Am 28. Spieltag der 3. Liga verloren unsere Jungs heute gegen den SV Wehen-Wiesbaden mit 0:2. Letztendlich war der Sieg der Wiesbadener verdient, wenn man auch die Art des Zustandekommens des Führungstores klar als Fehlentscheidung klassifizieren muss. In der ersten Halbzeit gab es wenigstens noch sowas wie Offensiv-Bemühungen, in Halbzeit zwei ging dann nach vorn so gut wie gar nichts mehr.


Aufstellung: Philipp Klewin - Luka Odak, André Laurito, Steve Gohouri, Rafael Czichos (82. Christian Falk) - Sebastian Tyrala, Christoph Menz (69. Federico Palacios Martinez) - Andreas Wiegel (52. Florian Bichler), Kevin Möhwald, Okan Aydin - Carsten Kammlott

Gelbe Karte: Carsten Kammlott (5.)

Tore:  0:1 Wiemann (27., Foulelfmeter), 0:2 Schnellbacher (43.)

Zuschauer: 5.624
 

Spielbericht im Video