Rot-Weiße Republik!

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
;) :lachen: :cool: :auslach2: :yes: :traurig: :wow: :augenrollen: :bahnhof: :wut1: :zunge: :schnarch: :smile: :wiejetzt: :sehrtraurig: :liebe2: :klatsch: :rwe: :respekt: :klasse: troest :angeb: :stumm: :anbeten: :heul1: :roteKarte: :teufel: :kotz: :wandhau: :gelbeKarte:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Rot-Weiße Republik!

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Donnerstag 15. Februar 2018, 10:05

Feedback gewünscht! :rwe:

Was meinen die hier vertretenen Rot-Weiß Fans: bekommt die RWR genug Aufmerksamkeit? Was tut Ihr um die RWR zu Unterstützen / Bekannter zu machen? Was haltet Ihr von der Arbeit die geleistet wird?

Gibt es Ideen, Verbesserungsvorschläge, Kritik, etc.?

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Donnerstag 15. Februar 2018, 08:29

kleiner Nachtrag vom Heimspiel gegen Zwickau, leider etwas untergegangen.

Rückblick Bad Salzungen / Heimspiel FSV Zwickau

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Eine spannende Woche liegt hinter den Organisatoren unserer Initiative und ganz besonders hinter den Protagonisten aus Süd-/Westthüringen. Nachdem die letzte Aktionswoche in Gotha schon ein gutes Quartal zurückliegt, konnte über die Winterpause der Fokus voll und ganz auf die RWR-Kampagne in Bad Salzungen gelegt werden. Hier haben wir neben der Umsetzung einiger optischen Aktionen auch weitere Kontakte zu den örtlichen Fanclubs und Einzelpersonen knüpfen können.

Während der Winterpause setzten wir außerdem künstlerische Akzente im Kyffhäuserkreis und Arnstadt in Form von legalen Graffiti. Des Weiteren unterstützte jede Region die Arbeiten zur „Rot-Weißen Republik Choreo“ und trug so zum sehenswerten Ergebnis bei.

Durch den Einsatz engagierter Mitglieder des örtlichen Fanclubs konnten wir hoffentlich weitere Kinder und Jugendliche für unseren Fußballclub begeistern. Knapp 200 Freikarten für das Heimspiel gegen den FSV Zwickau wurden an die KGS Erfurt, das Marienstift Arnstadt, das AWO Kinderheim Benshausen, den SV Jugendkraft Albrechts, den FC Steinbach Hallenberg, den TSV Benshausen, den SV Walldorf, den SV Vachdorf und den Fischbacher SV verteilt.
Außerdem wurden verschiedenste rot-weiße Fanartikel an die Kinder und Jugendlichen verschenkt.


Im Kamadu waren schlussendlich knapp 80 Rot-Weiße anwesend. Einen großen Anteil daran hat die gute Vernetzung zwischen Süd- und Westthüringen. Weiter so! Nichtsdestotrotz haben wir einige neue Gesichter innerhalb der Runde erkannt und so durften die bereits etablierten Fans und die Neulinge auf Tuchfühlung gehen. Wir hoffen, dass die Protagonisten in Zukunft weiter zusammenwachsen und einen großen Anteil zum Erfolg der Rot-Weißen Republik beitragen können.

Wir bedanken uns beim Kamadu für die Organisation und Gastfreundlichkeit, bei allen Kartenspendern für ihre unermüdliche Unterstützung und allen Fans, die die rot-weißen Farben so zahlreich zur Schau tragen. Außerdem danken wir unserem mittlerweile großen Netzwerk aus Jugendclubs, sozialen Einrichtungen und Schulen für das durchweg positive Feedback und hoffen, die Kinder und Jugendlichen in dieser und allen folgenden Spielzeiten regelmäßig im Steigerwaldstadion begrüßen zu können.

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild


Weitere Bilder und Eindrücke vom Aktionsspieltag gibt es hier: http://rwrepublik.blogsport.eu/2018/02/ ... v-zwickau/

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Montag 29. Januar 2018, 16:22

Infos Bad Salzungen

Bild

http://rwrepublik.blogsport.eu/2018/01/ ... l-zwickau/

Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :klatsch: :rwe:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Mittwoch 10. Januar 2018, 16:12

Rot-Weiße Republik Jahresparty

Am vergangenen Samstag fand die erste Rot-Weiße Republik Jahresparty im From Hell statt, zu der wir zahlreiche Gäste aus allen Teilen der Rot-Weißen Republik sowie aus Halle und Groningen begrüßen konnten. Neben den Bands „We are Athrownouts“, „Eine Runde Ein System“ und „Rock Therapie“ konnte die Feier mit vielen weiteren Highlights wie einer Shisha-Lounge, einem Vortrag über die RWR, einem Hinrundenvideo und nicht zuletzt einem emotionalen Auftritt zweier EFUs mit einem Song für unsere Stadionverbotler überzeugen.

Unser Dank gilt allen Gästen, den vielen Helfern, den Bands und den Jungs vom From Hell.

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild


Weitere Bilder gibt es hier: http://rwrepublik.blogsport.eu/2018/01/ ... hresparty/ :rwe: :klasse:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Mittwoch 3. Januar 2018, 12:53

Neujahrsgruß / Der Kyffhäuser Bezirk steht zu Rot-Weiß!

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Wir möchten Euch an dieser Stelle ein frohes und gesundes neues Jahr wünschen.
Während der Festtage waren die Künstler der Rot-Weißen Republik im Kyffhäusergebiet unterwegs, was wir Euch natürlich nicht vorenthalten möchten.
Währenddessen laufen die Planungen für die Rot-Weiße Woche in Bad Salzungen weiter.

Der Kyffhäuser Bezirk steht zu Rot-Weiß!

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild

http://rwrepublik.blogsport.eu/2018/01/ ... rot-weiss/ :klasse: :rwe:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von canadijan » Dienstag 28. November 2017, 21:43

klasse das ihr da am ball bleibt, und ich denke eine richtige entscheidung es zu verschieben

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Dienstag 28. November 2017, 13:37

Infos RWR-Woche in Bad Salzungen

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Aufgrund der aktuellen Termine rund um unseren Verein und der Spieltagsterminierung des DFB, müssen wir die RWR-Woche in Bad Salzungen verschieben.

Die Aktionen der RWR-Protagonisten im schönen Bad Salzungen werden erst rund um das Zwickau Spiel (03.02.2018) stattfinden.

Über kommende Aktionen informieren wir euch an gewohnter Stelle.

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/11/ ... salzungen/

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Christian » Montag 20. November 2017, 19:02

:liebe2:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Montag 20. November 2017, 15:02

Arnstadt bekennt Farbe, Arnstadt für Rot-Weiß!

Bild


:rwe: http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/11/ ... rot-weiss/ :klatsch: :klasse:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Montag 20. November 2017, 15:00

Graf Zahl hat geschrieben:Vielleicht kann man da ja noch was machen, wenn sich gerade eh alles ändert. Ich kann irgendwie nicht einschätzen, wie die ThSV-Szene so drauf ist in Sachen Fußball. Ist für mich irgendwie ein Paralleluniversum.


danke erstmal für die idee allgemein. macht meiner einschätzung nach aber unter den fans weniger sinn. wer den thsv unterstützen will kann das ja gerne tun, umgedreht genauso. kooperation unter den vereinen wurde ja bereits angesprochen, war wie so vieles angedacht, aber halt niemals umgesetzt...

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Graf Zahl » Donnerstag 2. November 2017, 10:56

Vielleicht kann man da ja noch was machen, wenn sich gerade eh alles ändert. Ich kann irgendwie nicht einschätzen, wie die ThSV-Szene so drauf ist in Sachen Fußball. Ist für mich irgendwie ein Paralleluniversum.

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Flaschendeckel » Donnerstag 2. November 2017, 10:37

Sowas war mal angedacht, als der Verein noch mit im Boot war. Mittlerweile agiert man da recht unabhängig voneinander.

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Graf Zahl » Donnerstag 2. November 2017, 10:14

Ihr hattet ja schon mal eine Aktion in Eisenach, habt ihr da evtl. auch über eine Kooperation mit dem ThSV (bzw. zunächst deren Fans) gesprochen? Den Handballern geht es ja gerade auch nicht so rosig, vielleicht kann man ja mal was zusammen machen, frei nach dem Motto "Eisenach für den RWE / Erfurt für den ThSV", "Thüringens Nr. 1 im Fußball und Handball" etc.?

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Christian » Mittwoch 25. Oktober 2017, 20:48

:klasse:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Mittwoch 25. Oktober 2017, 14:13

Rückblick Gotha / Heimspiel Chemie Halle

Seid gegrüßt, Rot-Weiß Fans!

Eine wahrhaftige Top-Woche liegt hinter den Organisatoren der Rot-Weißen Republik. Während die Aktion in Gotha gut angenommen wurde, konnte im Kyffhäuserkreis eine Hausfassade verschönert werden. Schwarz auf weiß prangt nun ein Bekenntnis der Region auf einer zuvor kühlen Fassade und erwärmt einem im Vorbeifahren das Herz.

Währenddessen konnten durch ein engagiertes Mitglied eines örtlichen Fanclubs weitere Kinder und Jugendliche für unseren Fußballclub begeistert werden. 30 Karten gingen dabei an die Conrad-Ekhof-Schule, 20 Karten an Kinder- und Jugendtreff „Zelle“, 20 Karten bekam Arnoldischule, 30 Karten Kinderheim Sunshinehouse und 20 Karten wurden an die Gemeinschaftsschule am großen Herrenberg Erfurt verteilt. Außerdem konnte man zum gemeinsamen Infoabend im „Londoner“ noch einige Karten an den Mann bringen.

Im Londoner konnten schlussendlich knapp 100 Leute begrüßt werden. Einen großen Anteil daran hat die bereits extrem gute Vernetzung der Fanclubs und Einzelpersonen in Westthüringen und Gotha selbst. Weiter so! Trotzdem konnten wieder einige neue Gesichter innerhalb der Runde erkannt werden und so durften die bereits bekannten Fans und die Neulinge auf Tuchfühlung gehen. Eine weitere quantitative und qualitative Steigerung der rot-weißen Fanschar wird eine logische Konsequenz sein und den Führungsanspruch an das Gebiet Westthüringen weiter ausbauen.

Die gemeinsame Zugfahrt am Samstag wurde nicht ganz wie erhofft angenommen. Dass die Protagonisten auch weiterhin unsere Equipe im heimischen Stadion und in fremden Gefilden unterstützen steht für uns, wie auch für die Leute selbst außer Frage.

Wir bedanken uns beim Londoner für die Organisation und Gastfreundlichkeit, bei allen Kartenspendern für ihre unermüdliche Unterstützung und allen Fans, die die rot-weißen Farben so zahlreich in der Rot-Weißen Republik zur Schau tragen. Außerdem danken wir den Nutznießern unserer Freikarten für das durchweg positive Feedback und hoffen, die Kinder und Jugendlichen in dieser und allen folgenden Spielzeiten noch oftmals im Steigerwaldstadion begrüßen zu können.

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild


Viele weitere Bilder findet ihr auf dem Blog: http://rwrepublik.blogsport.eu/


:klatsch: Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :klatsch:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Mittwoch 25. Oktober 2017, 09:06

Rot-Weiße Republik bei rwe.tv
Vor dem Heimspiel gegen Chemie Halle stand ein Vertreter der RWR u.a. zur Aktionswoche in Gotha Rede und Antwort.
Zum Interview-Video:
http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/10/ ... -rwe-tv-2/ :rwe:

Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :klatsch:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Donnerstag 12. Oktober 2017, 13:21

Infos Gotha / Heimspiel Halle

Grüßt euch Rot-Weiß Fans!

Die Saison hat schon ordentlich Fahrt aufgenommen, unsere Mannschaft eher nicht. Im Trainerteam gab´s schon eine gravierende Änderung und die Rot-Weiße Republik befand sich noch in der Sommerpause. Bis jetzt!

Beim kommendem Heimspiel gegen Halle am 21.10.17 wird auch die Rot-Weiße Republik Ihre Arbeit für diese Saison beginnen. Stadt der Begierde ist die Residenzstadt Gotha. Eigentlich schon für die vergangene Saison geplant, wollten wir uns diesen Schmankerl für den Start in die laufende Saison vorbehalten und möchten Euch nun über unseren Aktionsplan aufklären.

Am Freitag, 20.10.17 haben wir wie üblich eine Schänke organisiert. Treffpunkt ist hier ab 18:00 Uhr „The Londoner – English Pub“ in der Parkstraße 15. Wie üblich habt ihr hier die Gelegenheit, euch mit anderen Fans auszutauschen, euch zu vernetzen und das ein oder andere Bier miteinander zu genießen. Sehr zu empfehlen ist übrigens auch ein Blick in die Speisekarte, vorallem die Burger haben es wohl schon einigen angetan. Außerdem werden die Organisatoren der Rot-Weißen Republik einen kurzen Abriss über die Aktionen der vergangenen Saison geben und eine Präsentation über die Arbeit und Erfolge der Republik zeigen.
Auf dem Programmplan steht außerdem die Weltpremiere des Videos vom Heimspiel gegen Zeiss, welches lediglich in den Kneipen der Republik ausgestrahlt wird. Seid gespannt, es ist großartig und eine einmalige Gelegenheit!

Am Sonnabend lädt die Republik dann zur gemeinsamen Zugfahrt ein. Treffpunkt ist 11:15 Uhr in Gotha am Hauptbahnhof, Abfahrt um 11:36. Gemeinsam wird dann der Weg in Richtung Stadion in Angriff genommen. Gemeinsam werden wir die Mannschaft in dieser schwierigen Zeit unterstützen und gemeinsam werden wir die drei Punkte gegen unsere halleschen Freunde einfahren!

Durch eure Unterstützung und das unermüdliche Sammeln von Eintrittskarten werden wir auch diesmal wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche in unser Wohnzimmer einladen können. Ausgestattet werden die Conrad-Ekhof-Realschule, der Kinder- und Jugendtreff „Zelle“ aus Gotha, sowie die Gemeinschaftsschule am Großen Herrenberg in Erfurt. Dabei werden auch die gesammelten RWE – Fanartikel ihre Verwendung finden.

Gehen wir es an – für drei Punkte, für die Republik, für Rot-Weiß!

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild


http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/10/ ... iel-halle/

:rwe: Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :rwe:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Freitag 1. September 2017, 14:29

DERBYTREFFPUNKT

DERBY!
Ein Spiel, das selbst wenn es unentschieden ausgeht, einen Sieger und einen Verlierer hervorbringen wird. Ein Spiel, in dem keine Entschuldigungen gelten. Ein Spiel, das über die Zukunft entscheiden wird. Ein Spiel, das ein ganzes Bundesland teilt.

Um dieses besondere Spiel entsprechend anzugehen, müssen wir als Fans zusammenstehen. Gerade jetzt, wo es im Verein nicht rosig läuft, ist eine rot-weiße Einheit auf den Rängen gefragt.
Ganz egal, ob du auf der Tribüne sitzt oder in der Kurve stehst, ob du jung oder alt bist, reich oder arm: wir alle treffen uns am Samstag vor dem Spiel um 10 Uhr auf den Domstufen, um den Tag würdig zu beginnen. Wir alle sind der FC Rot-Weiß Erfurt!

Die ganzen Domstufen in rot und weiß – für den Derbysieg gegen Carl-Zeiss!

Vergesst nicht, dass wir uns in unserer Stadt befinden und verhaltet euch bitte entsprechend. Sinnloses Bepöbeln von Leuten, übermäßiger Alkoholkonsum und das Vermüllen der Straßen sind an diesem Tag nicht erwünscht!

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

Bild


http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/09/ ... reffpunkt/
:rwe: Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :rwe:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Montag 21. August 2017, 18:03

Auswertung der Sammelaktion gegen Hoffenheim und Paderborn

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Zwischen Himmel und Hölle befindet man sich aktuell als Rot-Weißer. Dem Pokalfight gegen Hoffenheim vor vernünftiger Kulisse und gutem sportlichen Kampf folgte die knallharte Realität am vergangenen Wochenende im nur spärlich besetzten Steigerwaldstadion mit einer fragwürdigen Niederlage gegen Paderborn. Nichtsdestotrotz gilt es den Kopf nicht hängen zu lassen, sowohl sportlich als auch auf den Rängen weiter am Ball zu bleiben und nach den Aufgaben am kommenden Wochenende in Aalen und anschließend in Martinroda den Fokus aufs Derby zu legen.
Hier gilt es schließlich in allen Bereichen zu untermauern, wer die Nummer 1 im Bundesland ist!

Unabhängig der verschiedenen Rahmenbedingungen lief unsere im Vorfeld ausgerufenen Sammelaktion nicht mehr benötigter Fanutensilien an beiden Spieltagen hervorragend. Zahlreiche Schals, Shirts, Trikots, Pullover und Jacken fanden den Weg zu den Vertretern der Rot-Weißen Republik. Ein herzliches Dankeschön für diese Unterstützung an alle sich beteiligenden Rot-Weiß-Fans jeglicher Altersklasse! Über die faire Verteilung an verschiedene Einrichtung werden wir euch in den kommenden Monaten selbstverständlich auf dem Laufenden halten!

Bild
Hoffenheim

Bild
Paderborn

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!

:rwe: http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/08/ ... paderborn/ :rwe:

Re: Rot-Weiße Republik!

Beitrag von Der_verrückte_Michel » Mittwoch 16. August 2017, 14:26

Auswertung Hoffenheim / Erneute Sammlung gegen Paderborn

Grüßt euch, Rot-Weiß Fans!

Was für ein Pokalabend am vergangenen Samstag! Eine kämpferische Leistung der Mannschaft gegen den favorisierten Bundesligisten, welcher nur ein knappes Pokalaus folgte, und eine Kulisse von den Rängen, die zeitweise unter die Haut ging und ihren Anspruch als 12. Mann mehr als gerecht wurde. Davon gilt es die kommenden Wochen zu zehren und an die Leistungen von Rasen und Rängen anzuknüpfen und aufzubauen!

Auch der erste Tag unserer im Vorfeld ausgerufenen Sammelaktion reihte sich da nahtlos ein. Beeindruckend, was durch Jung und Alt da bisher zusammen kam. Grund genug, wie angekündigt, gegen Paderborn nachzulegen und nach einen drauf zu setzen.
Wir bitten deshalb alle Rot-Weiß Fans, die es bisher noch nicht getan haben, alte Fanklamotten des FC RWE am kleinen RWR-Stand am Eingang zu den Blöcken R+S in unmittelbarer Nähe zum Stand der Erfordia Ultras abzugeben, um anschließend den Kids in den Heimen und Jugendclubs der Rot-Weißen-Republik etwas Gutes zu tun. Egal ob Schals, T-Shirts, Pullover, Trikots oder Jacken – wir nehmen gerne alles entgegen, achtet bitte nur darauf, dass eure Sachen nicht zu sehr abgetragen sind oder schmuddelig aussehen.


Bild

Lang lebe die Rot-Weiße Republik!


http://rwrepublik.blogsport.eu/2017/08/ ... paderborn/
:rwe: Weitersagen, Teilen, ... - die Rot-Weiße Republik zählt auf die Mitarbeit und Unterstützung aller Fans! :rwe:

Nach oben