Stadion erleben. Gefühlt hat die eine Hälfte der Zuschauer hat applaudiert, die andere Hälfte hats mitm Handy gefilmt und nebenbei gebuht.


RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Montag 28. November 2016, 19:17

Also es gibt bestimmt etliche die von Sylvester Raketen und Knallzeug aufgehoben haben um es an einen Geburtstag zu zünden.Auch das ist verboten und kann bestraft werden.Auch da kann was passieren ist aber natürlich was völlig anderes!?Will damit nur sagen erstmal an die eigene Nase fassen und mal nachdenken ob man in seinen Leben nicht auch die eine oder andere verbotene Sache gemacht hat.Es gab einen Anlaß für die Pyro,es ist nichts passiert,keiner ist beschossen oder beworfen wurden und denk mal auch keiner verletzt.Egal wie man dazu steht,den meisten steht es denke ich mal nicht zu den Moralapostel zu mimen und das eigentlich verwerfliche ist das der Verein für etwas schönes,und so sehen es die meisten auch Nicht-RWE Fans,eine Strafe vom göttlichen DFB bekommt!Ohne gelebte Fankultur und Gruppierungen die nur dafür leben und da gehört Pyro teilweise dazu wird der Fussball und alle ehrlichen Emotionen sterben!Dann gibt es nur noch Klatschkulissen und für jeden einen Schnuller am Eingang!!!


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Dienstag 29. November 2016, 22:39

Ich werde mir beim nächsten Mal überlegen, ob ich wieder was in einen Ultra-Topf spende, denn solche Aktionen möchte ich nicht querfinanzieren.


Ich werde dafür mehr bezahlen. Und gerne auch was geben, wenn für den Club gesammelt wird.

Geile Aktion. Mitten drin, statt nur dabei. Im großen Block hab ich keinen jammern gehört, sondern filmen und staunen. Sah ja auch geil aus. Leider das Tor nicht gesehen, aber das war es mal wert :klatsch: :rwe:

Hauptsache, der DFB vergisst bei diesem Müll aus Österreich die Regeln. Sinnlose Regeln sind zum ändern da. Aber das wollen die alten Herren beim DFB nicht. Denen geht es ums Abkassieren. Seit etlichen Jahren bringt das und auch die Kollektivstrafen null. Null Toleranz gegen den Starrsinn aus Frankfurt!


RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Mittwoch 30. November 2016, 16:33

DFB Strafe ein Spiel unter teilweisen Zuschauerausschluß,es dürfen nicht mehr als 10 000 Zuschauer ins Stadion das wär doch mal was :lachen: :lachen: :lachen: :klasse:


original.fan
Beiträge: 695
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 20:22

Beitragvon original.fan » Freitag 2. Dezember 2016, 13:05

Wenn man die Berichterstattung der Bildzeitung dieser Woche mit der Berichterstattung der TA zur "Rauchchoreo" unserer Freunde aus der Saale Stadt zum 15 jährigen Jubiläum vergleicht fallen einen deutliche unterschiede auf. Hier ist nicht etwa von Chaoten, Krawallmachern usw. die Rede. Das ganze hat mit Farbspektakel in der Überschrift sogar eine "positive" Wertung bekommen. Naja unserer Präsidium lässt sich mal wieder schön von Bild Zeitungsschreiberlingen vor den Karren spannen um Ihre eigene Abneigung gegen unseren Club zu verdeutlichen. Herr Windisch hat doch Sympathien für den Club von der Saale oder wie war das? Ein Grund warum es deshalb nicht täglich in der Bildzeitung stand?


<span style='font-size:14pt;line-height:100%'><span style='color:red'>ultras per sempre</span></span><br><br>
RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Freitag 2. Dezember 2016, 17:43

Das hat mich schon ne Weile gewundert!Einfach nichts mehr gehört davon und bei uns wird es jeden Tag durch den Kakao gezogen.Hatte schon mehrmals bei verschiedenen Themen erwähnt das vieles gesteuert wird nicht nur bei politischen Themen auch im Sport und deren Randerscheinungen!Das Problem ist das sich viele Menschen von so einer Berichterstattung täuschen und blenden lassen!Nicht das ich was für Zwickau übrig habe aber habt iht euch mal deren Strafe angeguckt die es diese Woche gab?Finde ich ganz schön heftig und auch da hat man sich gleich ergeben.Und bei den Ratten hab ich von Strafe noch nichts gehört auch das Pyro-Kreuz in Magdeburg noch keine Bestrafung auch das ist verboten!


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Samstag 3. Dezember 2016, 10:45

Also wenn ich in meiner Gaststätte jemanden sitzen habe, der immer vor dieser rumgelungert hat und jedem möglichen Besucher gesagt hat, dass es da drinne scheiße ist und nur Idioten rumrennen, dann würde ich den wohl Hausverbot erteilen.

Das hat teilweise nichts mit "andere Meinungen akzeptieren" zu tun, sondern ist sicherlich extreme Nestbeschmutzung, was da diese Woche DAUERHAFT in der BILD zu lesen war. Man sollte über diesen Schritt nachdenken. Wie zuvor richtig geschrieben wurde, lassen sich etliche Menschen schnell lenken und blenden (so wie z.B. auch beim Thema Österreicher und guter Fußball).

Von daher umso wichtiger, der Sache einen Riegel vorzuschieben.


RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Samstag 3. Dezember 2016, 14:52

Das muss man schon als geschäftsschädigend bezeichnen!Wenn dann eine ordentliche und in alle Richtungen differenzierte Berichterstattung und es sollte neutral bleiben.Da sind etliche Leute in den Medien fehl am Platz und lassen sich von persönlichen Befinden leiten!


RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Samstag 3. Dezember 2016, 19:54

Schöne Grüße an die Bild und TA.Gestern Pyro von den Ratten in Berlin.Bin gespannt auf die tagelange Berichterstattung und die Hetzjagd auf die Übeltäter!!!


Benutzeravatar
kirchi
Beiträge: 3476
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 13:59
Titel: Kein Titel
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon kirchi » Mittwoch 7. Dezember 2016, 09:24

die EFU hätte es einfacher haben können. Statt dem Heimspiel gegen Chemnitz, hätte man einfach gg Dortmund gezündelt. Da hat nur der TFV (weil nationales Freundsschaftsspiel) die Hand drauf und die Strafe wäre nicht so drastisch gewesen. Aber da wären es fast schon 21 Jahre EFU :)


Discover.fitful.de

besucht mich auch auf Facebook

https://www.facebook.com/pages/DiscoverFitfulde/271226496311413
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3912
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Mittwoch 7. Dezember 2016, 14:16

Die EFU ist vermutlich bei dem BvB-Spiel gar nicht anwesend. Sind die nicht nur bei Punktspielen dabei ?


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Mittwoch 7. Dezember 2016, 14:33

Das kann sein geht ja um nichts!Und kann mir jemand helfen?Nicht nur das die Pyro von den Ratten in Berlin am Freitag den 2.12.16 in den Zeitungen und Fernsehen unerwähnt geblieben ist,sondern auch die Nebelaktion zum 15 jährigen Bestehen ihrer Ultragruppierung am 23.10.16 im Heimspiel gegen Nordhausen bisher keine Strafe nach sich zog frag ich mich warum sollten wir dann bestraft werden?Oder hab ich da was verpasst?Auch gegen Magdeburg mit ihren Pyroaktionen hab ich noch nichts von Ermittlungen gehört!Bei Zwickau gings schnell und uns hat man ja in den Medien richtig Maß genommen.Wenn hier Unterschiede gemacht werden sollten würde ich von Vereinsseite mal nachfragen bei den Göttern vom DFB!Mir kommts so vor das paar unbequeme raus gepickt werden und andere müssen bluten.Ungleichbehandlung darf es nicht geben!!! :roteKarte:


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29629
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Mittwoch 7. Dezember 2016, 23:05

Finde es auch irgendwie doof, eine Frechheit und ein klares Zeichen von der Presse.

Auf der anderen Seite bin ich dafür, dass es nicht erwähnt wird. Oder wenn, nur positiv. Pro Pyro :)


ohne Anmeldung

Beitragvon ohne Anmeldung » Donnerstag 8. Dezember 2016, 15:33

Am Ausmaß der Berichterstattung haben sicher auch die Vereinverantwortlichen ihren Anteil. Schweigen ist hier meist mehr wert als los zu poltern.


RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Freitag 9. Dezember 2016, 17:11

Da ist auch was wahres dran!Trotzdem wird einiges verschwiegen anderes ausgeschlachtet!


Benutzeravatar
Dennis94
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 10:49
Titel: Bierbaron
Wohnort: Meiningen

Beitragvon Dennis94 » Samstag 10. Dezember 2016, 11:53

Ich kann die Pro-Pyro Argumente auch keineswegs nachvollziehen. Einfach mal in Ruhe und Frieden das Spiel genießen, das wäre schön :)


Fussball ist Liebe, Fussball ist Leben. :rwe:
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Fans“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast