Aktuelles vom Fanrat

Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 571
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Mittwoch 22. April 2015, 17:22

Vielen Dank für die sachliche und informative Zusammenfassung!



Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Mittwoch 22. April 2015, 21:08

Fan1 hat geschrieben:Danke für die ausführliche Zusammenfassung. :klasse:


Dem kann ich mich nur anschließen ... :klasse:

Und ich hoffe einfach nur, dass durch solch Bereitschaft vom Verein und auch Aktivitäten des Fanrates da doch wieder etwas zusammenwachsen kann, was diesen Club einfach noch geiler und liebenswerter macht ... :liebe2:
"Unser Leben - eine Liebe - das bist du mein RWE" :rwe:


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Benutzeravatar
norge
Beiträge: 4364
Registriert: Samstag 1. November 2003, 11:43
Titel: Der Hetzer
Wohnort: Erfordia turrita

Beitragvon norge » Donnerstag 23. April 2015, 16:38

Nr 13 :klasse:

und wenn das so umgesetzt wird wie dort gesprochen wurde dann wäre der Verein auf einem guten Weg!


Das gute ist das Böse! Zeitgenossen lieben ihn nicht, sie respektieren ihn nicht einmal, sie fürchten ihn nur.

„Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29711
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Donnerstag 23. April 2015, 19:31

Vielen Dank für die sachliche und informative Zusammenfassung!


Da schließe ich mich an. Tolle Sache von Euch :respekt: :klasse:



Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Freitag 24. April 2015, 10:52



RWE - Du bist mein Verein!
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Montag 27. April 2015, 11:22

Auf Initiative des Fanrates haben am Samstag nach dem Spiel gegen Bielefeld die RWE-Fans den Müll, der von den Gästefans aus Bielefeld in ‪#Erfurt‬ hinterlassen wurde, aufgelesen. Wir haben viel Zuspruch von den Erfurtern erhalten, welche die Aktion durchweg positiv aufnahmen. Wir als Fans des FC Rot-Weiß Erfurt e.V. wollen mit diesen Aktionen auf die Bürger unserer Stadt zugehen und ihnen zeigen, dass der FC Rot-Weiß Erfurt mehr als „nur“ ein Fußballverein ist. Der Verein möchte wichtiger und positiver Bestandteil der Kultur Erfurts und der Region sein.

Bilder gibts auf unserer Facebook-Seite. https://www.facebook.com/fanrat.erfurt


RWE - Du bist mein Verein!
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Dienstag 5. Mai 2015, 10:38

Auf Anfragen der Fans hin hat sich der Fanrat mit dem Verein in Verbindung gesetzt und folgende Fragen geklärt:

Bierpreiserhöhung beim Spiel gegen Bielefeld:
Die Rücksprache zwischen Fanrat und Verein hat zwar ein bisschen gedauert, aber so konnten die Fakten geklärt werden. Der Verein hat einen Caterer und macht das nicht selbt. Der Caterer hat von sich aus die Preise erhöht und den Verein erst sehr spät und auch nicht in der richtigen Form informiert. Die Bierpreiserhöhung ist nicht schön, aber offensichtlich begründet und aus Sicht des Caterers nicht vermeidbar. Ebenso hat der Verein die fehlende Information der Fans bedauert und sich dafür entschuldigt. http://www.rot-weiss-erfurt.de/news/details/6518-1/aktuelles/news/news-12.htm
Es geht also nicht um abzocken oder ähnliches, sondern hat nachvollziehbare Gründe. Für uns als Fanrat ist die Sache damit erledigt.

Außerdem gab es Beschwerden über die dreckigen Sitze auf der Tribüne. Die Rücksprache mit dem Verein hat ergeben, dass aufgrund der Bauarbeiten das Schmutzaufkommen größer geworden ist. Die Sitzschalen werden immer Freitags vor dem Heimspiel gereinigt. Leider sind die Sitze so zerkratzt, dass diese nicht mehr vollständig sauber werden. Der Verein setzt sich derzeitig stark dafür ein, dass im Bauzeitenplan, die Erneuerung der Sitze auf der Westtribüne so eingtaktet wird, dass diese vor dem Beginn der nächsten Saison abgeschlossen ist. Sollte also alles so klappen, wie gehofft, muss man nur noch 2 Heimspiele mit den angedreckten Sitzen leben.


RWE - Du bist mein Verein!
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Dienstag 5. Mai 2015, 12:56

Der Fanrat hat im Namen der Fans des FC Rot-Weiß Erfurt folgenden offenen Brief an die Stadtratsfraktionen verschickt. Konkret möchten wir, dass bei der Vergabe des Stadionnamens an einen Sponsor, der Zusatz "Steigerwaldstadion" oder "Stadion am Steigerwald" verbindlich festgeschrieben wird.

Thema: Erhaltung des Begriffs „Steigerwaldstadion“ oder „Stadion am Steigerwald“ bei der Namensgebung des Stadions durch einen Sponsor


Das Wandern zwischen Tradition und Moderne erfolgt bekanntermaßen auf einem schmalen Grat. Beim Streben nach dem Neuen kann es schnell geschehen, dass traditionelle Elemente spurlos ver- schwinden und mit ihnen auch die Bindung an die traditionellen Werte. Insbesondere Bezeichnungen von Orten und Stätten sind oftmals Elemente einer regionalen Kultur. Sie haben sich in den Wortschatz eingeprägt und sind Sinnbild für Emotionen und Gefühle, die mit ihnen in Zusammenhang gebracht werden.

Ebenso verhält es sich mit der Bezeichnung „Steigerwaldstadion“. Nahezu jeder Erfurter kann über diesen Begriff das Stadion im Süden Erfurts verorten. Der Begriff ermöglicht aber nicht nur den örtli- chen Bezug, sondern ist insbesondere für uns Fans des FC Rot-Weiß-Erfurt mit vielen Emotionen und Erinnerungen besetzt. Für uns ist es neben dem Marathontor der wichtige Kulturschatz, der uns beim Übergang vom altem zum neuen Stadion begleiten soll. Mit ihm möchten wir auch im neuen Stadion, auf das wir uns alle freuen, ein Teil der Tradition fortleben lassen.

Deshalb ist es unser Anliegen, dass der Betreiber bei den Verhandlungen zur Vergabe der Namens- rechte an einen Sponsor verpflichtet wird, den Zusatz „Steigerwaldstadion“ oder „Stadion am Steiger- wald“ als Element des neuen Stadionnamens festzuschreiben. Wir bitten die Stadtratsfraktionen den Beschlussvorschlag der „Freien Wähler“ (Bunte Fraktion) zu unterstützen.

Wir glauben, dass dies sogar positiv bei der Sponsorensuche helfen kann, denn so hat der potentielle Sponsor die Möglichkeit, an der Geschichte des Erfurter Sports zu partizipieren.

Im Namen der Fans des FC Rot-Weiß-Erfurt


Der Fanrat, Erfordia Ultras 1996, EFU Youth, Fanatics Erfurt, Seniorenszene Erfurt, RWE Fans Südthü- ringen, Fanclub Ringleben & Umgebung, Versatio Supporters, Fanclub Lebenslänglich EF, Werrataler Jungs, Brigade Weimar, Fanclub Ohne Niveau, Los Chicos, RWE Fans Gerstungen, Fanclub Roots 66, Stuttgarter Fanclub, Fanclub Südblock Rebellen, Kommando Arnscht on Tour, Ostkurve, Main Fighter, Fanclub Meininger Jungs, Sportgruppe Berlin, Kick off Crew, RWE Fans Ilmenau, RWE Die Nach- wuchspaten e. V., EF Süd, Tiger Fanclub Merkers


RWE - Du bist mein Verein!
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Donnerstag 7. Mai 2015, 10:22

Am 21.05.2015 wird die Grundsteinlegung für das neue Stadion stattfinden. Zwei Sprecher des Fanrates werden dabei die Fans vertreten. Die Grundsteinlegung wird nicht öffentlich sein, weshalb wir nur 2 Vertreter schicken können. Wir haben ja eine Zeitkapsel besorgt, die noch ein bisschen mehr gefüllt weden könnte. Bitte schaut noch einmal nach Erinnerungsstücken hinsichtlich des alten Steigerwaldstadions. Bisher haben wir eine Kopie des Stadionweiheplakats von 1931 und einige Dinge vom Abschiedsspiel. Vielleicht hat noch jemand etwas aus der DDR-Zeit. Der Bezug zum Stadion sollte deutlich erkennbar sein. Bitte beachten: Die Zeitkapsel ist 10cm im Durchmesser und 40cm hoch. Auch Hoffnungen für das neue Stadion könnte man formulieren und gedruckt mit hineingeben.

Wir werden den Deckel der Zeitkapsel noch gravieren lassen. Folgenden Sprüche stehen zu Auswahl. Bitte gebt hier bis zum 11.05.2015 Bescheid, welcher Spruch es sein soll. Natürlich könnt ihr auch gänzlich andere Vorschläge bringen. Die wir dann kurzfristig mit abstimmen würden.

"Auch wenn das Herz am Alten hängt, ist es Zeit etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. (frei nach Meister Eckhart)
21.05.2015 Grundsteinlegung Neubau Steigerwaldstadion
Die Fans des FC Rot-Weiß Erfurt "

"Ein Risiko geht jeder ein, der auf Dauer kein Risiko eingeht. (Martin G. Reisenberg)
21.05.2015 Grundsteinlegung Neubau Steigerwaldstadion
Die Fans des FC Rot-Weiß Erfurt "

"Es geht und entsteht eine Ort zum Teilen der Freude und des Leids.
21.05.2015 Grundsteinlegung Neubau Steigerwaldstadion
Die Fans des FC Rot-Weiß Erfurt "

"Unsere Herzen sind nicht aus Stein, aber wir fühlen uns mit dem Steingewordenen verbunden.
21.05.2015 Grundsteinlegung Neubau Steigerwaldstadion
Die Fans des FC Rot-Weiß Erfurt "

"Steine schreiben keine Geschichte, aber sie zeugen von ihr. Wir freuen uns auf das neue Kapitel.
21.05.2015 Grundsteinlegung Neubau Steigerwaldstadion
Die Fans des FC Rot-Weiß Erfurt "

Bitte ernsthafte Vorschläge und keinen Blödsinn. Wir wollen uns damit präsentieren.


RWE - Du bist mein Verein!
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Donnerstag 7. Mai 2015, 11:02

Nummer13 hat geschrieben: "Es geht und entsteht eine Ort zum Teilen der Freude und des Leids.
21.05.2015 Grundsteinlegung Neubau Steigerwaldstadion
Die Fans des FC Rot-Weiß Erfurt "


Ganz klar - mein Favorit ... da dieser Satz einfach uns Rot-Weiße auszeichnet und auch in unserer Hymne wiedergegeben wird ... :rwe:


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29711
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Donnerstag 7. Mai 2015, 17:05

Das sehe ich auch so :klasse:

Die Grundsteinlegung wird nicht öffentlich sein, weshalb wir nur 2 Vertreter schicken können.


Aha. Nichtöffentlich ist üblich und logisch? :augenrollen:


Benutzeravatar
Daiker
Beiträge: 1853
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 02:42
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Daiker » Donnerstag 7. Mai 2015, 17:22

:lachen: :lachen: :lachen:

Nicht-öffentliche Grundsteinlegung. Wofür, wenn nicht für die Öffentlichkeit soll eine Grundsteinlegung bitte sein? Damit die Bauarbeiter wissen wo gebaut wird?


10.08. FC Rot-Weiß Erfurt - Bayern München

SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!!!
Benutzeravatar
GegenJena
Beiträge: 2683
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 23:53
Titel: OPTIMIST
Wohnort: RWEimar / Erfurt

Beitragvon GegenJena » Donnerstag 7. Mai 2015, 20:34

Herr Windisch von der Blöd Zeitung wird sicher vor Ort sein! Und zack.....isses dann doch öffentlich! :auslach2:


" Verlieren find ich generell uncool ." Stefan Krämer 07.05.2016
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Freitag 8. Mai 2015, 08:41

Nicht öffentlich heißt, es gibt nur geladene Gäste. Warum man es so elitär macht, weiß ich nicht. Vielleicht kann man sonst die Sicherheit auf der Baustelle nicht gewährleisten.


RWE - Du bist mein Verein!
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29711
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Freitag 8. Mai 2015, 14:41

Nicht-öffentliche Grundsteinlegung. Wofür, wenn nicht für die Öffentlichkeit soll eine Grundsteinlegung bitte sein? Damit die Bauarbeiter wissen wo gebaut wird?


:auslach1:


Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3999
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Sonntag 10. Mai 2015, 10:16

Ich finde den Spruch von Meister Eckhart am besten.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Montag 18. Mai 2015, 15:11

An alle,

es ist der erste Spruch von Meister Eckhart geworden. Das Abstimmergebnis und die Antwortmails haben diesen Spruch favorisiert. Zweiter wurde "Es geht und entsteht eine Ort...".

Ich bekomme am Mittwoch die Zeitkapsel vom Graveur zurück. Am Donnerstag wird die Zeitkapsel bei der Grundsteinlegung vor Ort gefüllt. Wir haben dafür ein Plakat von der Stadionweihe 1931, Devotionalien vom Abschiedsspiel (Schal, Programm, Eintrittskarte), ein Trikot und die Vereins- bzw. Stadionchronik von der Vereinshomepage.


RWE - Du bist mein Verein!
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 832
Registriert: Samstag 17. Mai 2014, 13:07
Titel: Kampfschwein
Wohnort: Chur (Schweiz)

Beitragvon Floh » Donnerstag 21. Mai 2015, 10:23

Edden hat geschrieben:An der Stelle möchte ich mich nochmal für den tollen Einsatz vom Fanrat (vor allem Nummer13) bedanken. :respekt: Gleichzeitig auch bei der Vereinsführung die wirklich intensiv mit dem Fanrat diskutiert und dessen Vorschläge sehr ernst nimmt . :klasse:


Dies zeigt, dass die Arbeit des Fanrates zu fruchten scheint und das sich die Beteiligung lohnt ... also - kommt zum nächsten Fanrat-Treff (Ort und Termin werden auch wieder über das Forum rechtzeitig mitgeteilt) und lasst uns an weiteren Projekten arbeiten und die Kommunikation zwischen Verein und Fans zukünftig noch weiter stärken ... jeder ist willkommen!!!


Wir haben uns vorgenommen,
im Leben zu nichts zu kommen.
Was uns auch Gott sei Dank
bisher gelang.
Trinkfest und arbeitsscheu
sind wir United treu.
So leben wir - ja wir,
so leben wir!
United (clapping) United (clapping) …
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Dienstag 26. Mai 2015, 09:32

Der Fanrat dankt dem Verein für die aus unserer Sicht gelungene Verabschiedung der den Verein verlassenden Spieler. Auch, wenn einige der Spieler nicht die erhoffte Leistung gezeigt haben, fanden wir die positive Verabschiedung auch durch die Fans sehr gut. Wir hoffen, dass dieses Vorgehen nun ein Selbstverständnis beim FC RWE wird und wir in dieser Hinsicht Proffesionalität mit einem ordentlichen Maß an Anstand und Moral verbinden können.


RWE - Du bist mein Verein!
Nummer13
Beiträge: 738
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 11:29

Beitragvon Nummer13 » Mittwoch 27. Mai 2015, 11:36

Heute wird im Stadtrat über die Thematik Namenszusatz für die neue Multiufunktionsarena abegstimmt. Es ist Tagesordnungspunkt 7.22. Der Zusatz wird auf "am Steigerwald" beschränkt. Der Teil "Stadion" ist nicht möglich, weil es gegen die Förderbedingungen verstößt. Es wird ja kein Stadion, sondern eine Multifunktionsarena gebaut.

Ob es durchgeht ist nicht absehbar. Wer hier noch mal Druck machen möchte sollte die Stadtratssitzung besuchen.


RWE - Du bist mein Verein!


Zurück zu „Die Fans“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste