chemnitz verlegt

Wie der Verband heute mitteilte, wird unser Spiel in Chemnitz von Freitag, den 2. Oktober, auf Donnerstag, den 1. Oktober um 19.30 Uhr, vorverlegt. Angeblich „muss die Verlegung aufgrund der Lageeinschätzung der Sicherheitsbehörden vorgenommen werden“ und ist „alternativlos“. Und wieder haben wir Fans die Arschkarte, da es für viele Anhänger nun arbeitsbedingt schwierig werden dürfte, die Mannschaft vor Ort zu unterstützen. Jeder darf gern glauben was er mag, mir jedenfalls fällt es schwer, an einen Zufall zu glauben. Irgendwie scheint es immer uns zu treffen, mit diesen beschissenen Terminen.