Skispringen 2010/2011

Benutzeravatar
Webtroll Germanboy
Beiträge: 14772
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 13:29
Titel: der Vogteier
Wohnort: Apolda
Kontaktdaten:

Beitragvon Webtroll Germanboy » Mittwoch 29. Dezember 2010, 17:10

wenn ich richtig gezählt habe sind 8 von 11 Springern im Finale
Schmitt allerdings enttäuscht,ist zwar im Finale aber mit schwachen Sprung

4 Österreicher führen!


Unter uns die Tellermienen über uns die Flugmaschienen nun wisst ihr wo ich wohne ich wohne in der Zone...
Apolda ist Rot-Weiß
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Webtroll Germanboy
Beiträge: 14772
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 13:29
Titel: der Vogteier
Wohnort: Apolda
Kontaktdaten:

Beitragvon Webtroll Germanboy » Mittwoch 29. Dezember 2010, 18:37

Pos. Land Name 1. Sprung 2. Sprung Punkte
1 AUT Thomas Morgenstern 140.5 149.1 289.6
2 FIN Matti Hautamäki 125.0 148.1 273.1
3 AUT Manuel Fettner 129.0 135.0 264.0
4 SUI Simon Ammann 119.8 139.8 259.6
5 AUT Andreas Kofler 134.1 124.9 259.0
6 GER Severin Freund 125.8 132.9 258.7
7 AUT Martin Koch 119.2 134.9 254.1
8 GER Michael Neumayer 124.3 129.7 254.0
9 AUT Wolfgang Loitzl 128.0 120.8 248.8
10 NOR Tom Hilde 116.1 130.5 246.6
11 POL Adam Malysz 107.9 135.4 243.3
12 SLO Peter Prevc 125.7 108.6 234.3
13 GER Richard Freitag 114.0 118.5 232.5
14 SLO Robert Kranjec 115.9 115.2 231.1
15 JPN Daiki Ito 115.3 115.5 230.8
16 BUL Vladimir Zografski 112.5 116.6 229.1
17 FRA Emmanuel Chedal 117.2 110.2 227.4
18 GER Martin Schmitt 98.6 128.3 226.9
19 GER Michael Uhrmann 111.3 115.3 226.6

20 NOR Anders Bardal 107.3 119.2 226.5
21 GER Felix Schoft 101.1 124.6 225.7
22 JPN Noriaki Kasai 106.7 117.5 224.2
23 NOR Anders Jacobsen 106.0 117.3 223.3
24 GER Stephan Hocke 96.8 125.9 222.7
25 POL Kamil Stoch 103.2 119.2 222.4
26 FIN Anssi Koivuranta 105.8 114.4 220.2
27 NOR Bjørn Einar Romøren 110.2 108.8 219.0
28 JPN Shohei Tochimoto 110.6 108.1 218.7
29 GER Maximilian Mechler 111.7 104.0 215.7
30 CZE Jakub Janda 107.3 102.5 209.8


31 FIN Janne Ahonen 107.3 94.4 201.7
32 AUT Michael Hayböck 105.8 105.8
33 RUS Pavel Karelin 105.2 105.2
34 CZE Lukas Hlava 104.4 104.4
35 POL Stefan Hula 101.3 101.3
35 FIN Ville Larinto 101.3 101.3
37 NOR Johan Remen Evensen 101.0 101.0
38 SLO Jurij Tepes 97.3 97.3
39 JPN Taku Takeuchi 95.4 95.4
40 POL Dawid Kubacki 95.3 95.3
41 POL Marcin Bachleda 93.4 93.4
42 GER Andreas Wank 93.2 93.2
43 CZE Borek Sedlak 91.0 91.0
44 ITA Sebastian Colloredo 90.3 90.3
45 GER Pascal Bodmer 89.7 89.7
46 GER Julian Musiol 88.4 88.4

47 RUS Denis Kornilov 84.6 84.6
48 SLO Primoz Pikl 81.7 81.7
49 CZE Jan Matura 80.2 80.2
50 NOR Rune Velta DSQ DSQ
Zuletzt geändert von Webtroll Germanboy am Mittwoch 29. Dezember 2010, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.


Unter uns die Tellermienen über uns die Flugmaschienen nun wisst ihr wo ich wohne ich wohne in der Zone...
Apolda ist Rot-Weiß
Guerti
Beiträge: 16195
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Mittwoch 29. Dezember 2010, 20:00

Kakaobohne hat geschrieben:Also wenn du die Punkte für Auf- bzw Rückenwind meinst, dann ist es 1. nix Neues und 2. richtig so, denn dann gewinnt nicht mehr der, der den besten Wind hatte, sondern der, der am meisten aus seinen Bedingungen gemacht hat!!!


:klatsch: :klatsch: :klatsch:

Ich find die Regel klasse!


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Webtroll Mimi
Beiträge: 27931
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 21:10
Titel: Neurosen-Kavalier
Wohnort: Manebacher in Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Webtroll Mimi » Samstag 1. Januar 2011, 16:47

Das Ergebnis des Neujahrsspringens von Garmisch:

1 Simon Ammann 142,1
2 PavelKarelin 138,3
3 AdamMalysz 138,0
4 AndersJacobsen 134,7
5 JanneAhonen 133,2
6 AnssiKoivuranta 133,0
7 MartinSchmitt 131,9
8 KamilStoch 127,3
9 BjörnEinar Romoeren 127,0
10 MartinKoch 126,1
11 EmmanuelChedal 126,0
11 RobertKranjec 126,0
13 StephanHocke 125,8
14 ThomasMorgenstern 125,6
15 MichaelUhrmann 124,2
16 PascalBodmer 124,0
17 RomanKoudelka 123,8
18 MichaelNeumayer 123,4
19 VladimirZografski 122,5
20 StefanThurnbichler 120,9
21 NoriakiKasai 120,8
22 DaikiIto 120,7
23 AndreasWank 120,3
24 WolfgangLoitzl 120,2
25 JakubJanda 119,4
26 AndersBardal 119,0
27 RichardFreitag 118,7
28 PeterPrevc 117,7
29 BorekSedlak 117,1
30 Johan RemenEvensen 116,5
31 MattiHautamäki 115,6
32 VilleLarinto 115,1
33 ShoheiTochimoto 114,6
34 TomHilde 114,5
35 JanMatura 113,6
36 PrimozPikl 112,5
37 JurijTepes 111,4
38 DawidKubacki 111,3
39 ManuelFettner 111,1
40 DenisKornilov 110,5
41 SeverinFreund 106,0
42 LukasHlava 105,0
43 RuneVelta 104,2
44 StefanHula 103,3
45 JulianMusiol 102,3
46 YutaWatase 101,1
47 MichaelHayböck 100,9
48 MaximilianMechler 95,5
49 Roman-Sergeevich Trofimov 95,3
50 AndreasKofler 62,6


Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen (Helmut Schmidt)

Benutzeravatar
Saxon
Beiträge: 237
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 13:56
Titel: Kein Titel

Beitragvon Saxon » Sonntag 2. Januar 2011, 04:15

Vom Winde verweht. :lachen:
Bei diesem Lotteriespiel nützte nicht einmal die neue Regel was.


Benutzeravatar
Napoli
Beiträge: 1930
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 14:53
Titel: Kein Titel
Wohnort: EF

Beitragvon Napoli » Dienstag 4. Januar 2011, 23:41

Mittlerweile sieht es für die Thüringer und Sachsen richtig gut aus im Vergleich zu den vergangenen Jahren. Am Anfang der Saison wurde unser bester thüringer Athlet von den großfressigen Trainern aus Bayern, wie immer, aussortiert.

1 Thomas Morgenstern Österreich 681,7
2 Simon Ammann Schweiz 654,4
3 Adam Malysz Polen 638,8
4 Matti Hautamäki Finnland 638,4
5 Manuel Fettner Österreich 623,1
6 Tom Hilde Norwegen 616,3
7 Martin Koch Österreich 616,1
8 Wolfgang Loitzl Österreich 610,8
9 Michael Uhrmann Deutschland 593,2
10 Anders Jacobsen Norwegen 592,3
11 Peter Prevc Slowenien 591,4
12 Severin Freund Deutschland 585,4
13 Richard Freitag Sachsen 581,8
14 Björn Einar Romoeren Norwegen 581,0
15 Kamil Stoch Polen 578,2
16 Anders Bardal Norwegen 577,2
17 Stephan Hocke Thüringen 571,1
18 Anssi Koivuranta Finnland 570,9
19 Noriaki Kasai Japan 568,7
20 Andreas Kofler Österreich 565,2
21 Daiki Ito Japan 551,0
22 Pavel Karelin Russland 480,3
23 Michael Neumayer Deutschland 469,6
24 Emmanuel Chedal Frankreich 464,6
25 Pascal Bodmer Deutschland 454,7
26 Robert Kranjec Slowenien 452,8
27 Johan Remen Evensen Norwegen 447,1
28 Janne Ahonen Finnland 445,0
29 Jakub Janda Tschechien 440,8
30 Shohei Tochimoto Japan 428,4
Zuletzt geändert von Napoli am Dienstag 4. Januar 2011, 23:41, insgesamt 2-mal geändert.


Deutscher Meister : 1953/54 & 1954/55
Mitteldeutscher Meister: 1909

fast Lederhosenauszieher 2008/09

Santo Subito - Rolf Rombach!!!

Wunder eins: Linzenz 2005

Wunder zwei: die Stadionsanierungszusage vom Wirtschaftsminister 2011
Benutzeravatar
Webtroll Mimi
Beiträge: 27931
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 21:10
Titel: Neurosen-Kavalier
Wohnort: Manebacher in Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Webtroll Mimi » Freitag 7. Januar 2011, 06:53

4. Springen der Vierschanzentournee/Bischofshofen:

1. Tom Hilde (Norwegen) 278,7 Pkt. (138,0/132,0 m);
2. Thomas Morgenstern (Österreich) 277,1 (136,0/135,0);
3. Andreas Kofler (Österreich) 275,3 (131,5/139,5);
4. Simon Ammann (Schweiz) 274,0 (133,0/140,0);
5. Martin Koch (Österreich) 264,5 (131,5/140,5);
6. Manuel Fettner (Österreich) 259,3 (127,5/135,0);
7. Johan Remen Evensen (Norwegen) 256,6 (132,5/132,0);
8. Michael Neumayer (Berchtesgaden) 243,8 (128,5/127,0);
9. Anders Jacobsen (Norwegen) 238,4 (126,5/127,0);
10. Pascal Bodmer (Meßstetten) 236,4 (124,5/127,5) und Adam Malysz (Polen) 236,4 (124,5/126,5); ...
13. Severin Freund (Rastbüchl) 233,3 (124,5/126,5);
16. Michael Uhrmann (Rastbüchl) 230,5 (122,0/130,0);
24. Martin Schmitt (Furtwangen) 220,6 (124,0/119,5);
28. Richard Freitag (Aue) 203,4 (117,5/117,0);
44. Stephan Hocke (Schmiedefeld) 86,4 (111,5)

Gesamtwertung, Endstand:

1. Thomas Morgenstern (Österreich) 958,8 Pkt.;
2. Simon Ammann (Schweiz) 928,4;
3. Tom Hilde (Norwegen) 895,0;
4. Manuel Fettner (Österreich) 882,4;
5. Martin Koch (Österreich) 880,6;
6. Adam Malysz (Polen) 875,2;
7. Matti Hautamäki (Finnland) 861,8;
9. Wolfgang Loitzl (Österreich) 834,5;
10. Anders Jacobsen (Norwegen) 830,7;
11. Michael Uhrmann (Rastbüchl) 823,7;
12. Severin Freund (Rastbüchl) 818,7; ...
17. Richard Freitag (Aue) 785,2;
18. Michael Neumayer (Berchtesgaden) 713,4;
20. Pascal Bodmer (Meßstetten) 691,1;
25. Stephan Hocke (Schmiedefeld) 657,5;
29. Martin Schmitt (Furtwangen) 579,4;
45. Maximilian Mechler (Isny) 311,2;
48. Felix Schoft (Partenkirchen) 225,7;
50. Andreas Wank (Oberhof) 213,5;
54. Julian Musiol (Zella-Mehlis) 190,7


Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen (Helmut Schmidt)
Benutzeravatar
Webtroll Germanboy
Beiträge: 14772
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 13:29
Titel: der Vogteier
Wohnort: Apolda
Kontaktdaten:

Beitragvon Webtroll Germanboy » Samstag 15. Januar 2011, 10:49

HAMMER
Severin Freund gewinnt in Saporro und Uhrmann wird Fünfter (nach dem 1.Durchgang sogar 3.)

Und fast die gesamte Weltspitze war dabei (Morgenstern,Kofler,Ammann,Malysz)

6 Deutsche waren sogar im 2. Durchgang (Schoft,Freitag,Hocke,Bodmer)


Unter uns die Tellermienen über uns die Flugmaschienen nun wisst ihr wo ich wohne ich wohne in der Zone...
Apolda ist Rot-Weiß
Benutzeravatar
Michél@RWE
Beiträge: 12562
Registriert: Mittwoch 13. September 2006, 23:00
Wohnort: Ohrdruf City

Beitragvon Michél@RWE » Sonntag 16. Januar 2011, 19:05

War nicht nur ne Eintagsfliege, auch heute Severin Freund wieder stark und 2.Platz hinter Kofler und vor Morgenstern! :respekt: Ham wir vielleicht endlich mal wieder ein Siegspringer? Geil wärs ja. Schuster sagte schon vor Wochen das Severin noch nicht das abruft was er eigentlich kann...jetzt hats geklappt :klasse:


DANKE Jung´s für eine tolle Saison...2011/2012 wird wieder oben angegriffen und der Pokal sollte dieses Jahr auch wieder angepeilt werden! ZUSAMMEN sind wir STARK
Benutzeravatar
Michél@RWE
Beiträge: 12562
Registriert: Mittwoch 13. September 2006, 23:00
Wohnort: Ohrdruf City

Beitragvon Michél@RWE » Dienstag 8. Februar 2011, 07:44

Wir ham endlich wieder ein Siegspringer mit dem Severin, jetzt machts wieder viel mehr Gaudi Skispringen zu schauen :yes: Geil,der 218m Sprung jetzt zuletzt in Oberstorf :liebe2:


DANKE Jung´s für eine tolle Saison...2011/2012 wird wieder oben angegriffen und der Pokal sollte dieses Jahr auch wieder angepeilt werden! ZUSAMMEN sind wir STARK
Benutzeravatar
Webtroll Germanboy
Beiträge: 14772
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 13:29
Titel: der Vogteier
Wohnort: Apolda
Kontaktdaten:

Beitragvon Webtroll Germanboy » Dienstag 8. Februar 2011, 10:41

michelo hat geschrieben:Wir ham endlich wieder ein Siegspringer mit dem Severin, jetzt machts wieder viel mehr Gaudi Skispringen zu schauen :yes: Geil,der 218m Sprung jetzt zuletzt in Oberstorf :liebe2:


Naja ich trau dem Frieden nicht!
Denk an den Beginn letzter Saison Pascal Bodmer der regelmäßig zu den Besten gehörte,aber jetzt?????


Unter uns die Tellermienen über uns die Flugmaschienen nun wisst ihr wo ich wohne ich wohne in der Zone...
Apolda ist Rot-Weiß
Benutzeravatar
Michél@RWE
Beiträge: 12562
Registriert: Mittwoch 13. September 2006, 23:00
Wohnort: Ohrdruf City

Beitragvon Michél@RWE » Dienstag 8. Februar 2011, 11:53

Der war aber nicht ganz so gut aber lassen wir uns überraschen ;)


DANKE Jung´s für eine tolle Saison...2011/2012 wird wieder oben angegriffen und der Pokal sollte dieses Jahr auch wieder angepeilt werden! ZUSAMMEN sind wir STARK
Benutzeravatar
Saxon
Beiträge: 237
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 13:56
Titel: Kein Titel

Beitragvon Saxon » Dienstag 8. Februar 2011, 13:23

Als Siegspringer würde ich ihn auch nicht gleich bezeichnen,aber vorne mitspringen kann er in naher Zukunft bestimmt regelmäßig.Hoffe auch das die anderen davon profitieren und auf der kleinen "Erfolgswelle" mitspringen.Für Schmitt sehe ich da allerdings kein Platz mehr in der Mannschaft.


Benutzeravatar
Michél@RWE
Beiträge: 12562
Registriert: Mittwoch 13. September 2006, 23:00
Wohnort: Ohrdruf City

Beitragvon Michél@RWE » Samstag 12. Februar 2011, 19:22

Einfach nur krass in welche Weiten es jetzt schon geht...Evensen mit neuem Skiflug-Rekord auf 246,5m :wow: Ist aber wirklich nur auf der neu gebauten Schanze von Vikersund möglich. Auf den Kulm soll irgendwann auch ausgebaut werden und da solls noch weiter gehn. Wahnsinn...


DANKE Jung´s für eine tolle Saison...2011/2012 wird wieder oben angegriffen und der Pokal sollte dieses Jahr auch wieder angepeilt werden! ZUSAMMEN sind wir STARK
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Sport allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste