samir benamar ausgeliehen

Der FC Rot-Weiß hat Samir Benamar (23) von Arminia Bielefeld für den Rest der Saison ausgeliehen. Er kann auf der linken Seite alle Positionen spielen und kam in dieser Saison in der U23 des Zweitligisten in der Regionalliga neumal zum Einsatz. Er erzielte 2 Tore und bereitete ein Tor vor. Herzlich willkommen in Erfurt!

Links:
Erster Winterneuzugang
Leistungsdaten bei transfermarkt.de

2016

Ich wünsche allen, die es mit Rot-Weiß halten ein frohes neues Jahr. Gern würde ich davon schreiben, das dies unser Jahr wird. Vielleicht wird es das sogar, jedenfalls wenn man den eigenen Blickwinkel ändert. Denn wenn der Klassenerhalt gelingt und wir diesen verdammten Thüringenpokal holen, dann wäre ich schon vollkommen zufrieden. Im 50. Jahr nach der Neugründung geht es für uns ausschließlich ums nackte Überleben. Um nichts anderes.

Stefan Krämer verpflichtet!

Wie der Verein heute bekannt gab, wurde mit Stefan Krämer (48) ein neuer Trainer verpflichtet. Er löst den vor knapp zwei Wochen entlassenen Christian Preußer ab. Stefan Krämer trainierte bisher die Drittligisten Arminia Bielefeld (2011-2014) und zuletzt Energie Cottbus (2014/2015). Mit der Arminia stieg er in die zweite Liga auf, wurde dort aber nach dem 22. Spieltag entlassen. Insgesamt holte er bei der Arminia 1,76 Punkte pro Spiel. In  Cottbus konnte er nicht mehr an diesen Schnitt anschließen. Nach 50 Ligaspielen war bei einem Schnitt von 1,34 Punkten pro Spiel Schluss. Krämer unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende.

SV Wehen-Wiesbaden - FC Rot-Weiß Erfurt 3:0

Zum Abschluss des Jahres kassierten wir unsere höchste Niederlage der bisherigen Saison: Vor 3.057 Zuschauern (ca. 300 Rot-Weiße) verloren wir durch Tore von Schindler (25.), Uzan (76., Eigentor) und Schnellbacher (84.). Wer nach der Beurlaubung von Christian Preußer am Dienstag auf Besserung gehofft hat, wurde enttäuscht. Unsere Jungs gaben sich augenscheinlich Mühe, aber tortzdem kam am Ende nur die höchste Saisonniederlage heraus. Und wir können am Ende noch sehr zufrieden sein, da Wiesbaden weitere Top-Chancen nicht nutzte. Nach vorn fehlt der Zug zum Tor, niemand hat den Mumm, einfach mal aus 20 Metern abzuziehen. Das einzige, was an diesem Tag gepasst hat, war die Unterstützung von den Rängen. Egal, Schluss jetzt, Haken dran.

Wie der Verein mitteilte, wird Trainer Christian Preußer mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Preußer war erst seit März Trainer der Profis. Ursprünglich sollte Christian Preußer über längere Zeit eine junge Mannschaft aufbauen. Präsident Rolf Rombach bedankte sich bei Christian Preußer für seine gesamte Arbeit im Verein. Preußer selbst äußerte Verständnis für den Schritt, auch wenn er persönlich „nicht glücklich darüber“ ist. Ich wünsche Christian Preußer alles Gute für seine Zukunft.

FC Rot-Weiß Erfurt - 1. FC Magdeburg 0:2

Vor 7.069 Zuschauern verloren unsere Jungs das letzte Heimspiel des Jahres mit 0:2 gegen den 1. FC Magdeburg. Dabei war das Spiel bereits nach 15 Minuten verloren, denn da lagen wir schon durch Brandts abgefälschten Schuss (8.) und Becks Kopfball nach einer Ecke (14.) mit 0:2 zurück. Die Mannschaft fand leider nie wirklich ins Spiel, und hatte nur eine Doppelchance durch Okan Aydin. Während die Magdeburger mit 10 Mann hintendrin standen, bissen wir uns die Zähne an ihnen aus. Bereits am Freitag geht es dann für uns weiter, um 20 Uhr ist Anstoß beim SV Wehen-Wiesbaden.

verlegung rwe fcm montag

Wie der DFB soeben bekannt gab, wurde unser Spiel gegen den 1. FC Magdeburg auf Montag, den 14.12.2015 um 18.30 Uhr verlegt. Ursprünglich war die Partie für Sonnabend um 14 Uhr angesetzt, allerdings wurde die Partie vor einer Woche auf Freitag vorverlegt. Nun wurde die Partie erneut „aus Sicherheitsgründen“ auf Montag, 18.30 Uhr verschoben.

FC Rot-Weiß Erfurt - Holstein Kiel 1:3

Unsere Jungs mussten heute eine bittere 1:3-Niederlage gegen Holstein Kiel hinnehmen. Die Kieler gingen bereits in der 2. Minute durch einen Konter in Führung. Guder schloss freistehend aus spitzem Winkel zur frühen Führung ab - und tunnelte Erik Domascke. Kiel igelte sich dann hinten ein und überließ uns fast bis zum Strafraum das gesamte Feld. Nur konnten wir damit heute garnichts anfangen.

stadioneinweihung mainz

Nach und nach kann man sehen, wie sich der Stadionumbau entwickelt. Nach der Fertigstellung soll im Juli die offizielle Einweihung stattfinden. Das hat der Verein gestern bekannt gegeben. Gegner wird dann Bundesligist FSV Mainz 05 sein. Aus meiner Sicht eine gute Wahl, schließlich ist Mainz auch gleichzeitig die Partnerstadt von Erfurt.

spielverlegung magdeburg

Wie der Verein heute bekannt gab, wurde das erste Spiel der Rückrunde vom 12. Dezember auf Freitag, den 11. Dezember um 18.30 Uhr vorverlegt. Eine Begründung für die Verlegung wurde nicht genannt. Grundsätzlich sollten Verband und Sicherheitskräfte mal überlegen, wie man mit uns Fans umgeht. Uns erwischt es nun zum wiederholten Mal in dieser Saison, dass ein Spiel kurzfristig verlegt wird, und das, obwohl die zeitgenaue Ansetzung noch nicht einmal drei Wochen her ist. Wie stehst du dazu? Sag deine Meinung im Forum oder bei Facebook!

Nachtrag: Der DFB nennt jetzt „neue Sicherheitsvorgaben“ als Begründung für die Verlegung.