15. Spieltag: RWE vs SF Lotte

Graf Zahl
Beiträge: 2773
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Freitag 3. November 2017, 13:43

Man muss nicht überall das gleiche Thema diskutieren. Dafür gibt es ja diese praktische Gliederung in Unterforen und Threads.

ich freu mich jedenfalls auf das Spiel am Sonntag. Da geht es mal wieder um die Hauptsache, warum wir alle hier sind.


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3961
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Freitag 3. November 2017, 14:10

Bratwurst und Bier ? ;)
Ist halt nicht so einfach, die gabzen Geschehnisse drumherum auszublenden. Ich hoffe, die Spieler können das besser als wir.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9289
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 3. November 2017, 14:46

Na damit kann ich aber nix anfangen.... bitte werde mal konkreter!

Sie klingen patzig und etwas, als wärst Du auf Krawall gebürstet.
...... Aber eigentlich findest du doch meine Beiträge schon immer komisch ;)

Und ich dachte wir wären schon längst einen Schritt weiter... :augenrollen:


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Samstag 4. November 2017, 15:40

Auf gehts,hoch vom Sofa,morgen alle ins Stadion wem der RWE am Herzen liegt!Ein Befreiungsschlag muss her!!!Volle Pulle gegen Lotte!



Graf Zahl
Beiträge: 2773
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Samstag 4. November 2017, 15:56

Ist definitiv eine Riesenchance. Mit einem Sieg wäre man 18. und hätte auch den jetzigen 14. Zwickau in Reichweite. Das wird unser erstes echtes Endspiel.


Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3961
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Samstag 4. November 2017, 18:09

Na dann alle hin! Ich bin da.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Fireball
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2005, 10:43
Titel: Kein Titel
Wohnort: Tabarz
Kontaktdaten:

Beitragvon Fireball » Sonntag 5. November 2017, 16:09

2:3 Tragödie: Ist zum :kotz:
Eigentlich lief vieles gut, Führung und auch nach dem 1:2 Rückstand gut zum 2:2 gekontert.
Dann die Pause und schön die weiße Fahne gehisst.
So, ja genau so, spielt ein Absteiger.


Genau die Kraft die man braucht einen Sieg zu erringen, braucht man um eine Niederlage zu verkraften." Ernst R. Hauschka
Benutzeravatar
Phil_SLF
Beiträge: 131
Registriert: Samstag 24. Juli 2010, 14:32
Wohnort: Saalfeld

Beitragvon Phil_SLF » Sonntag 5. November 2017, 16:18

Vollgas Richtung Untergang


Bild
:rwe: 90 Minuten auf der Seite der Guten, wir sind alle, Rot Weiß Erfurt Fans, clap your hands, with the friends. :rwe:
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3909
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Sonntag 5. November 2017, 16:26

Ein Punkt, seit SK weg ist, und das Aus im Landespokal:
Danke, RR, für diese mutige Entscheidung, den Trainer zu feuern!
;) :augenrollen:

Wer bitte ist denn jetzt für den sportlichen Erfolg verantwortlich?
Immer noch der Trainer.
Wie ich schon schrieb:
Wir müssen nun stark sein, weil vor Heiligabend nicht viel korrigiert wird. Sollten wir mal zufällig gewinnen, verschiebt sich der Termin einer Kurskorrektur auf Ostern ;)


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9289
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Sonntag 5. November 2017, 16:40

Herr Rombach muss nun zu seinen ganzen Ideen und Konzepten noch eins für den Abstieg hinzufügen...


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3909
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Sonntag 5. November 2017, 17:06

Michael hat geschrieben:Herr Rombach muss nun zu seinen ganzen Ideen und Konzepten noch eins für den Abstieg hinzufügen...

Was soll der Plural - bis jetzt kennen wir doch überhaupt noch nichts von ihm, was nach einem Konzept aussieht.


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3909
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Sonntag 5. November 2017, 17:13

Interessante Info im Interview mit Jens Möckel:
Herr Rombach sprach mit der Mannschaft, versprach viele (?) Dinge, die jetzt besser werden sollen ... !?

Ich kann nur hoffen, es war motivierend genug.


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Phil_SLF
Beiträge: 131
Registriert: Samstag 24. Juli 2010, 14:32
Wohnort: Saalfeld

Beitragvon Phil_SLF » Sonntag 5. November 2017, 17:32

:lachen: Versprechen ist so ziemlich das einzige was er kann, es kann ohne Geld nicht besser werden. Was soll's, auch in Liga 6 gibt's Bier :liebe2:


Bild
:rwe: 90 Minuten auf der Seite der Guten, wir sind alle, Rot Weiß Erfurt Fans, clap your hands, with the friends. :rwe:
Benutzeravatar
Poseidon
Beiträge: 1990
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 13:24
Wohnort: Zentrum

Beitragvon Poseidon » Sonntag 5. November 2017, 18:19

So ein Schrott, nachdem man - Achtung! - zwei (2!) Tore erzielt hat. Unglaublich, was eine Pfeife wie Dabanli für Rückpass-Spielchen veranstaltet. Sein Spiel nach vorn selbstredend. Und da ist er nicht alleine, was qualifiziert eigentlich die Nr. 5 für die Startelf? Odaks Fehlen? OK. Da sieht man aber mal, was man an dem hat.

Das hier ist eine Einbahnstrasse. Und zwar in Richtung Regionalliga.
Die einzige Hoffnung, ist, dass die Wiederkehrer direkt da weitermachen, wo sie aufgehört haben und dass uns noch ein Königstransfer gelingt. Unrealistisch hoch 10, klar, aber noch sind wir nicht abgestiegen.

Namo schön und gut, damit wird wieder aufgebaut, was man sich eine Woche später mit dem Hintern wieder einreißt. Ich brauche erstmal Abstand.
:teufel: :teufel: :teufel:


Gott mit uns!
Graf Zahl
Beiträge: 2773
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Sonntag 5. November 2017, 22:10

Wie gesagt, es war ein Endspiel, und es ging verloren. In den letzten Saisons haben wir solche Spiele immer gezogen. Es mag jeder seine Schlüsse daraus ziehen, dass es nun nicht mehr geklappt hat.

Schön immerhin, dass mal ein zweites Tor gelang und dass mit Bergmann ab sofort wieder zu rechnen ist. Und gut, dass jetzt erst mal wieder zwei Wochen Pause ist.


andi
Beiträge: 707
Registriert: Donnerstag 12. August 2004, 10:26

Beitragvon andi » Montag 6. November 2017, 05:50

RR sprach mit der Mannschaft das vieles besser werden soll , umgekehrt wäre mir lieber.

Ohne mindestens 2 Königstransfers geht es ab in die Regionalliga , da helfen auch die langzeitverletten Rückerer nichts denn Kracher sind die 3 auch nicht !


Graf Zahl
Beiträge: 2773
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Montag 6. November 2017, 08:58

Erst mal abwarten, welcher finanzielle Rahmen für irgendwelche Transfers auf der MV bekannt gegeben wird. Wenn überhaupt, kann ich mir eigentlich nur Leihspieler vorstellen.


Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3961
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Montag 6. November 2017, 10:19

Poseidon hat geschrieben:So ein Schrott, nachdem man - Achtung! - zwei (2!) Tore erzielt hat. Unglaublich, was eine Pfeife wie Dabanli für Rückpass-Spielchen veranstaltet. Sein Spiel nach vorn selbstredend. Und da ist er nicht alleine, was qualifiziert eigentlich die Nr. 5 für die Startelf? Odaks Fehlen? OK. Da sieht man aber mal, was man an dem hat.

Das hier ist eine Einbahnstrasse. Und zwar in Richtung Regionalliga.
Die einzige Hoffnung, ist, dass die Wiederkehrer direkt da weitermachen, wo sie aufgehört haben und dass uns noch ein Königstransfer gelingt. Unrealistisch hoch 10, klar, aber noch sind wir nicht abgestiegen.

Namo schön und gut, damit wird wieder aufgebaut, was man sich eine Woche später mit dem Hintern wieder einreißt. Ich brauche erstmal Abstand.
:teufel: :teufel: :teufel:


Was genau hat Dabanli falsch gemacht ?
Ging das 2:3 auf seine Kappe ? Falls ja, habe ich das auf Grund der Entfernung im Stadion nicht sehen können. Laut Gazetten von heute war Möckel hier der Sündenbock.
Was genau hat das Erfurt Publikum eigentlich gegen Rückpässe ? Ich verstehe es nicht - das halbe Stadion schreit auf, wenn zum Torwart zurückgepasst wird. Sind wir jetzt schon in der Kreisliga, wo der Ball nur nach vorne gebolzt wird, weil der Torwart keine 3 Schritte gradeaus machen kann ? Jede Profimannschaft dieser Welt arbeitet mit Rückpässen, wieso darf man das bei uns nicht ?

Das Problem waren doch IMHO nicht die Rückpässe, sondern das katastrophale Abwehrverhalten über die gesamten 90 Minuten. Besonders Neuhold ist mir hier leider mehrmals negativ aufgefallen, weil er teilweise einfach nicht den Weg zurück auf seiner Seite gemacht hat. Beim 2:2 hat (wie auch beim 2:1 auf Lotter Seite) die Zuordnung beim Eckball überhaupt nicht gestimmt - abgesehen davon hätte Lotte gestern hier locker 5-6 Tore schießen können.
Die Offensive hat sich unter Bergner definitiv verbessert, wir spielen uns endlich Chancen raus und treffen seit gestern sogar. Die Defensive aber ist seitdem eine Katastrophe.
Bester Mann war für mich gestern Brückner. Wenn wir absteigen - an ihm hat es am Ende nicht gelegen.
Die Schwachstellen waren für mich leider Chipper und Neuhold. Wenn Bergmann wieder von Anfang an spielen kann, müssen wir umstellen und vor allem Neuhold rausrotieren. Ich glaube, Menzer könnte zur Not auch LV spielen, so schlecht hatte er das damals nicht gemacht.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Poseidon
Beiträge: 1990
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 13:24
Wohnort: Zentrum

Beitragvon Poseidon » Montag 6. November 2017, 13:48

Du hast sicherlich die x Rückpässe auf Klewin bemerkt, die diesen immer in Bedrängnis brachten. Und sich selbst. Was folgte waren x planlos nach vorne gebolzte Bälle, die sogleich beim Gegner landeten. Darüberhinaus gelang der Nr. 4 eine Spieleröffnung der Quote 0,1. für das, was er abliefert stolziert er doch recht selbstbewusst auf dem Platz herum. Bringt nur keinen weiter. Weiter ist mir negativ aufgefallen, dass er in der IV drei Tore zugelassen hat, v.a. Die Ecke zum 2:2 war unterirdisch verteidigt. Das 2:3 geht v.a. auf Neuhold. Der ansonsten genauso eine Grütze spielt, wie die Spiele davor.

Seit gestern habe ich Angst!


Gott mit uns!
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3961
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Montag 6. November 2017, 14:11

Ja ich habe bemerkt, dass ein oder 2 Rückpässe für Bedrängnis gesorgt haben - höchstens.
Der Rest waren für mich ganz normale Versuche, aus der Abwehr rauszukombinieren. "Gefährlich" wirkten die für mich nur, weil das Erfurter Publikum einen kollektiven Herzkasper bekommt, wenn Klewin einen kurzen Pass spielt. Wenn da bei jeder Ballberührung der Aufschrei vom Publikum kommt, sind die Akteure natürlich irgendwann auch verunsichert.
Wie soll denn das gehen, wenn der eigene Anhang die Mannschaft schon bei normalen Zuspielen verunsichert ? Inwiefern hilft das ?


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 9 Gäste