Beginn der Rückrunde, Erfurt in Münster

Sieg in Münster?

Umfrage endete am Dienstag 19. Dezember 2017, 17:40

zweiter Auswärtssieg
6
60%
ein Punkt für RWE
1
10%
Niederlage
3
30%
 
Abstimmungen insgesamt: 10
Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5847
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Montag 11. Dezember 2017, 17:40

Zwei verunsicherte Mannschaften treffen aufeinander.
Unabhängig von der Situation rund um den Club, ich glaube da geht was!


Zwickau-Chemnitz 1:0
Rostock-Lotte 2:0
Münster-Erfurt 0:1
Unterhaching-Bremen 2:0

16.Lotte 19
17.Münster 18
18.Bremen 17
19.Chemnitz16
20.Erfurt 15

Das lässt uns dann eine reelle Chance für die Rückrunde


Nicht die Leute die von Liga 2 reden sind die Traumtänzer sondern die, die glauben es ginge immer weiter in Liga 3!
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


RWEUS
Beiträge: 710
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Montag 11. Dezember 2017, 17:46

Glaub nicht dran. SE wird ne Jugendmannschaft aufstellen und mehr als unteres Regionalliganiveau wird nicht reichen. 2:0 fuer Muenster.


Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5847
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Montag 11. Dezember 2017, 18:03

Diese eine Chance haben wir noch um den Anschluss an die vor uns platzierten Mannschaften zu finden.
Sie sollte nochmals mit aller Konsequenz und mit der für unsere Verhältnisse "stärksten Kapelle" angegangen werden. Wenn sich dem gestandene Spieler wie Laurito oder Menz nicht stellen und lieber über die Zukunft weinen wollen weil sie der Meinung sind das sie es sind die den größten Arschtritt im Club erhalten, dann sollen sie sich verpissten.

Aber Herr Menz, bitte laufen sie mir in Neuenhagen nicht über den Weg.......


Nicht die Leute die von Liga 2 reden sind die Traumtänzer sondern die, die glauben es ginge immer weiter in Liga 3!
Graf Zahl
Beiträge: 2595
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Montag 11. Dezember 2017, 19:49

Auf dem Papier ein schlagbarer Gegner. Dummerweise hat der aber den Trainer schon gewechselt, von daher steht zu befürchten, dass wir wieder mal den Gegner aufrichten.

Ich hoffe auf einen Punkt; die Aufstellung wird ohne Klewin, Dabanli und den einen oder anderen Verletzten aber auch ohne disziplinarische Maßnahmen schon knifflig genug. Weil ich nicht weiß, was gerade in der Mannschaft vor sich geht, tue ich mich diesmal sehr schwer damit, über eine adäquate Aufstellung zu spekulieren.

Und wenn wir schon bei Wunschergebnissen sind: Ein Remis zwischen Zwickau und Chemnitz hilft uns noch mehr. ;)



canadijan
Beiträge: 2262
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Freitag 15. Dezember 2017, 11:26

spiel ist abgesagt und das ist gut fuer uns


auslandskader
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8992
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 15. Dezember 2017, 16:16

Nur wenn es ab 2018 wesentlich besser läuft als in der 2. Hälfte von 2017 ;)


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Graf Zahl
Beiträge: 2595
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Freitag 15. Dezember 2017, 16:24

Endlich mal eine gute Nachricht. :rwe:

Lieber erst mal kein Spiel als die nächste Niederlage. Verlieren werden wir noch früh genug wieder.


Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 514
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Samstag 16. Dezember 2017, 18:07

Wenn man den Nachholer zieht, sind es "nur" 3 Punkte bis zum rettenden Ufer. Aktuell spricht nur leider wenig bis garnix dafür, dass das auch passiert. Bin trotzdem gespannt wie das Gesicht der Mannschaft zur Rückrunde aussieht. Und drücke bis zum bitteren Ende die Daumen.


Graf Zahl
Beiträge: 2595
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Montag 18. Dezember 2017, 23:22

Wenn man den Nachholer verliert, sind es direkt 9 Punkte zum rettenden Ufer. Mit einer hohen Niederlage faktisch sogar 10. Damit wäre der Ofen direkt zum Auftakt der Rückrunde aus sportlicher Sicht aus. So wirklich freue ich mich nicht auf das Spiel.


Benutzeravatar
Poseidon
Beiträge: 1978
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 13:24
Wohnort: Zentrum

Beitragvon Poseidon » Montag 18. Dezember 2017, 23:34

Ich habe echt keine Ahnung, wie wir es schaffen sollen, am Ende über‘m Strich zu stehen. Also aus eigener Kraft. Wenn wir Riesen Schwein haben, steht einer sportlich, die anderen zwei wirtschaftlich (sic!) hinter uns. Mehr ist nicht drin. An neue Verpflichtungen (NPR *grins*) glaube ch eher nicht, wer soll denn hier Geld in Größenordnungen auf den Tisch legen in dieser Vereinslage? Sag niemals nie, aber das hier ist
Bild


Gott mit uns!
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 7 Gäste