Wintervorbereitung 2018

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Samstag 6. Januar 2018, 19:45

Der FC Rot-Weiß gewann das Ur-Krostitzer Hallenmasters in Markranstädt. Im Finale wurde der SSV Markranstädt mit 3:1 bezwungen.
Vorrunde Gruppe A:
Rot-Weiß Erfurt - ZFC Meuselwitz 3:0
Rot-Weiß Erfurt - SV Nordwest 6:1
Rot-Weiß Erfurt - SSV Markranstädt 0:1

Viertelfinale:
Rot-Weiß Erfurt - KSC 1864 Leipzig 3:1

Halbfinale:
Rot-Weiß Erfurt - ZFC Meuselwitz 1:0

Bester Torwart: Christian Wings (SSV Markranstädt)
Bester Spieler: Biankadi (Rot-Weiß Erfurt)
Bester Torschütze: Skeridlaid Curri (Bundesligaauswahl)

Alle Ergebnisse findet ihr hier: http://www.sportbuzzer.de/artikel/live- ... ters-2018/


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Sonntag 7. Januar 2018, 18:09

Das Thüringer Hallenfußball Masters gewannen unsere 'Freunde' aus Jena. Im Finale setzten sie sich mit 3:2 gegen den FC An der Fahner Höhe durch.
Der FC Rot-Weiß scheiterte im Viertelfinale der Bundesliga-Auswahl East, die mit nur einem einzigen Sieg Vierter wurden.
In der Vorrunde bezwangen unsere Jungs den FC Erfurt Nord mit 3:0, Jena mit 2:0 und den FSV 06 Ohratal mit 4:0, ehe im Viertelfinale gegen die bis dahin punktlose Auswahl Schluß war.
Alle Ergebnisse findet ihr hier: https://www.fupa.net/liga/thueringer-ha ... _spielplan


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 9. Januar 2018, 19:31

FC Rot-Weiß Erfurt - Wacker Nordhausen 1:1
http://www.thueringer-allgemeine.de/sta ... 1620688137


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 530
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Freitag 12. Januar 2018, 16:01

Was für ein Hochgefühl! 3:0 Heimsieg im Gebreite gg. Zipse. Man könnte sich dran gewöhnen...

Spaß beiseite. War ein guter Test auf schwierigem Geläuf. Frühes 2:0 durch Chipper. Dann Ecke und 3:0 durch Kraulich. War mal wieder schön zu jubeln, auch wenn es nur ein Test war.



Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Freitag 12. Januar 2018, 18:17

FC Rot-Weiß Erfurt gewinnt Test gegen Meuselwitz http://www.thueringer-allgemeine.de/sta ... -444430281


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3902
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Freitag 12. Januar 2018, 19:50

Michael hat geschrieben:FC Rot-Weiß Erfurt gewinnt Test gegen Meuselwitz http://www.thueringer-allgemeine.de/sta ... -444430281

Schön ist, dass sich CK allmählich warm schießt ... er schoss schon das 1:0 gegen NDH.


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 16. Januar 2018, 17:19

Wer sich das Spiel in Aue gönnen möchte: https://www.mdr.de/mediathek/livestream ... w-500.html


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Dienstag 16. Januar 2018, 19:54

1:0 Sieg durch ein Eigentor eines Auer Spielers. Insgesamt ein Auftritt der Mut macht. Unser Pressing war Top, Defensiv mit Dreierkette die recht tief stand. Unsere Ecken aber wieder mal sehr, sehr grauenvoll. Ich persönlich bin mit der leistung zufrieden, Kompliment an Herrn Emmerling, für mich hat sich da Stand heute einiges getan.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
RWEUS
Beiträge: 750
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 01:19
Titel: Onkel aus Amerika
Wohnort: NY

Beitragvon RWEUS » Dienstag 16. Januar 2018, 19:57

Ich meine gute neue Ansaetze im Angriffsspiel zu erkennen. Schoen direkt und mit Zug zum Tor. Kompliment auch an den Knoll, 2-3 Blitzschnelle Reaktionen. Das macht Mut!


Benutzeravatar
kojak1966
Beiträge: 530
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 09:16
Titel: Kein Titel
Wohnort: Erfurt

Beitragvon kojak1966 » Dienstag 16. Januar 2018, 21:09

Glückwunsch! Bin leicht euphorisiert. War wieder ein guter Test, diesmal mit einem höherklassigen Gegner, was man aber nur höchst selten sah.

Fand das Geläuf fast noch schlimmer als im Gebreite. Es war auch kein spürbarer Leistungsabfall zu sehen, als wir in 2 Zügen komplett durchwechselten. Habe in der laufenden Saison nur ganz wenige Spiele gesehen in dem wir uns so gut präsentierten.

Ist Engl krank/verletzt? Knoll hat das als Vertreter aber mal richtig ordentlich gemacht.

Rückrunde kann beginnen. Lange nicht mehr so ein Gefühl von Vorfreude auf ein Rot-Weiß-Spiel gehabt.


Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 17. Januar 2018, 06:32

Ist Engl krank/verletzt?

Laut dem Kommentator am Anfang des Spiels ist er krank.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 17. Januar 2018, 08:33

Erzgebirge Aue blamiert sich gegen RW Erfurt http://www.bild.de/sport/fussball/2-bun ... .bild.html


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3902
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Mittwoch 17. Januar 2018, 09:00

Für mich war besonders wertvoll der Kommentar des Co-Moderators ;) Leonhardt, der klar sagte, dass dieses Spiel keine Spaßveranstaltung sei und er wohl anschließend in der Kabine mindestens präsent sein wird ... ich tippe mal, das die Auer Spieler seine Ansprache unbedingt vermeiden wollten.

Aus unserer Sicht einzig dumm gelaufen war die Verletzung von Kraulich - das sah nicht gut aus.

Zweimal in Viererblöcken durchgewechselt und trotzdem nicht die Ordnung verloren - ich kam aus dem Staunen nicht raus.

Brückner hat mir ob seiner Einstellung und seines Engagements sehr imponiert.

Unterm Strich die Vorbereitung eines Vereins, der sich nicht aufgegeben hat und deshalb für Investoren (wieder) interessanter sein sollte.

Bin gespannt, welche der guten Probespieler letztlich bei uns als Verstärkung bleiben werden.
Ich habe mindestens drei im Fokus, die mich vor allem in 1:1-Situationen überzeugt haben.
Warten wir es ab.
In der Verfassung wird uns ein guter Start am Montag gelingen ... hoffentlich auch in voller Höhe zählbar, und nicht nur ein Achtungserfolg.

Auch der Leonhardt hat Emmas Arbeit in höchsten Tönen gelobt.
Wenn man sich überlegt, wie kurz die Vorbereitung war :respekt:


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 17. Januar 2018, 10:04

Zweimal in Viererblöcken durchgewechselt und trotzdem nicht die Ordnung verloren - ich kam aus dem Staunen nicht raus.

Naja, in der 2. Hälfte von HZ2 kam Aue dann doch schon das eine oder andere mal aussichtsreich vor unser Tor. Aber HZ1 mit der Elf, die wohl gegen Magdeburg beginnen dürfte, fand ich schon in Ordnung. Vor allem das Pressing, welches Herr Krämer zwar immer wieder öffentlich als seine Philosophie ansprach, das ich aber so unter seiner Regie nicht gesehen habe.
Bin gespannt, welche der guten Probespieler letztlich bei uns als Verstärkung bleiben werden.
Ich habe mindestens drei im Fokus, die mich vor allem in 1:1-Situationen überzeugt haben.

Ich persönlich habe gestern keinen gesehen, der mich absolut überzeugte oder eine Leistung zeigte, die über der anderer stand, die wir schon im Kader haben. Wenn wir konsequent mit Dreierkette hinten spielen, würde ich persönlich auch nicht versuchen für die IV noch einen Spieler zu verpflichten.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Cole
Beiträge: 3902
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 20:26
Titel: RWE-Junkie
Wohnort: SÖM

Beitragvon Cole » Mittwoch 17. Januar 2018, 11:20

Michael hat geschrieben:
Zweimal in Viererblöcken durchgewechselt und trotzdem nicht die Ordnung verloren - ich kam aus dem Staunen nicht raus.

Naja, in der 2. Hälfte von HZ2 kam Aue dann doch schon das eine oder andere mal aussichtsreich vor unser Tor. Aber HZ1 mit der Elf, die wohl gegen Magdeburg beginnen dürfte, fand ich schon in Ordnung. Vor allem das Pressing, welches Herr Krämer zwar immer wieder öffentlich als seine Philosophie ansprach, das ich aber so unter seiner Regie nicht gesehen habe.
Bin gespannt, welche der guten Probespieler letztlich bei uns als Verstärkung bleiben werden.
Ich habe mindestens drei im Fokus, die mich vor allem in 1:1-Situationen überzeugt haben.

Ich persönlich habe gestern keinen gesehen, der mich absolut überzeugte oder eine Leistung zeigte, die über der anderer stand, die wir schon im Kader haben. Wenn wir konsequent mit Dreierkette hinten spielen, würde ich persönlich auch nicht versuchen für die IV noch einen Spieler zu verpflichten.


Mit "absolut überzeugt" legst Du die Latte verdammt hoch ;) RWE ist wohl kaum der Wunschverein solcher Spieler, die "absolut überzeugen".
Ich sah mindestens zwei der neuen mit positiven Aktionen im Spiel nach vorn - also dort, wo es bei uns bisher klemmte.
Nun werden diese beiden keine Wunder bewirken, zumal mein Kritikpunkt wäre, dass die Einzelaktion mitunter übertrieben worden ist und ggf. der Mitspieler übersehen wurde - sofern sich da überhaupt jemand freilief.
(Emma wird sich das schon genau angesehen haben)
Ich bin froh, dass sich neue Optionen auftun ... und somit ein Silberstreif am Horizont sichtbar wird :cool: ... nicht nur wegen der Körpersprache aller, sondern auch wegen individueller Alternativen.


"When you come up against trouble, it's never half as bad if you face up to it" - John Wayne
Guerti
Beiträge: 16138
Registriert: Sonntag 14. September 2003, 17:33
Titel: Sir
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Guerti » Mittwoch 17. Januar 2018, 13:40

Michael hat geschrieben:Ich persönlich habe gestern keinen gesehen, der mich absolut überzeugte oder eine Leistung zeigte, die über der anderer stand, die wir schon im Kader haben. Wenn wir konsequent mit Dreierkette hinten spielen, würde ich persönlich auch nicht versuchen für die IV noch einen Spieler zu verpflichten.


Das sehe ich auch so. Und man darf nicht vergessen, dass es nur ein Testspiel war. Daher hält sich meine Euphorie noch in engen Grenzen.

Spielen wir mit Dreierkette, sind für mich Möckel, Laurito und Neuhold gesetzt. Dahinter haben wir Wegmann und Kraulich, der offenbar umfunktioniert wurde.


Unterstützt den Nachwuchs vom RWE:

- keine versteckten Kosten
- ohne Registrierung
- keine Datensammlung

Nutzt diesen Link für Eure Einkäufe bei Onlineshops
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 17. Januar 2018, 16:55

Mit "absolut überzeugt" legst Du die Latte verdammt hoch

Es hieß doch vom Verein, wenn man bei der Spielersuche aktiv wird, dass man schon versucht jemanden zu holen, der uns sofort weiter hilft. Wenn man Benamar und Dabanli nahe legt den Verein zu verlassen und dafür Spieler holt die keinen deut besser sind erschließt sich mir der Sinn nicht ganz. Wir brauchen kein Auffüllen der Breite des Kaders, wenn brauchen wir schon jemanden, der eine Position möglichst besser bekleidet als derjenige, der sie bisher spielte.


Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 9150
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 17:47

Beitragvon Michael » Mittwoch 17. Januar 2018, 18:09



Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: "Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?" Sagt der Zweite: "Ach mir geht's gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens." Tröstet ihn der andere: "Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei..."
Disable adblock

Diese Seite finanziert sich ausschließlich durch Werbung.
Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für unsere Seite.
Vielen Dank für deine Unterstützung!



Zurück zu „Die Mannschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste