Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
;) :lachen: :cool: :auslach2: :yes: :traurig: :wow: :augenrollen: :bahnhof: :wut1: :zunge: :schnarch: :smile: :wiejetzt: :sehrtraurig: :liebe2: :klatsch: :rwe: :respekt: :klasse: troest :angeb: :stumm: :anbeten: :heul1: :roteKarte: :teufel: :kotz: :wandhau: :gelbeKarte:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von canadijan » Mittwoch 24. Januar 2018, 17:17

dont be sorry guerti, ab und zu gibt es halt unterschiedliche auffassungen, und ich kann gut damit umgehen
was nicht heisst das ich von meiner meinung abtrete ;-)
waere er teamplayer gewesen haette sich die von edden aufgefuehrten negativen punkte eruebrigt ;-)
(vielleicht hab ich es auch ein bischen ungluecklich formuliert, ich von meiner seite bin nicht weit weg von edden seinen aussagen ;-) )
sport frei

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Guerti » Mittwoch 24. Januar 2018, 13:21

Edden hat geschrieben:Mein Schlussbermekungen zu RR:
-Er hat offensichtlich bei den Zahlen doch nicht getrickst :klasse: Mmn ist hier eine Entschuldiung von Nowak und Kärstner nötig!
- Er hat zwischen 3-4Mio € an Schulden geerbt und in 10 Jahren Liga 3 nur 1.4Mio neu aufgenommen :wow: Das muss ihn erst einmal jemand nachmachen. :klasse:
- Ein neues Stadion! :klasse: viel besser finde ich es nicht.
- Sein Stil hat nich dazu beigetragen eine Gemeinschaft RWE zu gründen :traurig:
- Ihm ist es nicht gelungen eine Vision, ein langfristigen Plan und ein positives Image zu generieren :traurig:
- Er hat sich zu sehr im sportlichen Bereich eingemischt anstatt einen erfahrenen Mann einzusetzen und zu vertrauen. :yes:

Alles in allem DANKE RR :rwe: :rwe: Bleiben Sie RWE treu :rwe: :rwe:


Besser kann man es meiner Meinung nach nicht ausdrücken. :klasse:

@canadian: sorry, aber was du da schreibst, ist Unsinn. RRs "Fehlleistungen" haben überhaupt nichts mit zwei Hochzeiten zu tun gehabt, sondern lagen in seiner Persönlichkeit.

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von canadijan » Mittwoch 24. Januar 2018, 13:14

im grossen und ganzen bin ich herrn rombach auch dankbar fuer alles was er geleistet hat
ich wuerde seine fehler auf einen einzigsten reduzieren und das ist weil er kein teamplayer sondern ein macher ist
und dadurch hat er auf 2 hochzeiten getanzt 1x die kanzlei und 1x der club und das ist schiefgelaufen
zumindest beim rwe

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Edden » Mittwoch 24. Januar 2018, 12:20

Michael hat geschrieben:http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/dritte-liga/detail/-/specific/Rot-Weiss-Erfurt-Diese-Zahlen-muss-Praesident-Nowag-am-Samstag-erklaeren-533261991
...Unter Berücksichtigung der Aktiva (Vereinsvermögen) wird mit dem Prüfbericht die von Ex-Präsident Rolf Rombach stets erklärte bilanzielle Überschuldung von 5,5 Millionen Euro zum 30. Juni bestätigt...


Mein Schlussbermekungen zu RR:
-Er hat offensichtlich bei den Zahlen doch nicht getrickst :klasse: Mmn ist hier eine Entschuldiung von Nowak und Kärstner nötig!
- Er hat zwischen 3-4Mio € an Schulden geerbt und in 10 Jahren Liga 3 nur 1.4Mio neu aufgenommen :wow: Das muss ihn erst einmal jemand nachmachen. :klasse:
- Ein neues Stadion! :klasse: viel besser finde ich es nicht.
- Sein Stil hat nich dazu beigetragen eine Gemeinschaft RWE zu gründen :traurig:
- Ihm ist es nicht gelungen eine Vision, ein langfristigen Plan und ein positives Image zu generieren :traurig:
- Er hat sich zu sehr im sportlichen Bereich eingemischt anstatt einen erfahrenen Mann einzusetzen und zu vertrauen. :yes:

Alles in allem DANKE RR :rwe: :rwe: Bleiben Sie RWE treu :rwe: :rwe:

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von canadijan » Mittwoch 24. Januar 2018, 01:53

und anscheinend haben es die neuen auch hinbekommen ;-)

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von RWEUS » Dienstag 23. Januar 2018, 23:16

Rolle hat in jedem seiner Jahre die Lizenz und die Zwischenlizenzen hinbekommen. Seine Angaben ueber die Verschuldung waren von der unabhaengigen Wirtschaftspruefung bestaetigt. Interessant das die beiden lautesten Stimmen der letzten drei Monate nun diese Luecke nicht schliessen koennen. Die 4 Strafpunkte kann sich Kaestner ans Bein nageln!

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Michael » Samstag 20. Januar 2018, 09:04

http://www.thueringer-allgemeine.de/web ... -533261991
...Unter Berücksichtigung der Aktiva (Vereinsvermögen) wird mit dem Prüfbericht die von Ex-Präsident Rolf Rombach stets erklärte bilanzielle Überschuldung von 5,5 Millionen Euro zum 30. Juni bestätigt...

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Micha » Freitag 8. Dezember 2017, 23:42

kirchi hat geschrieben:
Arokh hat geschrieben:...
Bin gespannt, wer jetzt der neue wird.


vielleicht ja MJ :lachen: :lachen: :lachen:


Eher nicht ;-)

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Puffbohne » Freitag 8. Dezember 2017, 18:35

Kann eigentlich nur Marcell Jansen sein!

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Michael » Freitag 8. Dezember 2017, 17:29

Michael Jackson? Der ist tot... Oder Martin Jetter? Der wird es bestimmt nicht.

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Christian » Freitag 8. Dezember 2017, 14:22

Wer ist MJ?


Also wer den nicht kennt :cool:

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Arokh » Freitag 8. Dezember 2017, 13:27

Wer ist MJ?
Vielleicht kann man einfach Berta fragen - er ist doch eh schon Stadionsprecher.
Ich glaube Lars Sänger hat das damals auch in Doppelfunktion gemacht.

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von kirchi » Freitag 8. Dezember 2017, 11:49

Arokh hat geschrieben:...
Bin gespannt, wer jetzt der neue wird.


vielleicht ja MJ :lachen: :lachen: :lachen:

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Arokh » Freitag 8. Dezember 2017, 10:08

canadijan hat geschrieben:pressesprecher herr dolata nach 8 wochen im verein gekuendigt ohne nennung von gruenden

Nunja, er war ja noch in der Probezeit. Gründe sollte man dann auch nicht öffentlich diskutieren (Eine Angabe von Gründen ist ja in der Probezeit auch gar nicht nötig). Genau das war doch zuletzt immer die Kritik am Verein, dass zuviel nach draußen dringt.
Bin gespannt, wer jetzt der neue wird.

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von canadijan » Freitag 8. Dezember 2017, 01:44

da kein kommentar dazu abgegeben wurde sind das reine spekulationen, aber es war auch am anfang mein erster gedanke
irgend jemand muss es ja sein der die unerwueschte interna ausplaudert

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Graf Zahl » Donnerstag 7. Dezember 2017, 23:41

Ist natürlich reine Spekulation, aber vielleicht hat der Mann ja ein bisschen mehr als gewünscht mit der Presse geplaudert...

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von canadijan » Donnerstag 7. Dezember 2017, 17:11

pressesprecher herr dolata nach 8 wochen im verein gekuendigt ohne nennung von gruenden

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Gast 3 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 11:46

Puffbohne hat geschrieben:Tja , mit der eigenen Transparenz ist es dann wohl doch nicht so weit her

Sehe ich genau so. Erst wird jede noch so banale Interna veröffentlicht, im Fernsehen und in der Zeitung gepost was das Zeug hält, und wenn dann jemand fragt, warum 260k€ zweckgebundene Mittel anderweitig eingesetzt werden, dann wird das Thema "intern" gelöst. Für mich ist Herr Nowag bis zum Beweis des Gegenteils ein Schaumschläger und Selbstdarsteller vor dem Herrn. Allein seine Körpersprache bei Interviews strahlt Arroganz und Selbstverliebtheit aus, was ihn für mich hochgradig unsympathisch macht. Sollte ich mich täuschen und er hat einen Plan, dann wünsche ich gutes Gelingen!



R.R. war dann in der Außendarstellung auf gleicher Höhe wie N.! Wenigstens diese Konstante bleibt erhalten... :klatsch:

Re: Rombach abgesetzt! (Update: doch nicht) (Update 2.0 : Jetzt doch zurückgetreten!)

Beitrag von Puffbohne » Donnerstag 7. Dezember 2017, 10:32

Tja , mit der eigenen Transparenz ist es dann wohl doch nicht so weit her

Sehe ich genau so. Erst wird jede noch so banale Interna veröffentlicht, im Fernsehen und in der Zeitung gepost was das Zeug hält, und wenn dann jemand fragt, warum 260k€ zweckgebundene Mittel anderweitig eingesetzt werden, dann wird das Thema "intern" gelöst. Für mich ist Herr Nowag bis zum Beweis des Gegenteils ein Schaumschläger und Selbstdarsteller vor dem Herrn. Allein seine Körpersprache bei Interviews strahlt Arroganz und Selbstverliebtheit aus, was ihn für mich hochgradig unsympathisch macht. Sollte ich mich täuschen und er hat einen Plan, dann wünsche ich gutes Gelingen!

Nach oben