Aufruf Spenden

Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 429
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Dienstag 17. März 2020, 16:11

Hallo Rot-Weiß Fans,

nachdem die ersten Auswirkungen von Covid-19 auch in Erfurt spürbar sind, möchten wir uns heute an alle wenden, um daran zu erinnern, dass eine solidarische Gesellschaft in diesen Zeiten gefragter denn je ist. Aus diesem Grund appellieren wir an jeden Einzelnen, mit der aktuellen Situation angemessen umzugehen und sein soziales Umfeld, mit seinen Möglichkeiten, zu schützen.

Gleichzeitig möchten wir dazu aufrufen, den Blick auf die Teile der Gesellschaft zu werfen, die nicht den vollständigen Schutz unseres sozialen Systems besitzen. Durch Hamsterkäufe und einen steigenden Bedarf kommt es bereits jetzt zu Engpässen in der gemeinnützigen Versorgung. Aus diesem Grund bitten wir um Spenden für den Kontakt in Krisen e.V. und die Erfurter Tafel e.V., welche dazu benötigt werden, die Lebensmittelausgabe an Bedürftige weiterhin aufrecht zu erhalten.

Eure Spenden könnt Ihr überweisen an:

Fanszene EF e.V.
IBAN: DE17 8205 4052 0020 0773 99
BIC: HELADEF1NOR
Betreff: Spende Corona 2020

oder per PayPal an die E-Mail-Adresse: spenden.efu96@gmx.de
Betreff: Spende Corona 2020

Die Gelder werden wir nutzen, um Waren des täglichen Bedarfs zu kaufen und den entsprechenden Stellen zur Verfügung zu stellen.

Außerdem möchten wir um Folgendes bitten: handelt im Rahmen eurer Möglichkeiten, unterstützt ältere und hilfebedürftige Menschen, geht Blut spenden, verringert eure sozialen Kontakte – seid umsichtig!

Wir zählen auf die Solidarität aller!

Erfordia Ultras im März 2020



Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 429
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 23. März 2020, 08:49

Sportfans spenden Lebensmittel

Wir sind begeistert! Vor drei Tagen riefen Vertreter der Fan-Szene von Rot-Weiß bei uns an und fragten, ob wir Lebensmittelspenden gebrauchen könnten?

Auch bei uns war das Aufkommen sehr zurück gegangen, die Märkte haben nichts mehr übrig. Doch quasi über Nacht sammelten die Sportbegeisterten hunderte Euro ein ... und heute haben Sie uns die erste Fuhre persönlich gebracht. Es waren vor allem Grundnahrungsmittel und Konserven. Die Spender dankten uns, "dass wir den Laden am Laufen halten" - aber ebenso möchten wir den jungen Leuten, die so zusammenstehen und gleichzeitig an andere denken, ein ganz großes Dankeschön sagen. Auf's Foto wollten sie übrigens nicht, es käme ja nicht auf sie an, sondern auf die Hilfe!
Darüber werden sich viele Rentner*innen, Alleinerziehende, Wohnungslose und andere Menschen in sozialen Schwierigkeiten freuen. Das ist Solidarität im Alltag!

Die Geschäftsführung des KiK e.V.

https://www.kontakt-in-krisen.de/aktuel ... ittel.html :klatsch: :rwe:


Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 429
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Montag 23. März 2020, 08:50



Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 429
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Mittwoch 1. April 2020, 09:45

Update Spendenaktion

Bereits jetzt sind über 3.000 € an Spenden eingegangen, welche in den letzten Tagen genutzt wurden um die ersten Lebensmittelspenden an die Erfurter Tafel e.V. und Kontakt in Krisen e.V. zu verteilen.

Vorwärts Steigerwaldkurve
Bild

https://www.erfordia-ultras.de/blog/202 ... denaktion/ :klatsch: :rwe:



Benutzeravatar
Der_verrückte_Michel
Beiträge: 429
Registriert: Donnerstag 15. März 2007, 22:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Der_verrückte_Michel » Freitag 22. Januar 2021, 10:18

Rückblick Kalenderverkauf zugunsten sozialer Projekte

Für die Steigerwaldkurve fast schon zur weihnachtlichen Tradition geworden, war es uns auch dieses Jahr ein Bedürfnis Institutionen unter die Arme zu greifen, welche Bedürftige in unserer Stadt unterstützen. Auch zum Ende dieses schwierigen Jahres, welches durch die Covid19-Pandemie geprägt war, öffneten in Erfurt soziale Räume ihre Türen um den Menschen eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Dabei hatten die sozialen Projekte in diesem Jahr nicht nur mit der Finanzierung zu kämpfen, sondern standen vor neuen Herausforderungen, die im Zuge der Pandemie aufkamen. Für uns war es eine Herzensangelegenheit den Kontakt in Krisen e.V. und das Restaurant des Herzens bei ihrer Arbeit zu unterstützen und als Kurve unseren Teil zu einer solidarischen Stadtgesellschaft beizutragen. Mithilfe des Erlöses der verkauften Steigerwaldkurvenkalender 2021 wurde geplant, eingekauft und verpackt. Im Ergebnis konnten mehrere Fuhren an Lebensmitteln gespendet und einige individuelle Weihnachtspakete an bedürftige Familien verteilt werden.
Wir danken den Institutionen für ihre Arbeit und allen Spendern der Steigerwaldkurve für den geleisteten Beitrag.

Erfordia Ultras 1996 im Januar 2021

Bild


:klatsch:
Weitere Bilder: https://www.erfordia-ultras.de/blog/202 ... -projekte/




Zurück zu „Die Fans“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast