Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
;) :lachen: :cool: :auslach2: :yes: :traurig: :wow: :augenrollen: :bahnhof: :wut1: :zunge: :schnarch: :smile: :wiejetzt: :sehrtraurig: :liebe2: :klatsch: :rwe: :respekt: :klasse: troest :angeb: :stumm: :anbeten: :heul1: :roteKarte: :teufel: :kotz: :wandhau: :gelbeKarte:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Winger » Dienstag 16. Januar 2018, 12:45

:klasse: Bärliner:Voll deiner Meinung!!!

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Bärliner » Dienstag 16. Januar 2018, 12:24

Guerti hat geschrieben:und warum wollte Menz weg, Winger? Weil er vom Vorstand nicht wertgeschätzt wurde.


Ach, der Arme. Die anderen wie Kammlott und Co. wurden dem gegenüber wertgeschätzt. Klar doch :schnarch:
Nein Menz wollte vor den Schwierigkeiten und Unwägbarkeiten im Club flüchten und das hat er auch getan. Aber wie gesagt, es gibt auch Andere wie unseren Kapitän :klatsch: du nicht nur dem Ruf des Geldes folgen.

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Guerti » Dienstag 16. Januar 2018, 11:56

und warum wollte Menz weg, Winger? Weil er vom Vorstand nicht wertgeschätzt wurde.

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Winger » Dienstag 16. Januar 2018, 10:48

.....äähhm,Menz wollte weg,wie sollten wir den Typ behalten?

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Edden » Dienstag 16. Januar 2018, 10:04

Man hätte Menz auch einfach behalten können. Dann hätte man die Lücke nicht schließen müssen. Ist ja nicht so, dass wir nicht genug andere Probleme und Baustellen in der Mannschaft haben. Finanziell wird das auch nicht viel bringen. Im besten Fall sparen wir 20T€. Der brühmte Tropfen....

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Michael » Dienstag 16. Januar 2018, 06:42

Mir ging es nicht um eine Lücke die ein bgang hinterlässt sondern darum, ob und wie ein Neuzugang diese ausfüllen kann. Vielleicht hätte man diese Lücke einfach so lassen sollen und für den Spielaufbau (links und Mitte) noch jemanden holen sollen. Aber wir sind ja auch nicht beim Wunschkonzert in unserer Situation.

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Graf Zahl » Montag 15. Januar 2018, 19:18

Tut uns sportlich aber schon gut genug - so völlig unterschätzen sollte man die Lücke nicht, die Menz hinterlässt...

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Michael » Montag 15. Januar 2018, 17:38

Das wäre das nächste. Selbst ohne Punktabzug würden wir erst sehen müssen, ob uns dieser Spieler entscheidend weiterhelfen kann. Auf den Positionen, die er spielen kann, sah ich nicht den dringensten Handlungsbedarf. Für mich ist er ja eher ein direkter Menz Ersatz.

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Graf Zahl » Montag 15. Januar 2018, 17:08

Ja, aber was nützt das, falls keiner den Punktabzug verhindert? Dann können die externen uns auch Bundesligaspieler bezahlen und es hilft nicht viel...

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Michael » Montag 15. Januar 2018, 16:31

Wenn man etwas nicht selbst bezahlen muss, kann man sich recht viel leisten ;)

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Graf Zahl » Montag 15. Januar 2018, 15:23

Im Rahmen des Erwartbaren sicher eine ordentliche Verstärkung, zumindest nicht völlig grün hinter den Ohren. Würde mich freuen, wenn es klappt - nicht zuletzt auch, weil das ein Signal in Sachen Nachlizenzierung wäre. Wenn wir uns schon neue Spieler leisten können, sollte auch die Etatlücke regelbar sein.

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Michael » Montag 15. Januar 2018, 14:08

Rot-Weiß Erfurt: Kaffenberger soll Vertrag erhalten http://www.liga3-online.de/rot-weiss-er ... -erhalten/

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Michael » Donnerstag 11. Januar 2018, 11:55

Vorerst keine weiteren Neuzugänge bei den Sportfreunden Lotte http://www.liga3-online.de/vorerst-kein ... den-lotte/
Rot-Weiß Erfurt: Probespieler Nermin Crnkic soll kommen http://www.liga3-online.de/rot-weiss-er ... ll-kommen/

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von canadijan » Donnerstag 11. Januar 2018, 10:02

haette mich auch gewundert, ich denke er wird in der regio ein neuen verein finden und nicht in liga3

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Winger » Donnerstag 11. Januar 2018, 09:39

Benamar kein Vertrag bei Lotte!

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Michael » Mittwoch 10. Januar 2018, 16:55

Rot-Weiß Erfurt nimmt Fabian Graudenz unter die Lupe http://www.liga3-online.de/rot-weiss-er ... -die-lupe/

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Bärliner » Dienstag 9. Januar 2018, 14:44

Ich wünsche mir sie mal in Neuenhagen zu treffen.....Wird bestimmt lustig Herr Menz ;)

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Michael » Dienstag 9. Januar 2018, 10:58

Der Wechsel von Christoph Menz zu Fortuna Köln ist perfekt:
https://www.fortuna-koeln.de/aktuelles/ ... r-fortuna/
http://www.liga3-online.de/endgueltig-f ... una-koeln/
Danke Christoph für die guten Dinge im Erfurter Dress und alles Gute für Dich für Deine Zukunft!

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Michael » Montag 8. Januar 2018, 13:46

Samir Benamar spielt bei den Sportfreunden Lotte vor http://www.liga3-online.de/samir-benama ... lotte-vor/

Re: Kaderplanung 2017/2018 - Wünsche, Gerüchte, Diskussionen

Beitrag von Bärliner » Samstag 6. Januar 2018, 16:36

...... und weiter , immer den selben Tenor
Der Spieler weint sich aus weil es Schwierigkeiten beim Arbeitgeber gibt..... Dieses Privileg haben diese Söldner. Ein normaler Arbeitnehmer kann das nicht. Verspätete Gehaltszahlungen :heul1: :heul1: :heul1: :heul1: :heul1: heul doch du.............................. Ich glaube es gibt viele die das schon erlebt haben als " Normalo" ohne Promianflug ( :kotz:) und im normalen Leben bei irgend einem Arbeitgeber.
Komisch (und Gott sei Dank) gibt es aber auch andere Sichtweisen von Spielern gibt, die zeigen das es doch nicht nur das Geld ist und das es auch mit Schwierigkeiten im Club geht, wenn auch unter keinen einfachen Bedingungen.

Nach oben