Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9353
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 3. Januar 2018, 16:00

Der Artikel dazu: http://www.liga3-online.de/rwe-verteidi ... er-3-liga/ Nur muss Rot-Weiß ihn erst mal freigeben. Und ich vermute mal, dass er ohne Ablöse gehen möchte.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Edden
Beiträge: 3656
Registriert: Montag 17. September 2007, 18:58
Titel: Kein Titel
Wohnort: Zelle

Beitragvon Edden » Mittwoch 3. Januar 2018, 16:03

Michael hat geschrieben:Der Artikel dazu: http://www.liga3-online.de/rwe-verteidi ... er-3-liga/ Nur muss Rot-Weiß ihn erst mal freigeben. Und ich vermute mal, dass er ohne Ablöse gehen möchte.


Für mich völlig unverständlich den Vizekapitän und Stammspieler ohne Ablöse zur Konkurrenz wechseln zu lassen. Wir habens ja :wandhau: :wandhau:


Männertag 2014 mit Stars auf dem TV: "Auf zum Heiratsmarkt in Paulinzella " [url] https://www.facebook.com/pages/Heimatve ... 0439409179! [/url ]
Fireball
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2005, 10:43
Titel: Kein Titel
Wohnort: Tabarz
Kontaktdaten:

Beitragvon Fireball » Mittwoch 3. Januar 2018, 18:31

Es ist traurig, aber besser als ihn als Tribünengast zu behalten - der Wechselwunsch war deutlich und hat seine Wirkung im Verein (wie gewollt) nicht verfehlt. Wie es besser in der aktuellen Lage geht, hat zumindest Möcki gezeigt. Mit dem Wechsel sparen wir dann das Gehalt, vermutlich um die 60‘000 (?) für 6 Monate.


Genau die Kraft die man braucht einen Sieg zu erringen, braucht man um eine Niederlage zu verkraften." Ernst R. Hauschka
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9353
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 3. Januar 2018, 19:20

Für mich völlig unverständlich den Vizekapitän und Stammspieler ohne Ablöse zur Konkurrenz wechseln zu lassen.

Steht denn schon fest, dass er ablösfrei geht? Hat er schon die Freigabe des Vereins?


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3909
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Mittwoch 3. Januar 2018, 19:23

Fireball hat geschrieben:Es ist traurig, aber besser als ihn als Tribünengast zu behalten - der Wechselwunsch war deutlich und hat seine Wirkung im Verein (wie gewollt) nicht verfehlt. Wie es besser in der aktuellen Lage geht, hat zumindest Möcki gezeigt. Mit dem Wechsel sparen wir dann das Gehalt, vermutlich um die 60‘000 (?) für 6 Monate.

Ooops ... das hast Du nicht von mir ;) ... ich meine aber, Du kannst das Fragezeichen zumindest etwas ausgrauen.
Darüber reden inzwischen einige Insider und die Quelle klingt nicht so, als hätte derjenige nie was mit RWE zu tun gehabt :cool: ... natürlich ist eine Ablöse anzustreben, aber irgendwie ist in drei Wochen schon der Primus zu Gast.
Keine Ahnung, wer da an welchem Hebel was bewegen kann, kenne mich nicht mit Poker aus. ;) :lachen:

Jetzt brauchen wir nur noch Leute, die an ein Wunder glauben und dafür auch alles tun werden.


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Graf Zahl
Beiträge: 2786
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Mittwoch 3. Januar 2018, 19:53

Es stand ja eh schon fest, dass er geht, entsprechend hält sich die Trauer in Grenzen. Ich erwarte aber vom Verein, dass er eine Ablöse mindestens im hohen fünfstelligen Bereich durchsetzt. Wenn wir eh an der Insolvenz entlang schrammen, können wir es uns im Zweifelsfall auch leisten, ihn auf die Tribüne zu setzen, dann ist er halt nur ein weiterer Gläubiger. Das bisschen Gehaltsverzicht wird uns eh nicht retten.

Mit neuen Spielern würde ich übrigens nicht rechnen, so lange wir die Lücke für die Nachlizenzierung noch nicht geschlossen haben. Wenn überhaupt, dann erst dann wenn der Punktabzug vom Tisch ist.


Benutzeravatar
Yoshi
Beiträge: 491
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 21:47
Wohnort: Urbich

Beitragvon Yoshi » Mittwoch 3. Januar 2018, 21:25

Außerdem: Artikel mal richtig gelesen?
Nur weil das Wort „Winter „ fällt, schießen die Gerüchte ins Kraut...

Das zum Thema lieber Arokh .


Fireball
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2005, 10:43
Titel: Kein Titel
Wohnort: Tabarz
Kontaktdaten:

Beitragvon Fireball » Donnerstag 4. Januar 2018, 09:59

Marcel Kaffenberger (Vereinslos, ehemals Lotte) im Probetraining. Angeblich sollen noch zwei weitere Spieler im Probetraining sein, weiß jemand mehr?


Genau die Kraft die man braucht einen Sieg zu erringen, braucht man um eine Niederlage zu verkraften." Ernst R. Hauschka
Benutzeravatar
Arokh
Beiträge: 3968
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 16:24
Titel: Anti-Tribünenrauner
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Arokh » Donnerstag 4. Januar 2018, 11:31

Yoshi hat geschrieben:Außerdem: Artikel mal richtig gelesen?
Nur weil das Wort „Winter „ fällt, schießen die Gerüchte ins Kraut...
Das zum Thema lieber Arokh .


Na klar, hier habe ich falsch gelegen. In diesem Fall war tatsächlich was dran.
Meine Intention hast du aber verstanden oder ? Mir wird aus jeder Aussage heutzutage viel zu viel gemacht, nicht nur beim Sport. Und dabei bleibe ich auch.


RWE. Alles andere ist nur Fußball.Bild
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9353
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Donnerstag 4. Januar 2018, 16:34

Kaffenberger kommt zum Probetraining http://www.liga3-online.de/rot-weiss-er ... etraining/
Rot-Weiß Erfurt fliegt nicht in die Türkei – Crnkic spielt vor http://www.liga3-online.de/rwe-fliegt-n ... r-wechsel/
Rot-Weiß Erfurt sagt Trainingslager ab http://www.thueringer-allgemeine.de/sta ... -765463353


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9353
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 5. Januar 2018, 14:51

Menz sein Wechsel nach Köln ist perfekt http://www.liga3-online.de/einigung-chr ... ach-koeln/


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
canadijan
Beiträge: 2326
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Freitag 5. Januar 2018, 15:08

gabs nun was fuer ihn oder nur ne lauen handschlag? ich lese da nix raus


auslandskader
Graf Zahl
Beiträge: 2786
Registriert: Mittwoch 27. September 2006, 14:35

Beitragvon Graf Zahl » Freitag 5. Januar 2018, 15:21

RWE forderte daher eine Ablösesumme, am Freitag einigten sich beide Vereine auf eine entsprechende Zahlung.


Fireball
Beiträge: 169
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2005, 10:43
Titel: Kein Titel
Wohnort: Tabarz
Kontaktdaten:

Beitragvon Fireball » Freitag 5. Januar 2018, 16:46

Der Transfer vom Menzer scheint doch noch nicht in trockenen Tüchern zu sein. Das wird lustig: https://mobil.ksta.de/sport/fortuna-koeln/aerger-um-transfer-erfurt-vermeldet-menz-wechsel---fortuna-koeln-dementiert-29437782


Genau die Kraft die man braucht einen Sieg zu erringen, braucht man um eine Niederlage zu verkraften." Ernst R. Hauschka
RWEUS
Beiträge: 770
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Freitag 5. Januar 2018, 17:31

„Es ist unprofessionell und unseriös, etwas als Tatsache zu vermelden, wobei es in keinster Weise unterschriebene Dokumente gibt“, Koelner Geschaeftsfuehrer Schwetje.

Das ist doch was unser Praesi am besten kann. ;-) Alle Leute rausgeschmeissen und jetzt auch noch ander Clubs verkraulen. Offensichtlich ist er jetzt auch Manager von unserem Team.
Schmeisst den Typ raus bei der MK!!!


defa
Beiträge: 207
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 19:44

Beitragvon defa » Freitag 5. Januar 2018, 17:52

Es ist schon bemerkenswert,dass viele bei irgendwelchen Problemen rund um den RWE reflexartig den Fehler nur beim eigenen Verein sehen . Hut ab !


RWEUS
Beiträge: 770
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Freitag 5. Januar 2018, 19:11

Selbstkritik is eben eine Voraussetzung fuer Weiterentwicklung. ;-)
Wenn Du irgendwelche zusaetzlichen Informationen hast dann sprich!


defa
Beiträge: 207
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 19:44

Beitragvon defa » Freitag 5. Januar 2018, 19:20

Was hat Deine Kritik an Nowag mit Selbstkritik zu tun ,und wen soll sie weiterbringen ?
Ps.Ich habe keine ''zusätzlichen Infos'',wüsste auch nicht was diese,wenn vorhanden,ändern könnten .


RWEUS
Beiträge: 770
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Freitag 5. Januar 2018, 19:32

Die Selbstkritik geht dahin, das ich unserem eigenen Praesidenten gerne wuesche professionell zu arbeiten. Er kann nicht eifach auf der Vereinsseite ein Statement zu Menz abgeben und seinen Transfer verkuenden, wenn zu diesem Zeitpunkt niemand ein Papier unterzeichnet hat. Weiterbringen tut mich dieser Anspruch insofern, das die stuemperhafte ich-weiss-was-und-erzaehls-allen-Taktik nun bereits unseren nationalen Ruf als Traditionsverein schaedigt. Wenn so an der Vereinsspitze gehandelt wird, nimmt uns bald niemand mehr ernst.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9353
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 6. Januar 2018, 13:49

Verwirrung um Menz-Transfer: Köln dementiert Einigung http://www.liga3-online.de/verwirrung-u ... -einigung/
Dabanli verteidigt Wechsel-Wunsch: "Das ist keine Flucht" http://www.liga3-online.de/dabanli-vert ... ne-flucht/


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste