Nach der heutigen Verhandlung hat der DFB das Skandal-Urteil vom 16. Januar gegen unseren Verein von 20.000 Euro auf 15.000 Euro gesenkt. Ob der Verein nun trotzdem gegen dieses Urteil zivilrechtlich vorgehen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht geklärt: Rolf Rombach: „Wir werden über die weitere Vorgehensweise beraten, wenn die schriftliche Urteilsbegründung vorliegt“.

 

+++Eilmeldung+++Teilerfolg! DFB-Strafe für das Abschiedsspiel von 20.000 € auf 15.000 € reduziert+++Weitere Infos folgen in Kürze+++

Posted by FC Rot-Weiß Erfurt e.V. on Monday, April 20, 2015

 

Links zum Thema
15.000 Euro Geldstrafe für Rot-Weiß Erfurt
Teilerfolg vor dem DFB-Bundesgericht
20.000 Euro Geldstrafe für Rot-Weiß Erfurt (vom 16.01.2015)