14. Spieltag: Chemnitz - RWE

Wie geht das Spiel aus?

Chemnitz gewinnt
6
43%
Unentschieden
2
14%
RWE gewinnt
6
43%
 
Abstimmungen insgesamt: 14
Graf Zahl
Beiträge: 2876
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Montag 23. Oktober 2017, 15:33

Formulieren wir es positiv: Schon am Freitag haben unsere Jungs die Gelegenheit, uns positiv zu überraschen.

Da es uns offenbar nicht möglich ist, ein Spiel über längere Zeit zu kontrollieren, stehen wir wieder vor einem taktischen Dilemma: Am Anfang Gas geben, hoffentlich in Führung gehen und dann hilft hinten der liebe Gott - oder tief stehen und auf Konter sowie eine Schlussoffensive setzen, immer mit dem Risiko, dass man dann schon hinten liegt oder man sich in der Abwehrarbeit so sehr aufopfert, dass die Körner für eigene Offensivaktionen ganz fehlen.

Chemnitz ist ähnlich einzuschätzen wie der HFC. Offensiv gar nicht so schlecht, aber defensiv anfällig. Der Unterschied ist, dass Chemnitz mit Frahn (8 Saisontore) einen klaren Torjäger hat, den man aus dem Spiel nehmen muss, d.h. idealerweise doppeln. Damit das nicht zu viele Räume aufreißt, spricht das eher für einen defensiven Ansatz. Also tief stehen, Chemnitz kommen lassen und auf Konter setzen. In Aalen beispielsweise hat das ja auch ganz gut funktioniert. Für die Konter sollten wir dann schnelle Leute aufstellen und Spieler, die diese mit präzisen Pässen füttern können. Biankadi fällt dafür leider aus, und Benamar verbietet sich von vornherein, auch wenn der Trainer das wahrscheinlich wieder anders sieht.

Von daher würde ich wie folgt aufstellen und rechne mit einem erneuten 1:1:

Klewin - Odak, Möckel, Laurito, Brückner - Razeek, Dabanli, Menz, Lauberbach - Kammlott, Huth

Für "Hoch und weit nach vorn" kann dann von mir aus wieder Bieber eingewechselt werden.



RWEUS
Beiträge: 783
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Montag 23. Oktober 2017, 15:48

Ohne Biankadi fehlt uns auch der einzige der mal einen klugen Pass spielen kann. Ich glaub das wird defensiv hinten Beton anruehren werden. Im Angriff ohne die fehlende Kreativitaet wird das nicht zu einem Tor reichen. Das wird ein haessliches 0:0 wenn's gut laeuft. Positiver kann ich das leider nicht einschaetzen.


Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5992
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Montag 23. Oktober 2017, 16:06

Chemnitz-Erfurt 1:4

Begründung: Wir kriegen zwei Elfer, verwandeln diese und danach huch, Entspannung läuft es auf einmal

Nein, ich will nicht aufwachen!!!


"Alle Dinge haben ihre Zeit, auch die guten!
Michel de Montaigne
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9619
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Montag 23. Oktober 2017, 17:34

3:1 für Chmenitz - aber an Benamar wird es nicht liegen.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29713
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Montag 23. Oktober 2017, 18:10

Gegen den HFC hatte ich keinen Bock zu tippen. Heute schon. Ich denke positiver: 3:1 für uns!


Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3957
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Dienstag 24. Oktober 2017, 12:29

Nächste Chance ... und immer noch kein Sieg für uns ... und damit auch nicht für Bergner.
Das geht jetzt so bis Weihnachten weiter.

Es wird zwar auch noch wieder mal ein Sieg dazwischenkommen, gegen wen auch immer ... aber der Kontakt zum rettenden Ufer ist dann zum Teufel.
(ist er eigentlich jetzt schon, dann aber richtig ... ihr könnt gerne auf mich einhacken, falls es anders kommt ... aber mit einer besseren U23 wird das wohl nichts)


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
KASSLER
Beiträge: 221
Registriert: Freitag 21. Februar 2003, 14:19
Titel: Kein Titel
Wohnort: ulm

Beitragvon KASSLER » Donnerstag 26. Oktober 2017, 16:30

1 : 2.... .keine Ahnung warum ist mir auch egal.. ..hauptsache 3 Punkte.. .....ich glaube an die truppe


FC ROT-WEISS ERFURT
andi
Beiträge: 718
Registriert: Donnerstag 12. August 2004, 10:26

Beitragvon andi » Freitag 27. Oktober 2017, 06:45

0:0 wäre OK , Sieg noch besser !
Meine Vorfreude auf das Spiel hält sich in Grenzen !


Benutzeravatar
Rabe
Beiträge: 1275
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:56
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Rabe » Freitag 27. Oktober 2017, 15:29

Nach 12 Jahren geht es heute mal wieder nach Chemnitz. 1:0 für die Guten! :rwe:


Ein kühner Betrüger, der stets ein außergewöhnlicher Mensch ist, gewinnt die Hingabe eines unwissenden, dagegen den Spott eines aufgeklärten Volkes!
BenkertFan
Beiträge: 161
Registriert: Donnerstag 16. November 2006, 22:14
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zurück in Erfurt-Nord

Beitragvon BenkertFan » Freitag 27. Oktober 2017, 18:16

5:0 und wir sind für lange Zeit weg von einen Abstiegsplatz




Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste