Neuigkeit bei RWE

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
;) :lachen: :cool: :auslach2: :yes: :traurig: :wow: :augenrollen: :bahnhof: :wut1: :zunge: :schnarch: :smile: :wiejetzt: :sehrtraurig: :liebe2: :klatsch: :rwe: :respekt: :klasse: troest :angeb: :stumm: :anbeten: :heul1: :roteKarte: :teufel: :kotz: :wandhau: :gelbeKarte:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Neuigkeit bei RWE

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Mittwoch 19. Februar 2020, 07:51

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Donnerstag 13. Februar 2020, 09:49

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Cole » Mittwoch 12. Februar 2020, 08:12

Michael hat geschrieben:Nur Investoren können RWE retten https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html


Genau das habe ich als Konsequenz des Wirkens der beiden IV erwartet.
Spätestens, als das neue Massedarlehen aufgenommen worden ist, war der Absturz klar.
Rettung eine Mischung aus Träumerei und frommen Wünschen.
Außerdem ist Buga-Time, da sind wohl alle € verplant, heißt:
Die Stadt hat wichtigeres zu tun.
Alles andere ist Heuchlerei.

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Winger » Montag 10. Februar 2020, 20:03

Ich tröste mich mit Snooker!

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Montag 10. Februar 2020, 17:38

Wenn man es ganz genau nimmt war im Oktober 2018 schon alles vorbei.

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Winger » Montag 10. Februar 2020, 12:10

........damit währe entgültig finito!

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Montag 10. Februar 2020, 09:12

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Graf Zahl » Sonntag 9. Februar 2020, 00:16

Das hat mal im November der Bot geschrieben, würde ich sagen. Schöne neue Journalismuswelt.

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Samstag 8. Februar 2020, 16:28

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Donnerstag 6. Februar 2020, 19:16

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Donnerstag 6. Februar 2020, 09:11

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Mittwoch 5. Februar 2020, 13:07

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Dienstag 4. Februar 2020, 16:29

SCHRIFTLICHE MITTEILUNG DER GREMIEN AN ALLE MITGLIEDER UND FANS https://m.rot-weiss-erfurt.de/Aktuelles ... -Fans.html
ROT-WEISS ERFURT VERLIERT NLZ-STATUS https://www.rot-weiss-erfurt.de/Aktuell ... tatus.html

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von andi » Dienstag 4. Februar 2020, 16:00

Zum Glück kannst du das nicht entscheiden und mit Manchester können wir uns sowieso nicht vergleichen !!

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von canadijan » Dienstag 4. Februar 2020, 13:17

erfurt ist mit weitem abstand die groesste lachnummer im deutschen fussball
und ein ende ist nicht in sicht
ich bin immer noch fuer einen radikalen neustart
von fans fuer fans ala fc united of manchester, auch wenn da andere umstaende den ausschlag gegeben haben

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Montag 3. Februar 2020, 19:28

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Montag 3. Februar 2020, 09:13

Bornemann schießt gegen Reinhardt zurück https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Sonntag 2. Februar 2020, 08:53

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Samstag 1. Februar 2020, 17:56

Re: Neuigkeit bei RWE

Beitrag von Michael » Samstag 1. Februar 2020, 17:05

Guten Morgen: Samstäglicher Phantomschmerz https://www.thueringer-allgemeine.de/re ... 03647.html :klasse:

Nach oben