Klatsche in Münster!

egal

Beitragvon egal » Freitag 18. November 2016, 19:56

EF geht in Münster unter. Vielleicht läuft noch was in der 2. Halbzeit? EF ist der 4. Liga näher .....
Also der Hochmut kommt vor dem Fall.


Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Freitag 18. November 2016, 19:58

4-4-2 mit Brückner als IV völlig verschenkt ein Aufstellungsfehler und falsche Taktik!Ganz schlimm das sind keine Männer das sind Waschlappen das muss man mal klar sagen dürfen!!!Wenn jetzt nicht egal wie in HZ.2 die Luft brennt dann weiß ich auch nicht mehr.45min Vollgas Jungs wir wollen KAMPF;KAMPF;KAMPF!!!!!


Thüringer Wald

Beitragvon Thüringer Wald » Freitag 18. November 2016, 20:05

Sind die schlecht..... :kotz:


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 18. November 2016, 20:18

Die Diskussion im anderen Forum von wegen Bieber oder Brückner in die IV hatte ich schon nicht verstanden, aber dafür ist ein Forum ja da. Ich hätte aber im Leben nicht daran gedacht, dass Herr Krämer dies in irgendeiner Weise umsetzen würde.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 18. November 2016, 20:52

4:0 am Ende für Münster.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Freitag 18. November 2016, 20:56

:wandhau: :wandhau: :wandhau: :wandhau: :wandhau:


Benutzeravatar
Marbach
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 11:42
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon Marbach » Freitag 18. November 2016, 21:07

Michael hat geschrieben:Die Diskussion im anderen Forum von wegen Bieber oder Brückner in die IV hatte ich schon nicht verstanden, aber dafür ist ein Forum ja da. Ich hätte aber im Leben nicht daran gedacht, dass Herr Krämer dies in irgendeiner Weise umsetzen würde.


Krämer hat auch in Kiel eines unserer besten Spiele gesehen. ;)


RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Freitag 18. November 2016, 21:09

Da kannste Aktionen starten wie du willst um mehr Leute ins Stadion zu kriegen mit so einer Art Fußball wirds eh weniger!Wir brauchen wenn wir diese Saison überstanden haben und hoffentlich durch den Pokal paar Euro eingesammelt haben dringend ein paar Typen und keine Weichspüler!So kanns nächste Saison nicht weiter gehen man muss endlich mal eine Tendenz nach oben sehen das wir aus unseren finanziellen Loch rauskommen.Heute war Klevin wirklich die ärmste Sau,völlig im Stich gelassen.Klein klein Spielerei mit sau schlechten Ballannahmen,kein Tempo,keine Aggresivität,ein Haufen Fehlpässe,enge Spielweise,kaum Raumgewinn oder gefährliche Vorstöße da kann einen nur schlecht werden.Eine Chance auf Wiedergutmachung besteht gleich am nächsten WE gegen den CFC und da MUSS ein SIEG her!!!Diesen Druck muss man sich jetzt stellen.NUR DER RWE!!!!!!!


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 18. November 2016, 21:20

Krämer hat auch in Kiel eines unserer besten Spiele gesehen.

Das kann er ja auch gern tun. Aber die Entscheidung von heute ist für mich nicht nachvollziehbar. Aus der Not eine Tugend machen und Risiko gehen - das vermisste ich bei der Aufstellung. Aber er ist der Coach, er hat Ahnung, und ich weiß, er hat sich das genau überlegt. Positiv für mich ist, dass ein Christian Preußer diese Maßnahme und dieses Spiel wohl nicht überlebt hätte. Schon erstaunlich der Kredit, den der Trainer hat. Für mich machen wir spielerisch gegenüber der letzten Rückrunde bisher nur Rückschritte, kaum ein Spieler hat für mich auch nur annähernd Normalform.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
canadijan
Beiträge: 2307
Registriert: Samstag 17. März 2007, 14:55

Beitragvon canadijan » Freitag 18. November 2016, 21:22

also von mir war das resultat schon so in etwa gegen kiel erwartet (aber anders belehrt), also ich denke jetzt koennen wir was gegen karl marx stadt reissen (kein sarkasmus) wir brauchen irgendwie auf die fresse um wieder auf die beine zu kommen andererseits hat sich zum erstenmal gezeigt wie anfaellig wir hinten sein koennen


auslandskader
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 18. November 2016, 21:22

Wir brauchen ... dringend ein paar Typen und keine Weichspüler


Du brauchst nicht neue oder bessere Spieler. Die Spieler die da sind sollten in der Lage sein, Bälle einigermaßen anzunehmen und ggf. zu verarbeiten, Pässe zu spielen die wenigstens zu 50 % ankommen oder vom Mitspieler verarbeitet werden können, Ideen für ein Aufbau- und Offensivspiel zu entwicklen. Und genau davon kommt diese Saison viel, viel zu wenig.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWElite
Beiträge: 1210
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 11:00
Titel: Die Legende!
Wohnort: 99091 Erfurt

Beitragvon RWElite » Freitag 18. November 2016, 21:33

Man sieht aber das es nicht so ist und das nicht zum ersten Mal und da würde ich auch keine Trainerdiskussion anfangen wollen!Heute war doch wieder nicht zu sehen das die Spieler brennen und den Gegner überrennen wollen.Pomadiges,langweiliges Auftreten gegen eine Mannschaft die schon ein wenig verunsichert war am Anfang das hat man deutlich gesehen.Und die dann durch die Schlafeinlage zum 1-0 aufgebaut wurde.Erst dann kam Münster zu ihren Spiel.Gehen wir drauf und gehen in Führung dann könnte das ganz anders ausgehen aber dafür braucht man Mut und Entschlossenheit,bei uns Fehlanzeige! :kotz: :heul1:


Benutzeravatar
Erwin-RWE
Beiträge: 662
Registriert: Freitag 31. Oktober 2003, 22:47

Beitragvon Erwin-RWE » Freitag 18. November 2016, 21:41

Du brauchst nicht neue oder bessere Spieler. Die Spieler die da sind sollten in der Lage sein, Bälle einigermaßen anzunehmen und ggf. zu verarbeiten, Pässe zu spielen die wenigstens zu 50 % ankommen oder vom Mitspieler verarbeitet werden können, Ideen für ein Aufbau- und Offensivspiel zu entwicklen. Und genau davon kommt diese Saison viel, viel zu wenig.


wie Du heute gesehen hast können sie das im Moment nicht !Man kann nur hoffen das es diese Saison 3 noch dünnere Truppen unter uns in der Tabelle bleiben... sonst gehen die Lichter aus



mfg :winken:


EX-GAST - ich arbeite mit dem automatischen Rechtschreib-Programm Papimausi 2011 :liebe2: und wenn mir ein Beitrag nicht passt , drohe ich sofort mit ABMELDUNG aus dem Board-
Ranura

Beitragvon Ranura » Samstag 19. November 2016, 17:47

Lieber Erwin, Sie tauchen hier stets nur dann auf, um amphienmäßig rumzuunken. Mir scheint, das solch ein Verhalten in einem Krötentümpel am besten aufgehoben wäre.

Gartenzwerge zurück in den Berg!

Froschlurche zurück in ihre Feuchtgebiete!

Gruß,
Ranura


Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29663
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Samstag 19. November 2016, 18:12

:lachen:

Ich hab auch gedacht, wo kommt den plötzlich der Erwin her :cool:

Die ersten Minuten hat man schon gesehen, das wir was können, dann leider und insbesondere in der Abwehr nicht.

Es lief natürlich im Spiel immer alles gegen uns, ein 0:4 war das eigentlich nicht. Ein "weiter so" kann es natürlich nicht geben. Chemnitz, Regensburg, Rostock. Da kann es schnell wieder eng werden. Aber unsere Jungs können was in den Duellen gegen die "Ossis".

Blödheit, sich so ne gelbe Karte abzuholen und eine Sperre zu kassieren, wenn man sich in die Stammelf spielen will :teufel:

Hoffe, es wird personell besser. Und auch von der sonstigen Aufstellung, Taktik, System.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 19. November 2016, 20:17

Blödheit, sich so ne gelbe Karte abzuholen und eine Sperre zu kassieren, wenn man sich in die Stammelf spielen will

Um wen genau geht es?


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 29663
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 20:32
Titel: Hard with Style
Wohnort: Arnstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Christian » Samstag 19. November 2016, 21:40

Vocaj. Vergiss das mit dem Stammplatz. Außer gegen Chemnitz, da hat er keinen :)


Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5948
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Sonntag 20. November 2016, 10:54

Jut, hatte ganz andere Erwartungen aber wenn man ehrlich ist war diese Pleite doch vorprogrammiert.
Ohne vier etatmäßige Innenverteidiger, dass hält nicht mal Barcelona aus.
Ob nun Stuß oder Brückner als Neulinge da hinten verheizt werden macht keinen Unterschied. Was kann da der Krämer bewirken?????????????????? Bleibt bloß auf den Teppich. Die waren Weicheier schreiben im Forum!!!!!!!!!!!!!!

troest troest troest


"Alle Dinge haben ihre Zeit, auch die guten!
Michel de Montaigne
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9146
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Sonntag 20. November 2016, 13:17

Klar wird es schwer, v.a. durch die "Massenflucht" unserer Innenverteidiger.
Aber mittlerweile ist das Defensivverhalten der gesamten Mannschaft enorm stark geworden und so werden wir auch die neuesten Ausfälle kompensieren.

...aber wenn man ehrlich ist war diese Pleite doch vorprogrammiert.


Selbstgeißelung?
Die wahren Weicheier schreiben im Forum!!!!!!!!!!!!!!


PS: Ich hab im letzten Zitat noch ein 'h' mit reingebastelt ;)


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Bärliner
Beiträge: 5948
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 22:25
Titel: Kein Titel
Wohnort: Neuenhagen

Beitragvon Bärliner » Sonntag 20. November 2016, 14:01

Das war meine Hoffnung. Daher auch der optimistische Threattitel.
Nun die Hoffnung erfüllte sich nicht und ich bin trotzdem Realist und sage es war zu erwarten.....


"Alle Dinge haben ihre Zeit, auch die guten!
Michel de Montaigne
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste